Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SVCDs, DVDs und AVIs unter Debian

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
LittleDreamer
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 13. Mär 2004, 12:34
Kontaktdaten:

SVCDs, DVDs und AVIs unter Debian

Beitrag von LittleDreamer »

Guten Abend!

Also, ich habe jetzt soweit mein Debian Sarge laufen mit KDE 3.3 usw. Jetzt wollte ich mal SVCDs, AVI-Files und DVDs abspielen, aber so richtig klappt das noch nicht. Ich habe Xine installiert und Kaffeine. Problem ist nur, dass ich zwar ein Bild sehe, aber keinen Ton höre. Die Soundkarte ist auch richtig eingerichtet, sonst würde ich ja nichts hören, wenn KDE startet. Weiß jemand, was für Pakete ich noch installieren muss, damit ich auch was höre?

Gruß,
LittleDreamer
SuSe Professional 9.2
Kernel 2.6.9
KDE 3.3.2
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4382
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin LittleDreamer,

ein ähnliches Problem hatte ich mit mplayer unter SuSE auch. Bei mir lag es daran, das Alsa nicht richtig OSS unterstützt hat. Einfach mal das gesamte Alsa-packet auf einen aktuellen Stand bringen. Ansonsten auch mal deine Abspielsoftware auf den neuesten Stand bringen.
Benutzeravatar
LittleDreamer
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 13. Mär 2004, 12:34
Kontaktdaten:

Beitrag von LittleDreamer »

xine: Kann kein Plugin f??r MRL [dvd:/] finden
xine: Plugin kann MRL [dvd:/] nicht ??ffnen
xine: Inputplugin gefunden: DVD Navigator
xine: Demultiplexer-Plugin gefunden: Elementary MPEG stream demux plugin
xine: Inputplugin gefunden: Datei Plugin
xine: Kann kein Plugin f??r MRL [dvd:/] finden
xine: Plugin kann MRL [dvd:/] nicht ??ffnen
xine: Inputplugin gefunden: DVD Navigator
xine: Demultiplexer-Plugin gefunden: Elementary MPEG stream demux plugin
xine: Inputplugin gefunden: Datei Plugin
xine: Kann kein Plugin f??r MRL [vcd:/dev/cdrom%40E 0] finden
Also SVCDs gehen bei mir abzuspielen, aber DVDs leider nicht. Kaffeine hat mir eben diesen Fehler oben ausgespuckt... Weiss jemand, was es mit

Code: Alles auswählen

xine: Plugin kann MRL [dvd:/] nicht öffnen
auf sich hat...?

Gruss
LittleDreamer
SuSe Professional 9.2
Kernel 2.6.9
KDE 3.3.2
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4382
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin LittleDreamer,

ich würde mal vermuten das bei dir der Kopierschutz zuschlägt. Bei den Pakete die den Distributionen beiliegen , fehlen, aus rechtlichen Gründen, bestimmte 'Treiber'.
Benutzeravatar
migo
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 25. Aug 2004, 21:10
Wohnort: Hamburg

Beitrag von migo »

Versuch doch mal die DVD-Treiber einzubinden.
Guck doch mal auf http://rpmseek.com/rpm-pl/libdvdcss2.html?hl=de&cx=0::
Das müßte klappen.

Micha
Antworten