Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

What is my Ip ??

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Schwabi
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mai 2004, 17:40
Wohnort: Jena

What is my Ip ??

Beitrag von Schwabi »

Hallo, hab da ne Site gefunden http://www.whatismyip.com/
Ich sitze hinter einem Router und habe eine statische IP. Nun möcht ich, wie es diese Site macht meine IP nach aussen feststellen. Dies aber ohne auf dem Router nach zu gucken.
Da ich gerne einen FTP Server für mich einrichten möchte, mir eine statische IP zu teuer ist und ich kein Prog verwenden möchte welches die Adresse hält, will ich mir die wechselnde Adresse per Mail schicken.
Ich hoffe das mein Anliegen klar geworden ist und mir jemand helfen kann.
gaw
Hacker
Hacker
Beiträge: 464
Registriert: 28. Sep 2004, 16:33

Beitrag von gaw »

Es spielt nicht so sehr eine Rolle ob du eine statische oder dynamische Adresse erhältst sondern ob es sich um eine private Adresse oder offiziell im Internet gültige Adresse handelt.

Im zweiten Fall gibt es im Internet Dienste wie dyndns (http://www.dyndns.org), bei denen du eine virtuelle domain kostenlos registrieren lassen kannst über die du auf deine gültige Adresse zugreifen kannst, die dir dynamisch von deinem ISP zugeteilt wird. Dyndns bietet Clientprogramme an die als daemons im Hintergrund arbeiten und bei jedem IP-Wechsel des Providers die Adresse auf dnydns.org aktualisieren.

Wenn du allerdings nur über eine private Adresse verfügst und dein Router Masquerading betreibt, kannst du deine IP-Adresse nicht in jedem Fall mit eigenen Werkzeugen ermitteln sondern eben nur über entsprechende Webseiten im Internet. Du kannst es mit traceroute versuchen aber heutzutage blocken viele Router entsprechenden Pakete.

Wenn du in diesen Fall auf deinem Rechner einen ftp (oder anderen Dienst) einrichten willst ergibt sich ein Problem. Anfragen kontaktieren nähmlich den Router der mit einer offiziellen IP-Adresse im Internet steht. Wenn du also eine virtuelle Domain bei dyndns.org einrichtest wird dein Router kontaktiert.

Wenn du die Kontrolle über den Router besitzt besteht die Möglichkeit über NAT, ip tunneling, gre tunneling oder ssh forwardung Anfragen auf deinen Rechner umzuleiten.

Sitzt du allerdings in einer Firma, einer Schule oder einer anderen Organisation hinter einem Router mit Firewall wirst du ohne Zugriff auf diesen Router keinen solchen Server einrichten können. Der Systemadminstrator wäre von einer solchen Idee auch nicht gerade begeistert nehme ich an.


mfG
gaw
Schwabi
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mai 2004, 17:40
Wohnort: Jena

Beitrag von Schwabi »

Danke für die Antwort. Das hilft mir schon mal einiges weiter. Da ich den Router privat nutze und zugriff habe ist das mit dem FTP Server kein Thema. Die Frage war halt nur mit der IP. Nochmals danke.
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

ich hatte da mal vor urzeiten ein skript "gebosselt":

Code: Alles auswählen


#!/bin/sh


/usr/bin/wget http://www.whatismyip.com/ && online=`cat index.html | grep 'Your IP' | cut -d ' ' -f 4`

/usr/bin/ez-ipupdate -S dyndns -s members.dyndns.org -a $online -h hostname.dyndns.org -u user:pass

/bin/rm index.html


naja - entspricht nicht gerade dem ruf "jonny bash" - aber du wirst das sicherlich fuer deine zwecke nutzen koennen.


.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Antworten