Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

AWK txt auslesen und mit dem ausgelesenen arbeiten

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Negr0
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Okt 2004, 08:58
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

AWK txt auslesen und mit dem ausgelesenen arbeiten

Beitrag von Negr0 »

Hi,

ich habe in einer TXT z.B. Ordner Namen hinterlegt, in die ich via Script nach einander wechseln moechte.

Also lese ich die TXT aus:

awk '{cd /root/home/$2}' liste.txt >tmp/UserTMP1.txt

Hier bekomme ich allerdings nur den Fehler:

(FILENAME=liste.txt FNR=1) Fatal: Division durch Null versucht

Was muss ich am Script aendern damit das ganze gescheit laeuft?
Benutzeravatar
scg
Hacker
Hacker
Beiträge: 399
Registriert: 4. Jul 2004, 09:56
Wohnort: Nürnberg (SuSE-City)
Kontaktdaten:

Beitrag von scg »

Hi,

was übergibts du denn an den awk als Programm ? Das schaut ja grauslig aus. :twisted: :-)

Du schreibst:
'{cd /root/home/$2}'

Du willst wohl die zweite Spalte der Textdatei ausgeben, oder ?

Dann schreib einfach
'$2'

Das heisst für den awk:
Für jede Eingabezeile gebe eine Zeile aus, die aus der zweiten Spalte der Eingabezeile besteht.

Guck auch mal in unsere WICHTIG-Beiträge hier, da ist auch ein Tutorial für awk und sed drin.
CU scg
Antworten