Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Suse 9.2 - DVDRip ?????

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
blizzi
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Nov 2004, 03:14
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

[solved] Suse 9.2 - DVDRip ?????

Beitrag von blizzi »

seit ich auf 9.2 umgestiegen bin, "geht" meine dvdrip nicht mehr. wie so oft zuvor hab ich packman als installationsquelle hinzugefügt und dvdrip installieren wollen... macht er auch soweit, bis auf das fehlende paket 'perl-GTK-perl'... das wollt ich mir nun über rpmseek.com laden, fand dort aber nur eine version für 9.1, die ich zwar installiert habe, aber während der installation verwies yast auf 'perl 5.8.3', 9.2 installiert aber 5.8.5, downgrad ist zwar möglich, damit geb ich aber jede menge pakete auf... möcht ich also nicht!! na ja, die perl-GTK-perl geht leider nicht, ich hab perl 5.8.5 draufgelassen und weiss nun nicht mehr weiter!! ich hab leider kein vergleichbares problem über die sufu finden können, deswegen hoffe ich das mir hier jemand helfen kann !!! ich meine, ich bin doch mit sicherheit nicht der einzige, der dieses problem hat oder hatte... schonmal danke im voraus !!!! :D
Suse 10.1x64
AMD Sempron64 3000+ @ 1980 MHz
1 GB DDR-Ram
GeForce 6600LE 256 MB PCIx16
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4001
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Starte dvd:rip in der Text-Konsole und schau welche Fehler
da kommen.
Da die Perl-Pakete rückwertskompatibel sein dürften, wird
vielleicht ein einfache Link ausreichen von 5.8.5 auf 5.8.3.

MfG
misiu
blizzi
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Nov 2004, 03:14
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von blizzi »

hi... erstmal danke für die fixe antwort !!!

starten läßt sich dvdrip nach wie vor nicht, aber nun hab ich mal n fehlerausdruck !!!

Can't locate Gtk/Gdk/Pixbuf.pm in @INC (@INC contains: lib /usr/lib/perl5/5.8.5/i586-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/5.8.5 /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/i586-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5 /usr/lib/perl5/site_perl /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.5/i586-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.5 /usr/lib/perl5/vendor_perl .) at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/Video/DVDRip/GUI/ImageClip.pm line 14.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/Video/DVDRip/GUI/ImageClip.pm line 14.
Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/Video/DVDRip/GUI/Project.pm line 16.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/Video/DVDRip/GUI/Project.pm line 16.
Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/Video/DVDRip/GUI/Main.pm line 18.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.5/Video/DVDRip/GUI/Main.pm line 18.
Compilation failed in require at /usr/bin/dvdrip line 95.

ok, soweit ich das verstehen, bricht der beim compilieren der gui ab... aber wie kann ich nun so eine 'rückwärtskompatible' verlinkung eingeben und wo ???

danke !!!
Suse 10.1x64
AMD Sempron64 3000+ @ 1980 MHz
1 GB DDR-Ram
GeForce 6600LE 256 MB PCIx16
Gast

Beitrag von Gast »

Hatte das gleiche Problem mit anderen Perlprogrammen nach dem uppen von 9.1 auf 9.2. Habe dann mit der CPAN-Shell die benötigten Perl-Module neu installiert und alles is wieder gut und schön. In deinem Fall sieht das so aus als wenn das an einem nicht korreckt installierten Pixbufmodule liegt. Hau mal das Pixbufmodul neu drauf und eventuell noch die anderen betroffenen Module. Kann sein das du die Module auch fertig compiliert auf der SuSE-DVD findest, ansonsten nimm die. CPAN-Shell

Gruß Holgi...
blizzi
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Nov 2004, 03:14
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von blizzi »

ähm...ja. cpan ist ja dieses 'perl-archiv'... soweit komm ich noch mit, aber über ne cpan-shell hab ich nix finden können !?! ich hab jetzt auch weiter mal versucht, 'pixbuf' nachzuinstallieren, bekomme aber nur progs angezeigt, die meines erachtens nach nicht in direkter abhängigkeit zu dvdrip od. perl stehen, dennoch hab ich mal alles aktualisiert. dvdrip läßt sich aber immer noch nicht starten. wo kann ich den mal was über diese shell nachlesen ?? auf der cpan-site hab ich auch nix finden können, weder ne gtk für perl, noch ein pixbufmodul !!! oder ich stell mich nur extrem blöde an :D :( oder gibts irgendwo n howto, das vll. beschreibt wie diese abhängikeiten auflösen kann?!?) ich bin für tips und hilfe echt dankbar !!!!!
Suse 10.1x64
AMD Sempron64 3000+ @ 1980 MHz
1 GB DDR-Ram
GeForce 6600LE 256 MB PCIx16
bussen
Member
Member
Beiträge: 109
Registriert: 2. Nov 2004, 23:01

Beitrag von bussen »

Versuc hdoch einfach ne Version älter zu installieren.
Das sollte klappen
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

warum installiert ihr nicht einfach die packmann RPMs und die abhängigen RPMs ....

man kann packmann in yast integrieren (wie das steht hier im Forum)

ansonsten hier der Link zu Video-DVDRip für 9.2
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... 1.i586.rpm
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
xapient
Member
Member
Beiträge: 140
Registriert: 25. Mai 2004, 13:35

Beitrag von xapient »

habs mit packman versucht.. die packetabhängigkeiten werden dort aber nicht vollständig gelöst.. also auf zu rpmseek.. alles weitere steht bereits im ersten post des threads.. hab die installation des neueren packetes einfach riskiert weil ich eben all die vom alten packet abhängigen nicht entfernen wollte.. (neueres sollte doch normal funktioniern.. oder?) nunja.. dvd-rip startet, danach passiert nichts mehr.. nichtmal ein fehleroutput in der console.. rein gar nichts..
..die ursache für die meisten computerprobleme ist ca. 60 cm vor dem bildschirm zu finden...
__________
http://xapient.net
http://proxy.xapient.net
blizzi
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Nov 2004, 03:14
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von blizzi »

oc2pus hat geschrieben:warum installiert ihr nicht einfach die packmann RPMs und die abhängigen RPMs ....

man kann packmann in yast integrieren (wie das steht hier im Forum)

ansonsten hier der Link zu Video-DVDRip für 9.2
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... 1.i586.rpm

sorry, aber hast nicht wirklich gelesen, welches problem ich habe oder ?!?

ich brauche weder dvdrip für 9.2 noch n (gut gemeinten) tip, mir doch packman in yast als install-source hinzuzufügen... (das mache ich seit ich suse habe, aber danke !!!), mir gehts um ein paket namens perl-gtk-perl- welches wohl einfach (noch) nicht für perl-5.8.5 vorliegt. downgraden bringt gar nix, hab ich nämlich auch schon versucht, und wie xapient auch festgestellt hat, bleibt die gui nach programmstart einfach stehen und gut is... also ist das auch keine lösung !!!

mich würde jetzt eher diese cpan-shell in direktem zusammenhang mit der perl-gtk interessieren, wo gibt's die oder was muss ich machen um die zu nutzen ??? ich hab auch in einigen apt-rep. nachgeschaut ob dort vielleicht ne aktuellere vorliegt, dem ist aber nicht so....

was da mit packman los ist, weiss ich nicht !?! im normalfall haben die keine ungetesteten versionen rumfliegen, zumindest nicht von solch weit verbreiteten progs wie dvdrip... also kann ich mir da auch keinen reim machen !!!

aber es muss doch noch andere 9.2'er geben, die das gleiche prob haben !!!! hat das überhaupt schon jemand lösen können ??? und wenn ja, WIE ????


THX !!!!!
Zuletzt geändert von blizzi am 17. Nov 2004, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Suse 10.1x64
AMD Sempron64 3000+ @ 1980 MHz
1 GB DDR-Ram
GeForce 6600LE 256 MB PCIx16
Gast

Beitrag von Gast »

blizzi hat geschrieben: aber über ne cpan-shell hab ich nix finden können !?!
Eine CPAN-Shell startest du so:

Code: Alles auswählen

perl -MCPAN -e shell
Und ein Perlmodul kannst du dann so installieren. Hier im Beispiel den UserAgent.

Code: Alles auswählen

install LWP::UserAgent
Gruß
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

das RPM heisst perl-Gtk-Perl. Gemäss der Namenskonvention von SuSE.

Bei cpan heisst es Gtk-Perl.

Entweder hole dir das src.rpm von der 9.1er Version ODER
Installiere es von deiner DVD/CD ODER
Download von cpan: http://search.cpan.org/author/MLEHMANN/ ... bjects.pod

perl Programme werden typischerweise mit
perl Makefile.PL
make
make install
installiert.

Du kannst auch cpan zum download und installieren nutzen.

Oder du ziehst dir cpan2rpm (http://perl.arix.com/cpan2rpm/)
damit kann man SuSE-konforme RPMs erstellen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
blizzi
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Nov 2004, 03:14
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von blizzi »

wow, na das waren jetzt mal echt zwei wirklich gute antworten !!! DANKE !!! ich hab zwar heut nicht mehr die muse, des noch alles zu testen, werd mich aber gleich morgen dran machen....

wenn's nicht klappt, meld ich mich wieder !!! :D :D :D

THX !!!
Suse 10.1x64
AMD Sempron64 3000+ @ 1980 MHz
1 GB DDR-Ram
GeForce 6600LE 256 MB PCIx16
Benutzeravatar
Bibaltik
Member
Member
Beiträge: 208
Registriert: 28. Jul 2004, 19:33
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bibaltik »

Mal eine ganz dumme Frage.

Kann es sein das perl-GtK-Perl nur auf der DVD Version von Suse 9.2 vorhanden ist? Sowie Abhängigkeiten für VCDImager?

Hab mir vom FTP die Source des perl-GtK-Perl installiert. Nun ist aber der Fehler das die gtk-config fehlt. Das heißt das ich die source nicht kompilieren kann :(

Hab alles mit gtk installiert. Laut einer Fundstelle in google sei die gtk-config in GtK-devel enthalten. Nur gibt es laut Yast dieses devel nicht nur gtk2-devel und die hab ich installiert.

Sind das nun Pakete die auf der CD Version fehlen oder liegt der Fehler ganz woanders?

Bin um jede Hilfe dankbar.

P.S.: Brauche dies beides um Video-DVDRip zu installieren. Und apt kann diese Abhängigkeiten nicht auflösen.
Fehlende Abhängigkeiten von VCDImager sind die "libiso, libiso9*" Aus n Kopf weiß ich die net mehr genau, kann ich erst später nachtragen.

UPDATE
ok, habe heute nochmal apt update laufen lassen und siehe da dem Video-DVDRip fehlt nur noch die perl-Gtk-Perl
Antworten