Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

desktop und laptop verbinden, ping funzt nicht.

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mr_avebe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 21. Okt 2004, 12:18

desktop und laptop verbinden, ping funzt nicht.

Beitrag von mr_avebe »

Hallo.
ich hab 2 rechner über crossoverkabel verbunden.
desktop IP: lan-10.0.0.103 w-lan:10.0.0.102
laptop IP : 10.0.0.3
bei beiden ist die firewall aus.

der befehl ifconfig beim desktop bringt folgendes:

ath0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:0D:88:C8:AE:9F
inet Adresse:10.0.0.102 Bcast:10.255.255.255 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: fe80::20d:88ff:fec8:ae9f/64 Gültigkeitsbereich:Verbindu
ng
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:199
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)
Interrupt:10 Speicher:e1300000-e1310000

eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:07:E9:EE:08:01
inet Adresse:10.0.0.103 Bcast:10.255.255.255 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: fe80::207:e9ff:feee:801/64 Gültigkeitsbereich:Verbindun
g
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:4278 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:25 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
RX bytes:263439 (257.2 Kb) TX bytes:1934 (1.8 Kb)

ippp0 Protokoll:Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:213.7.61.242 P-z-P:62.104.208.42 Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP DYNAMIC MTU:1500 Metric:1
RX packets:1349 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1120 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:30
RX bytes:613934 (599.5 Kb) TX bytes:163715 (159.8 Kb)

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:10107 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:10107 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:949486 (927.2 Kb) TX bytes:949486 (927.2 Kb)

beim laptop sieht es ähnlich aus.
die beiden rechner sind gegenseitig mit dem ping befehl nicht sichtbar.

ping -c 2 10.0.0.3
PING 10.0.0.3 (10.0.0.3) 56(84) bytes of data.
From 10.0.0.102 icmp_seq=1 Destination Host Unreachable

--- 10.0.0.3 ping statistics ---
2 packets transmitted, 0 received, +1 errors, 100% packet loss, time 999ms


UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:10107 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:10107 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:949486 (927.2 Kb) TX bytes:949486 (927.2 Kb)

kann jemand helfen?
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Ich vermute momentan ein Problem mit dem WLAN. Es könnte sein daß WLAN nicht geht, der Rechner aber versucht darüber zu routen.

Probier mal das WLAN zu deaktivieren, ggf temporär mit:

ifdown ath0
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
mr_avebe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 21. Okt 2004, 12:18

Beitrag von mr_avebe »

stimmt, wlan karte deaktiviert und siehe da es geht.
und wie weiter?
wlan zum laufen bringen und dann funktionieren beide parallel?
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Ich habe auf meinem Laptop in etwa das gleiche Problem. Beide Netzwerkkarten liegen ja im selben IP-Segment. Und da kommt der mit dem Routing durcheinander. Mit DHCP kann man das noch verkomplizieren - dann setzt der auch den DNS nicht mehr richtig.

Ich löse das Problem zur Zeit indem ich je nach Netzkonfiguration Skriptdateien ausführe die eben die benötigten Einstellungen vornehmen. Das ist unschön aber es funktioniert.

Es soll Software für 'Netzwerkprofile' unter Linux geben. Hier im Forum (ggf in der WLAN-Sektion) wurden da auch schon mal Links gepostet. Ich habe da allerdings noch nichts selber ausprobiert.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
mr_avebe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 21. Okt 2004, 12:18

Beitrag von mr_avebe »

danke für den tipp.
aber die probleme häufen sich.
nicht nur das die wlan karte sich an die 1. stelle schummelt, sie läuft auch nicht (treiberproblem)
(karte: conceptronic C54i - pcibus)
es ist zum haareraufen, aber wir bleiben bissig.

:-)
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

mr_avebe hat geschrieben:...sie läuft auch nicht (treiberproblem) (karte: conceptronic C54i - pcibus)
1. rauskriegen was die für einen Chipsatz hat
2. rauskriegen ob und wie der von Linux unterstützt wird
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Luke
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 7. Apr 2004, 01:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Luke »

Diese Karte läuft super unter SuSE 9.1/9.2 und sie hat einen Atheros Chipsatz.
Ich habe mal ein paar Screenshots gemacht...
>>>KLICK<<<
Ich hoffe, es kann weiterhelfen :wink:
ASUS M2N32WS Pro :: ATHLON 64 X2 6400 :: 4GB Ram :: Nvidia Geforce 8800GTS :: DELL 2407WFP
::: Debian "Lenny" x86_64 / openSUSE 11.1 32bit :::

Bild
TuxBooks.de
mr_avebe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 21. Okt 2004, 12:18

Beitrag von mr_avebe »

fehler gefunden
ich hab das bundle zum laufen.
C54i im Desktop von Dell, C54c im Aldi-Laptop, und C54APT.
der fehler lag beim apt [bzw. bei mir selbst :-) ]
ich hatte beim rumspielen unter winXP die Filteroption für mac-adresse aktiviert. die adressen hatte ich gelöscht aber die funktion disable hatte er wohl nicht übernommen (erst ein rücksetzen auf werkseinstellung brachte den erfolg.
jetzt ping ich erstmal wie wild durch die gegend :-)
dann gehts weiter nachundnach die verschlüsselung einstellen.
und dann müßt ihr wieder helfen falls ich feststecke.

p.s.
1. ich bin froh nicht in einem glugscheißerforum gelandet zu sein
2. jeder Tip hat mich ein stück weiter gebracht
3. suse gefällt mir immer besser. denn wenn es läuft läuft es :-)
Antworten