Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] amavisd-new " Undelivered mail from root

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

[gelöst] amavisd-new " Undelivered mail from root

Beitrag von komaii »

Hallo zusammmen,

System: suse9.2, postfix, amavisd-new,bitdefender,cyrus-sasl,cyrus-imapd--> funktioniert soweit wunderbar nur
ich bekomme immer doppelt ein mail.

hier die Fehlermeldung:
---
Original-Recipient: rfc822; root
Action: failed
Status: 5.0.0
Diagnostic-Code: X-Postfix; Command died with status 99: "/usr/sbin/amavis"
---

ich mache von der console aus folgendes (zum testen):
mail -s "hallo" root (das kommt wunderbar an bei mir)

die mail kommt schön bei mir an, aber es kommt immer eine zweite mail mit der oben genannten fehlermeldung.

vielleicht habt ihr ne idee was ich da falsch eingestellt habe. hier noch ne kleine übersicht meiner config files:
---- master.cf ------------>
smtp inet n - n - 2 smtpd -o content_filter=smtp:[localhost]:10024

smtps inet n - n - 2 smtpd -o smtpd_tls_wrappermode=yes -o content_filter=smtp:[localhost]:10024

localhost:10025 inet n - n - - smtpd -o content_filter=

vscan unix - n n - 10 pipe
user=vscan argv=/usr/sbin/amavis ${sender} ${recipient}

---- main.cf ------------>
# -- JUNK MAIL - ANTISPAM we use amavisd-new --->
content_filter = vscan
body_checks = regexp:/etc/postfix/body_checks.regexp

---- amavisd.conf ------------>
$daemon_user = 'vscan';
$daemon_group = 'vscan';

$forward_method = 'smtp:[127.0.0.1]:10025';
$notify_method = $forward_method;

lg,
thomas
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

du hast zwar anscheinend den amavisd-new geladen - benutzt aber ein uraltes amavis-skript!!!
/usr/sbin/amavis - die zeiten sind laengst vorbei! dein amavisd-new spricht nur noch tcp/ip und bekommt die email brav zugestellt auf port 10024! durch den falsch gesetzten contentfilter in der main.cf rufst du einen "alten" amavis auf - das perlskript.


content_filter = smtp:[127.0.0.1]:10024


so waer das richtig...

hast du in der master.cf auch richtig drin, nur wieso der alte eintrag in der main.cf der sich auf den vscan in der master.cf bezieht vom alten amavis? hast du das funktionsprinzip auch wirklich verstanden und kennst die software? :-)


.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

Beitrag von komaii »

huch ja stimmt,
danke jetzt funktioniert das auch wieder richtig.

ich hab das einfach vom alten server (der wird vom netzt genommen) kopiert und mir ehrlichgesagt keine gedanken darüber gemacht.
danau
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 29. Dez 2004, 15:13

Beitrag von danau »

Hallo,

das gleiche Problem gibts bei mir auch. Ich bekomme die Systemmail und zusätzlich noch eine Postfix-Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

This is the Postfix program at host linux.site.

I'm sorry to have to inform you that your message could not be
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to <postmaster>

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

The Postfix program

<root@linux.site> (expanded from <root>): Command died with status 99:
    "/usr/sbin/amavis"
Meine Ausgangskonfiguration ist mit der von KOMAII identisch.
Nur habe ich jetzt versucht in der /etc/main.cf die Zeile
content_filter = smtp:[127.0.0.1]:10024
einzufügen und dabei festgestellt, dass bei mir
content_filter = vscan:
drin steht.

Oder meinst Du die /etc/amavis.conf ? Da steht nämlich:
$forward_method = 'smtp:[127.0.0.1]:10025';
Gruß Daniel
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

danau hat geschrieben: Nur habe ich jetzt versucht in der /etc/main.cf die Zeile
content_filter = smtp:[127.0.0.1]:10024
einzufügen und dabei festgestellt, dass bei mir
content_filter = vscan:
drin steht.
Normal brauchst du weder den einen noch den anderen Eintrag in deiner main.cf.

Das wird alles gleich über die master.cf geregelt.

smtp inet n - n - 2 smtpd -o content_filter=smtp:[127.0.0.1]:10024

Also schmeiß beide aus der main.cf raus.
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
danau
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 29. Dez 2004, 15:13

Beitrag von danau »

OK, probier' ich gleich mal...
Gruß Daniel
danau
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 29. Dez 2004, 15:13

Beitrag von danau »

Also ich bin begeistert !!! :lol: :lol: :lol:

Das Problem schein gelöst zu sein. Klasse und...

Vielen Dank!
Gruß Daniel
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

@danau

hast du auch verstanden was du gemacht hast?


VSCAN: ist der alte entrag in der master.cf fuer das perlskript amavis.

durch "-o content_filter=smtp:[127.0.0.1]:10024" uebergibst du in der master.cf diesen parameter fuer den smtpd mit -> in der main.cf sieht das wesentlich uebersichtlicher aus finde ich. und immer dran denken: der letzte eintrag gewinnt! also darauf achten das keine doppelteintragungen in der main.cf vorhanden sind.

Oder meinst Du die /etc/amavis.conf ? Da steht nämlich:
$forward_method = 'smtp:[127.0.0.1]:10025';

damit uebergibst du eine gescannte mail wieder von amavisd zurueck an den postfix. hatte also mit deinem eigentlichen problem nix zu tun.

so... - schoenen sonnigen morgen noch aus dem saarland - mir war grad so danach ;-)
danau
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: 29. Dez 2004, 15:13

Beitrag von danau »

@dermichel

Danke für Deine detailierte Erklärung. Ich muß zugeben, daß ich zwar das grobe Prinzip kannte, aber die feinen Details zu den Versionen von AmaVis nicht. :wink:

Eine grafische Darstellung des "Mailweges" wäre sicher interessant für alle. Mal schauen, ob ich da was finde im Netz...

@crazyrolf

Wo gibt's die 4Mbit-DSL Leitung?

Viele Grüße zurück (aus dem sonnigen Erzgebirge)
Gruß Daniel
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

Gesperrt