Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Palm über USB unter SUSE 9.2

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
yojoe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 17. Mai 2004, 22:21

Palm über USB unter SUSE 9.2

Beitrag von yojoe »

Hallo Leute,
seitdem ich SUSE 9.2 installiert habe, kann ich meinen Palm Tungsten T nicht mehr mit KPilot synchronisieren. Sieht so aus als hätte SUSE bei 9.2 vergessen ein paar Schnittstellen anzulegen. Also unter 9.1 gab's bei mir noch /dev/ttyUSB0 und darüber lief immer die Kommunikation mit meinem Palm. Jetzt gibt's bei mir aber nur noch /dev/ttyUSB2 und /dev/ttyUSB3. Es kann ja sein, dass die jetzt durch den hotplug Dienst dynamisch angelegt werden soll, falls ein entsprechendes Gerät angesteckt wird. Aber wenn ich bei meinem Palm auf den Hotsync-Button drücke, dann wird der zwar mit lsusb aufgelistet aber /dev/ttyUSB0 wird dabei nicht erzeugt. Und falls das jetzt wirklich dynamisch passieren sollte, warum gibt es dann noch /dev/ttyUSB2 und /dev/ttyUSB3?

Hat hier jemand 9.2 mit KPilot am laufen???
_________________________________________________________________
AMD Athlon64 3200+
Sapphire Radeon 9800 Pro 256MB Ultimate Edition
Asus K8V Deluxe
1GB RAM
SUSE 10.1 64-Bit
Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti »

Ich benutz unter Suse9.2 den KPiliot. Allerdings hab ich einen anderen Kernel. Beim ersten Starten, hat der nach dem Palm gesucht und ihn von allein unter /dev/ttyUSB1 gefunden.
Das war bei mir schon immer das Gerät. USB0 hatte ich nie gehabt.

Hab eben mal für dich bei /dev nachgeguckt. Das USB1 ist nicht da und kommt wahrscheinlich wirklich automatisch beim Anstecken.

USB2 und 3 sind bei mir auch immer da.

spunti
Benutzeravatar
yojoe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 17. Mai 2004, 22:21

Beitrag von yojoe »

hey spunti,
kannst du mal bitte den output von "tail -f /var/log/messages" wenn du den hotsync-Button an deinem Craddle drückst?
bei mir kommt da folgendes:
Nov 15 16:38:13 spacejet kernel: usb 1-2: new full speed USB device using address 12
Nov 15 16:38:13 spacejet kernel: usb 1-2: Product: Palm-Handheld
Nov 15 16:38:13 spacejet kernel: usb 1-2: Manufacturer: Palm, Inc.
Nov 15 16:38:13 spacejet kernel: usb 1-2: SerialNumber: 303054465041473231385756
Nov 15 16:38:16 spacejet kernel: Device not ready. Make sure there is a disc in the drive.
Nov 15 16:38:16 spacejet last message repeated 7 times

also /dev/ttyUSB0 bzw. 1 wird da nicht angelegt... vielleicht ein spezielles Problem der 64-Bit Version?
_________________________________________________________________
AMD Athlon64 3200+
Sapphire Radeon 9800 Pro 256MB Ultimate Edition
Asus K8V Deluxe
1GB RAM
SUSE 10.1 64-Bit
Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti »

Mein PDA ist übirgens ein älterer Sony Clie irgendwas. ttyUSB0 und ttyUSB1 wird angelegt.

Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: new full speed USB device using address 3
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: new device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: default language 0x0409
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: Product: Palm Handheld
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: Manufacturer: Palm, Inc.
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: hotplug
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: adding 2-2:1.0 (config #1, interface 0)
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2:1.0: hotplug
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usbserial 2-2:1.0: usb_probe_interface
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usbserial 2-2:1.0: usb_probe_interface - got id
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usb 2-2: palm_os_4_probe - error -32 getting connection info
Nov 15 17:14:15 Ronny kernel: usbserial 2-2:1.0: Handspring Visor / Palm OS converter detected
Nov 15 17:14:16 Ronny kernel: usb 2-2: Handspring Visor / Palm OS converter now attached to ttyUSB0 (or usb/tts/0 for devfs)
Nov 15 17:14:16 Ronny kernel: usb 2-2: Handspring Visor / Palm OS converter now attached to ttyUSB1 (or usb/tts/1 for devfs)
Nov 15 17:14:26 Ronny /etc/dev.d/tty/50-visor.dev[8655]: add tty device /class/tty/ttyUSB1
Nov 15 17:14:26 Ronny /etc/dev.d/tty/50-visor.dev[8625]: add tty device /class/tty/ttyUSB0
Benutzeravatar
yojoe
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 17. Mai 2004, 22:21

Beitrag von yojoe »

hm, es liegt wohl an dem Kernel (2.6.8-24.3) der optional über das Yast-Online-Update zu beziehen ist... hab ein Downgrade auf 2.6.8-24 gemacht und es funktioniert wieder. /dev/ttyUSB0 und /dev/ttyUSB1 werden korrekt erzeugt und die Palmsynchonisation funktioniert ;-)
_________________________________________________________________
AMD Athlon64 3200+
Sapphire Radeon 9800 Pro 256MB Ultimate Edition
Asus K8V Deluxe
1GB RAM
SUSE 10.1 64-Bit
Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
Benutzeravatar
cb.at
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2006, 00:28

SuSE 10.0 und Palm Tungsten T3

Beitrag von cb.at »

:?: Kann auch nicht syncen *snief* habe /dev/ttyUSB0 und 1 (obwohl 4 Anschlüsse hinten + 1 vorn)
Maus und CF-Speicherkartenleser werden aber an den beiden USB-Anschlüssen erkannt.
Rechte-Problem?
kernel 2.6.15
mit Computern geht alles schneller,
nur dauert's ein bisschen länger ;o)

Christian
Antworten