Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit Suse über WinXP ins I-net

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Raiko
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 22. Nov 2004, 17:21

Mit Suse über WinXP ins I-net

Beitrag von Raiko »

Hallo

Hab mir heute mal Suse 9.1 gesaugt ( bin Linux Anfänger ) und wollte jetzt über mein WinXP Rechner mit dem Linux Rechner ins Internet.

Gibt es da irgendwie ein Tutorial wie und wo ich was einstellen muss oder könnte mir da mal wer bei helfen ? ;)

Thx
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Mit Suse über WinXP ins I-net

Beitrag von admine »

Raiko hat geschrieben:Hallo

Hab mir heute mal Suse 9.1 gesaugt ( bin Linux Anfänger ) und wollte jetzt über mein WinXP Rechner mit dem Linux Rechner ins Internet.

Gibt es da irgendwie ein Tutorial wie und wo ich was einstellen muss oder könnte mir da mal wer bei helfen ? ;)

Thx
WinXP -> ICS (Internetverbindungsfreigabe) einrichten
Linux -> WinXP ist Standard-Gateway und einen DNS-Server aus dem i-Net eintragen
Aber zuvor die Rechner via Cross-Over-Kabel verbinden ... sonst wird's nix ;-)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Raiko
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 22. Nov 2004, 17:21

Re: Mit Suse über WinXP ins I-net

Beitrag von Raiko »

admine hat geschrieben:
Aber zuvor die Rechner via Cross-Over-Kabel verbinden ... sonst wird's nix ;-)
ach ne :D darauf wär ich jetzt nicht gekommen :D :D :D

hab es grad schon soweit hinbekommen das ich mit dem Linux Rechner den Win Rechner anpingen kann ( stolz bin ) nur ins Inet komm ich noch nicht. aber ich guck mal nach der Internetverbindungsfreigabe wie du gesagt hast
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Raiko
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 22. Nov 2004, 17:21

Beitrag von Raiko »

ok ich fummel mal weiter :D *kaffeehol* danke erstmal für die hilfe ;)
wenn wieder was ist komm ich und frag hier :D
hendrik E
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Aug 2004, 20:18

Hilfe, ich habe das selbe Problem

Beitrag von hendrik E »

Hallo,
ich habe das gleiche Problem.
Mein Linuxrechner ist der Server, mein WinXP der Client.
Über Linux komm ich super ins Netz, nur über WinXP geht nix. ich kann aber alle anpingen.
Wer kann mir noch helfen. Haben alles versucht..
Ein Bekannter meinte, ich müßte WinXp neu installieren, damit es geht, aber das kann ich nicht ganz glauben.
Hilfe!!

Hendrik E
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, ich habe das selbe Problem

Beitrag von admine »

hendrik E hat geschrieben:Hallo,
ich habe das gleiche Problem.
Mein Linuxrechner ist der Server, mein WinXP der Client.
Über Linux komm ich super ins Netz, nur über WinXP geht nix. ich kann aber alle anpingen.
Wer kann mir noch helfen. Haben alles versucht..
Ein Bekannter meinte, ich müßte WinXp neu installieren, damit es geht, aber das kann ich nicht ganz glauben.
Hilfe!!

Hendrik E
Moin,

das ist nicht das gleiche Prob !!
Deine Stichworte sind IP-Forward und Masquerading auf der Linux-Seite.
Am Win-Rechner als Standard-Gateway den Linux-Rechner eintragen und als DNS-Server einen aus dem Internet.

EDIT: schau mal hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=13317
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
hendrik E
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Aug 2004, 20:18

Beitrag von hendrik E »

Hallo,

wir haben alles so befolgt wie es auf den Seiten hier beschrieben ist, haben auch alle Tests gemacht. wir können alles anpingen vom Linux aus. Von WinXP aus können wir zwar den Router anpingen, aber nicht ins Internet. Also wir sind mit unserem Latein am Ende.

Fällt euch noch was ein?

hendrik E :cry:
Antworten