Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

LINUX-Server und USV: keine Lösung?

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

LINUX-Server und USV: keine Lösung?

Beitrag von tomlif »

Hallo,

wir haben einen SUSE-8.2-Server mit einer SMART-UPS 1000 von APC laufen.

Gut wäre es, wenn die USV bei längerem Stromausfall den Server herunterfahren könnte. Von APC gibts da nicht viel Programme für LINUX.

Wie könnte ich dieses Problem angehen? Gut wäre eine Konsolen-Steuerung ohne KDE.

Vielen Dank.
t.
NeoMan
Member
Member
Beiträge: 141
Registriert: 4. Okt 2004, 14:44

Beitrag von NeoMan »

Es gibt einige Programme unter Linux, die das Problem lösen. Eines davon ist der UPS-Daemon upsd. Wie man diesen konfiguriert, mußt du dir selber mal zu Gemüte führen. Außerdem mußt du dir die Datei /etc/inittab mit anschauen, da der upsd mit dieser Datei "zusammen arbeitet".


MfG NeoMan
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Beitrag von tomlif »

Thannxxx.

Ich hab das Prog. apcupsd gefunden. Funktioniert soweit.

Gruß
t.
Antworten