Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Japanischer Canon-Treiber läßt sich nicht installieren

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
thomas höll
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Jun 2004, 22:23

Japanischer Canon-Treiber läßt sich nicht installieren

Beitrag von thomas höll »

Hallo wer kann mir Neuling helfen?
Ich habe Suse 9.1 und habe mir für den Canon i 560 die rpms von der japanischen Treiberpage runter geladen. Leider funktioniert das ganze nicht, da mir 2 Dinge fehlen.
1. libglade.so.0 und
2. libxml.so.0
Wo bekomme ich die denn her, damit endlich mein Drucker wieder was ausspucken kann?
Vielen Dank im Voraus
Benutzeravatar
herbi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jun 2004, 19:29

Beitrag von herbi »

Hallo Thomas,

grundsätzlich kann man im Web alle Bibliotheken finden (benutze irgendeine Suchmaschine und Du wirst finden) aber ich rate meist dazu, gültige Pakete für deine Distribution zu laden, die die benötigten Bibliotheken beinhalten (bringt meist am wenigsten Durcheinander).
Mit http://rpm.pbone.net findest du eine sehr bequeme Möglichkeit die gesuchten Bibliotheken einem Paket zuzuordnen und distributionsspezifisch herunterzuladen.

Hoffe es hilft ein Bisschen - herbi :wink:
p.etrus
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dez 2004, 16:45

welcher desktop?

Beitrag von p.etrus »

welches desktop environment verwendets du? kde, gnome?
ich habe kde und der japanische treiber fuer meinen canon i865 braucht ebenso die libglade.so.0. wenn ich versuche, die libglade.0.17_usw. rpm zu installieren, kommen noch eine ganze menge abhängigkeiten dazu.
Benutzeravatar
jsb
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 2. Feb 2005, 19:28
Wohnort: Berlin

Beitrag von jsb »

Unter
http://www.linuxprinting.org/pipermail/ ... 01800.html

habe ich Informationen zum Canon I860 mit den japanischen Treiber gefunden. Der auch mit dem i865 funktionierten soll.

das paket mir dem dort erwähnten libpng.so.2.1.0.12 steht mir leider nicht zur Verfügung, da dies in Suse 9.1 nicht aber in 9.2 enthalten ist.

Daher wäre es schön wenn hier jemand weis wo man dies bekommen kann. Und dann würde ich mich freuen wenn mir einer die genaue vorgehensweise für das erstellen des symbolic links erklären kann.
Copied "libpng.so.2.1.0.12" to "/usr/local/lib" from the unpacked
SuSE Linux Pro 9.1 "compat" package, and made the usual symbolic
link (libpng.so.2) in "/usr/local/lib".
geeko
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 8. Feb 2004, 14:04
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von geeko »

Hallo!

ich kann dir mit 9.2 rpms schon mal helfen:

Die gesamte (oder fast gesamte) 9.2 ist auf den suse ftp-servern zu finden.

Hier der Mirror:

ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/ftp.suse.com/

ich glaube so geht das Verzeichnis. Dann einfach weiterklicken bis du zu 9.2 und den i386 Paketen kommst, da solltest du dir das dann einzeln herunterladen können.

Symbolic link musst du doch gar nicht erstellen, "made" ist simple past, und heißt, er hat den schon erstellt.

cu

geeko
Antworten