Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Drucker am Router

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hirbel
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 22. Mai 2004, 23:27
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Drucker am Router

Beitrag von Hirbel »

hi
Ich moechte meinen Drucker einrichten. Er ist an den Router angeschlossen (parallel Port). Der Router hat die IP 192.168.2.1.
Kann mir einer erklaeren wie das geht? Ich benutze SuSe 9.1 Pro und Fedora Core 2 wuerde gern fuer beide wissen wie das geht :?.
Achso der Drucker ist von Canon und heisst BubbelJet 250
Fedora Core 2
Win XP Pro (fuer Lan Partys)
AMD AthlonXP 3000+
ATI Radeon 9100 :(
Seagate 200GB, WD 40 GB
T-Sinus 130 Data
================
SuSe 9.1
Thinkpad 600 E
Microsoft MN 510 (Wlan)
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Ist ganz einfach mach folgendes:

Yast -> Hardware -> Drucker -> Konfigurieren

und dann stellst de halt ein, dass es n Netzwerkdrucker ist :-)
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.
Hirbel
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 22. Mai 2004, 23:27
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hirbel »

mmmhhh das geht nicht. Also in der Anleitung (natuerlich nur Windows :( scheiss Telekom) steht das man als lokalen Drucker ansteuern muss und dann gibt es da natuerlich noch eine Software und treiber (aber ja meint ihr etwa fuer Linux??? nein :x ). Aber ich habe auf das Telekom Ding eine andere Firmware aufgespielt von Orginal Hersteller (da im Handbuch ist Linux) beruecksichtigt :D habe das unter Fedora aber nicht hingekriegt :( ic poste mal die paar schritte:
was fuer ein Muell finde das ding nicht :( naja es war etwa so
1. etwas Konsole eingeben das Drucker menue kommt
2. neuen hinzufuegen und den lpt1 nennen
3. Drucker und so auswaehlen

Das ding hat irgendso einen Printserver oder so was
Fedora Core 2
Win XP Pro (fuer Lan Partys)
AMD AthlonXP 3000+
ATI Radeon 9100 :(
Seagate 200GB, WD 40 GB
T-Sinus 130 Data
================
SuSe 9.1
Thinkpad 600 E
Microsoft MN 510 (Wlan)
Antworten