Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Probleme mit kstreamripper

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
bineinnoobundstehdazu
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2004, 00:42

[solved] Probleme mit kstreamripper

Beitrag von bineinnoobundstehdazu »

Hallo,

ich habe vor kurzem kstreamripper auf suse 9.1 installiert und wollte eigentlich streams rippen.
dazu add ich diesen stream: "url: http://66.28.68.70:8005" (von shoutcast), wähl ihn in der liste an und klick auf "Rip stream". es tut sich aber gar nichts. die frage ist jetzt, was mache ich falsch, dass ich ein so simples programm schon nicht bedienen kann....
Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Erischa »

Hallo!

Endlich mal ein Stream von Shoutcast der funktioniert!
Hast du dein Streamripper auch nach dieser Anleitung installiert?

Versuch es mal in der Konsole mit dem Befehl "streamripper http://66.28.68.70:8005/" ohne "".

Von wo hast du den kstreamripper und wie wird der Gestartet?

Wenn ich unter Ausführen Kstreamripper eingebe kann er das Programm nicht finden, obwohl ich den Streamripper nach obiger Anleitung installiert habe.

Gruss Erich
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

@bineinnoobundstehdazu: das problem hatte ich genau wie du mit dem kstreamripper, er will sich einfach nicht connecten. benutz doch einfach streamtuner von sourceforge.net. das rpm-paket von streamtuner machte auch ein paar abhängigkeitsprobleme unter suse9.2, aber der tar.gz-ball bringts. da gibts auch ein cooles plugin namens live365, mit dem du andere sender, die nicht shoutcast sind, empfangen kannst. rippen tust du in streamtuner weiterhin mit streamripper, den musst du vorher installieren. sender anhören tust du mit xmms.
bineinnoobundstehdazu
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2004, 00:42

Beitrag von bineinnoobundstehdazu »

@ Erischa: den kstreamripper findest du entwerder unter :http://www.tuxipuxi.org/index.php?optio ... &Itemid=26
oder hier: http://kde-apps.org/content/show.php?content=10275

gestartet wird der wenn du unter kde bei dienstprogramme/kstreamripper anwählst.

@hassan: ich weiß jetzt wo der fehler lag: wenn man sich mal den Changelog auf kde-apps ankuckt steht da: Removed streamripper from package(as requested).

das heißt da der kstreamripper nur ne visuelle oberfläche ist muss man auch den streamripper installieren der wahrscheinlich nicht mehr mitgeliefert wird damit man auch die neuen versionen von streamripper damit bedienen kann....

jetzt läufts bigthx
Antworten