Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Interneteinwahl

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Prokult
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 15. Nov 2004, 08:15

Interneteinwahl

Beitrag von Prokult »

hallo,

wollte mal linux suse 9.0 ausprobieren und damit auch internetzugang einrichten.
habe ein usb dsl modem über yast eingerichtet, welches auch erkannt wird.
wenn ich mich aber mit kinternet einwählen möchte, - es wird auch wie eingestellt nach dem kennwort gefragt- wird kurz bei dem kinternetsymbel (stecker) ein blitz angezeigt und das war es.

wie obern erwähnt bin ich neuling und möchte gern wissen wo ich was einstellen kann. oder wo der fehler liegen könnte.

p.s.
firewall hatt ich auch schon probiert. ebenso die einstellung im yast
hardwareerkennung beim booten oder hot plug.

und kann ich die einwählversuche irgendwie einsehen?

besten dank
Benutzeravatar
Dakuan
Hacker
Hacker
Beiträge: 282
Registriert: 30. Jul 2004, 09:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Dakuan »

ist schon wieder Monate her das ich mich mit sowas befassen mußte.
kinternet erzeugt ein Protokoll. Man erreicht es, indem man mit der rechten Maustaste auf das Symbol klickt und dann im Menü auswählt. Vielleicht hilf das.
Dakuan
Es ist zwar schon alles gesagt, aber eben noch nicht von jedem.
Prokult
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 15. Nov 2004, 08:15

Internetverbindung

Beitrag von Prokult »

danke für den tipp.
aber falls mir jemand ohne protokoll sagen kann, was ich machen soll, wäre ich sehr dankbar
NeoMan
Member
Member
Beiträge: 141
Registriert: 4. Okt 2004, 14:44

Beitrag von NeoMan »

USB Modem und SuSE, das sind zwei Dinge die sich nicht vertragen. Ich habe es jedenfalls noch nicht geschafft mit einen USB Modem ins Netz zu gehen.

Das kann einerseits am Modem liegen, andererseits an den bekannten USB-Bugs von SuSE.

Was es bei dir ist, kann ich so nicht sagen. Die meisten USB Modems haben noch ein LAN Anschluß. Versuche den mal, der funktiniert wenigstens. Wenn dies nicht möglich ist, dann schau mal auf www.suse.de ob die gewisse bugfixes für USB findest.


MfG NeoMan
Benutzeravatar
Dakuan
Hacker
Hacker
Beiträge: 282
Registriert: 30. Jul 2004, 09:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Dakuan »

falls mir jemand ohne protokoll sagen kann, was ich machen soll, wäre ich sehr dankbar
Den Wunsch kann ich zwar verstehen, aber aber das ist der vielversprechendste Weg (jedenfalls für Nicht-Hellseher).

Übrigens, das einzuge USB Modem von dem ich gehört habe das es geht, ist das von Devolo. Das heisst aber nicht unbedingt dass andere nicht gehen.
Dakuan
Es ist zwar schon alles gesagt, aber eben noch nicht von jedem.
phantasia-family
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 14. Aug 2004, 14:05
Wohnort: 17268 Templin
Kontaktdaten:

Beitrag von phantasia-family »

Hallo,

ich habe meinen PC über ein Teledat USB 2a/b (mit integrierter ISDN-Karte) ans Internet angeschlossen. Aber ich kam nicht ins Internet, das Problem ist Hier
zu finden
Die Lösung war zwar "einfach", wurde aber erst nach Stunden während einer Hilfsaktion im Chat entdeckt ... Die Treiber für USB und ISDN wurden in der falschen Reihenfolge geladen.

Vielleicht hilft es ja auch hier weiter

viele Grüße
Christine
Antworten