Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

HP Deskjet 3650 läuft nicht unter Suse 9.1

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ErikDerWikinger
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Sep 2004, 10:05
Wohnort: Riedau, AT
Kontaktdaten:

HP Deskjet 3650 läuft nicht unter Suse 9.1

Beitrag von ErikDerWikinger »

Hallo

Hab mir vor drei Wochen zu Testzwecken die Suse 9.1 SE installiert und seit 2 Wochen plage ich mich den auch zum Drucken zu bewegen. Ohne Erfolg. :(
Hab mir bei http://hpinkjet.sourceforge.net/ das Paket mit den Druckertreibern gesaugt und inst. War wohl nichts. Im Yast wird er folgendermaßen erkannt (USB-Drucker auf //3650?serial=TH37N140206B)
Test schlägt fehl. Keine Reaktion des Druckers.

Komm einfach nicht weiter
E.d.W. Bild
PC1: AMD 800Mhz; 256 MB; GeForce FX5200; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
NB: HP; AMD XP Mobile 2500+; 512MB; ATI IGP 320M; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Da die PPD holen:
http://www.linuxprinting.org/show_print ... skJet_3650
und über YaST einspielen.
( Steht auch im SuSE-Portal )

MfG
misiu
Benutzeravatar
ErikDerWikinger
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Sep 2004, 10:05
Wohnort: Riedau, AT
Kontaktdaten:

Beitrag von ErikDerWikinger »

Danke für den Tipp. Im Paket von hpijs sind die ppd-datein auch dabei.
Aber daran hat es scheinbar nicht gelegen.
Ich hab die datei von linuxPrinting.org gesaugt und damit den Drucker neu eingerichtet - Fehlanzeige.
:(
E.d.W. Bild
PC1: AMD 800Mhz; 256 MB; GeForce FX5200; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
NB: HP; AMD XP Mobile 2500+; 512MB; ATI IGP 320M; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
Benutzeravatar
ErikDerWikinger
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Sep 2004, 10:05
Wohnort: Riedau, AT
Kontaktdaten:

Beitrag von ErikDerWikinger »

Kann es an der Special Edition vom Suse 9.1 liegen? Is die aud der PC Welt.
Wenn ja, was kann ich dagegen tun? Ich will nicht wieder alles neu aufsetzen.
E.d.W. Bild
PC1: AMD 800Mhz; 256 MB; GeForce FX5200; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
NB: HP; AMD XP Mobile 2500+; 512MB; ATI IGP 320M; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Vollständig Updaten vom SuSE-Server, allerdings neu aufsetzen wäre besser, da in der Profesional etwas mehr
im Hintergrund abläuft, das sich bei den beschnittenen
Zeitungs-Versionen gar nicht nachrüsten lässt.

MfG
misiu
Benutzeravatar
ErikDerWikinger
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Sep 2004, 10:05
Wohnort: Riedau, AT
Kontaktdaten:

Beitrag von ErikDerWikinger »

Danke für den Tipp

Hab aber kein 9.1 prof. Müsste aber gehen, wenn ich mir vom Suse-server das 9.1 Personal-Image ziehe, installiere und dann diverse wichitge tools wie gcc, make, kernel-source, etc installiere, oder? :?:

Warum ich nicht unbeding neu aufsetzen will hat folgende Gründe:
- muss mir mein desktop wieder einrichten
- muss mir den DSL Zugang wieder einrichten ( http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... ght=#86974 )
sprich: bin Tagelang damit beschäftigt. :evil:
E.d.W. Bild
PC1: AMD 800Mhz; 256 MB; GeForce FX5200; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
NB: HP; AMD XP Mobile 2500+; 512MB; ATI IGP 320M; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
Tino2
Member
Member
Beiträge: 179
Registriert: 13. Sep 2004, 20:08
Wohnort: nahe Dermbach

Beitrag von Tino2 »

Auch ich habe genau das selbe problem SuSE9.1Prof.mit einen HP OFFICJET 5505! (unter Knoppix und Kanottix geht er auf anhieb Kernel 2.4 und 2.6)
Habe alle Updades der SuSE9.1 HPIJS- 1.7.1 installiert und auch HPOJ-0.91.(beides Compiliert)
Drucker wird nun unter YAST erkannt und mit der5500-hpijs.ppd an ptal:/mlc:usb:...._Series eingerichtet.
Scannen geht!
Drucker nimmt Auträge entgegen und verarbeitet aber er Druckt einfach nicht! Ich habe schon CUPS nach Anleitung von SUSE deinstalliert und wieder installiert! PTAL und ptal.init im Runleveleditor angehalten und wieder gstartet. Auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht! Nun Drucker über YAST gelöscht und ihn über http://localhost:631 eingerichtet aber er druckt nichts.
Irgent etwas ist bei SuSE anders als bei den anderen. Mein HP PSC2110 geht problemlos.

Was kann das sein?
Benutzeravatar
ErikDerWikinger
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Sep 2004, 10:05
Wohnort: Riedau, AT
Kontaktdaten:

Beitrag von ErikDerWikinger »

Unter 9.0 Prof hat das alles problemlos hingehauen. Auch wenn ich über Ethernet von einem anderen Rechner drucken wollte - das ging einfach. Seit 9.1 geht nichts. Hab mir bei Suse-FTP die 9.1 Pers gesaugt - Fehlanzeige.
Drucker wird gefunden - Aufträge angenommen - gedruckt wird nichts. :evil:
E.d.W. Bild
PC1: AMD 800Mhz; 256 MB; GeForce FX5200; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
NB: HP; AMD XP Mobile 2500+; 512MB; ATI IGP 320M; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
Antworten