Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

smbpasswd ERROR: empty passdb backend list!

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Grafula
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 2. Apr 2004, 05:35
Wohnort: S008°47' E115°10'

smbpasswd ERROR: empty passdb backend list!

Beitrag von Grafula »

Hallo,

wenn ich (als root) versuche einen samba user anzulegen bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

# smbpasswd -a john
ERROR: empty passdb backend list!
New SMB password:
Retype new SMB password:
invalid pdb_context specified!
Failed to add entry for user john.
Failed to modify entry for user john
#
Das ist nach Neuinstallation von Suse 9.2. Untr Suse 9.1 hat alles wunderbar funktioniert.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts." --Bertrand Russell
Benutzeravatar
Grafula
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 2. Apr 2004, 05:35
Wohnort: S008°47' E115°10'

Beitrag von Grafula »

OK, habe gerade selbst die Antwort gefunden...:

in swat unter global den Punkt "passdb backend" zu "smbpasswd" setzen. Dann funktioniert.
Das scheint wohl der default wert zu sein, denn es erscheint keinen Zeile:
passdb backend = smbpasswd
in /etc/samba/smb.conf

Laesst man jedoch die Zeile "passdb backend" in swat-global leer, dann steht in der /etc/samba/smb.conf:
passdb backend =

und der oben beschriebene Fehler kommt.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts." --Bertrand Russell
Benutzeravatar
Totoo
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12. Feb 2005, 22:12

Beitrag von Totoo »

Da muß man erstmal drauf kommen :shock:

War bei mir der gleiche Fehler :D

Thanks, für den Tipp
Antworten