Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Disabling IRQ #5 - PCMCIA funktioniert nicht!

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
mc_guinness
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 8. Jun 2004, 06:37

Disabling IRQ #5 - PCMCIA funktioniert nicht!

Beitrag von mc_guinness »

Hallo zusammen,

kann jemand mit folgenden Meldungen etwas anfangen:

Nov 21 14:35:40 linux kernel: [<cf13007b>] yenta_get_status+0x5b/0xe0 [yenta_socket]
Nov 21 14:35:40 linux kernel: [<c01205f1>] __do_softirq+0x31/0xa0
Nov 21 14:35:40 linux kernel: [<c0120686>] do_softirq+0x26/0x30
Nov 21 14:35:40 linux kernel: [<c0108955>] do_IRQ+0xe5/0x120
Nov 21 14:35:40 linux kernel: [<c0106cd8>] common_interrupt+0x18/0x20
Nov 21 14:35:40 linux kernel: handlers:
Nov 21 14:35:40 linux kernel: [<cf1307a0>] (yenta_interrupt+0x0/0x30 [yenta_socket])
Nov 21 14:35:40 linux kernel: Disabling IRQ #5

Habe nämlich Probleme über PCMCIA (USB 2.0 Karte) auf meinen Drucker und meine externe Festplatte zuzugreifen. Die Meldung erscheint aber auch, wenn ich garkeine Karte eingelegt habe.

Da ich alle Dateien auf meiner externen Platte gesichert habe, muss ich aber dingend auf die Platte zugreifen!
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Sowas ähnliches und ne Problemlösung gibts hier.;)
Ich hoffe es wird dir auch helfen. :)

Hier was zu IRQ's ;)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Antworten