Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SUSE 9.0 kaputt Datensicherung mit Knoppix

Moderator: Moderatoren

Antworten
telesales
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2004, 14:24
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

SUSE 9.0 kaputt Datensicherung mit Knoppix

Beitrag von telesales »

Hallo und guten Morgen,

ich habe vorgestern mit knoppix versucht meine hda2 40 Gig auf 30 Gig zu verkleinern um eine neu Partition zu bekommen.
Jetzt bootet Suse 9.0 nicht mehr.
Yast Repair möchte einen neuen Bootloader installieren, stürzt dabei aber immer ab bzw bleibt hängen.
Manchmal kommt noch eine Fehlermeldung von yast das eine etc/kernel fehlerhaft ist oder fehlt ?

Nun muss ich meine EMails und Daten im Suse Home sichern, leider kann ich darauf aber nicht zugreifen, sie nicht öffnen.
Kann mir da jemand helfen ?
SUSE LINUX 9.3 KDE 3.5
Asrock K7vt2
756 MB DDramn
G4 TI 4200 128 MB
c-Media Sound
T-Online DSL
telesales
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2004, 14:24
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

teilweise gelöst

Beitrag von telesales »

Hallo,
zur Datensicherung habe ich schon die Lösung gefunden.

Ich habe alle User die ich unter Suse hatte in Knoppix angelegt, mit der entsprechenden UID.
Dann konnte ich brennen.

Jetzt währe noch die Frage, wie kann ich SUSE reparieren ? wenn Yast Repair immer abstürzt ?
SUSE LINUX 9.3 KDE 3.5
Asrock K7vt2
756 MB DDramn
G4 TI 4200 128 MB
c-Media Sound
T-Online DSL
Benutzeravatar
Dakuan
Hacker
Hacker
Beiträge: 282
Registriert: 30. Jul 2004, 09:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Dakuan »

Die Experten für die Reparatur kaputter Dateisysteme findest du oben unter "Boot Manager, Festplatten..". Such mal nach "fsck" oder "reiserfsck", ich glaube sowas schonmal gelesen zu haben.
Dakuan
Es ist zwar schon alles gesagt, aber eben noch nicht von jedem.
Antworten