Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Brauche ein bischen Hilfe bezüglich feste IP

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
U.D.O.
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Nov 2004, 16:33
Wohnort: HH-Süd
Kontaktdaten:

Brauche ein bischen Hilfe bezüglich feste IP

Beitrag von U.D.O. »

Hi leute ich hab ein Problem,
ich hatte bis jetzt immer windows mit einer festen IP laufen (192.168.1.87). Auf diese IP wurde bzw werden alle Ports d.h. FTP, Bittorrent etc weitergeleitet. Leider komme ich damit nicht klar meinen rechner bei linux mit ner festen ip zu versehen... er läuft jetzt über DHCP im Internet und hat jetzt z.b. eine ip 192.168.1.3... das ist aber schäbig. Ich habe bei Gateway auch meinen Router (192.168.1.1) eingetragen etc aber das netzt will nicht anspringen ?!? ;(
Habt ihr einen guten Ratschlag?
Grüße
Mats
Schgucke
NeoMan
Member
Member
Beiträge: 141
Registriert: 4. Okt 2004, 14:44

Beitrag von NeoMan »

Versuch es mit ifconfig.

# ifconfig eth0 192.168.10.1 netmask 255.255.255.0 broadcast 192.168.10.255 (als Beispiel)

ifconfig schreibt es aber bloß temporär in den Speicher. Beim nächsten booten müstest du diesen Befehl wieder eingeben.

Darum meine Frage: Welches Linux???
Bei SuSE zum Beispiel machst du das mit YAST.

Übrigens die route ins eigene Netz macht ifconfig automatisch. Die default-route zum Gateway mußt du allerdings nöch hänisch mit folgenden Befehl schreiben:

# route add default gw <ip zum Gateway>


MfG NeoMan
Benutzeravatar
U.D.O.
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Nov 2004, 16:33
Wohnort: HH-Süd
Kontaktdaten:

Beitrag von U.D.O. »

danker erstmal ich hab suse 9.1 aber per yast muckt der halt :( aber ich probier das erstmal so aus! danke
Schgucke
NeoMan
Member
Member
Beiträge: 141
Registriert: 4. Okt 2004, 14:44

Beitrag von NeoMan »

Was muckt denn da? Welche Fehlermeldung?

YAST -> Netzwerkgeräte -> Netzwerkkarte
Antworten