Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Benachrichtigung

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
m_george
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jul 2004, 01:01

Benachrichtigung

Beitrag von m_george »

Einen schönen guten Morgen, ich frage mich wie ich mein Internet oder Linux einrichten kann das, wenn ich im Internet bin, dabei ein Modem 56k benutze und wärendessen ich noch surfe ich eine Meldung (ein kleines Fenster öffnet sich ) bekomme am Bildschirm, das mich drauf hinweißt das jemand versucht mich vom Festnetz aus, zu erreichen d.h jeder Anruf wird mit Telefonnummer angezeigt. Kennt sich da jemand aus? Ich weiß 100% das man das machen kann, ich weiß aber nicht wie. Wäre über jede Hilfe dankbar.
gruß
P.s Verwende Suse 9.1 Pro
Benutzeravatar
Dakuan
Hacker
Hacker
Beiträge: 282
Registriert: 30. Jul 2004, 09:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Dakuan »

Kennt sich da jemand aus?
Nicht wirklich.
Also, da du ja ein 56k Modem benutzt nehme ich an, das es sich um einen analogen Telefonanschluß handelt. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man da jetzt auch solche Sonderdienste wie "Anklopfen" freischalten lassen kann, aber ich weiss nicht, ob da auch die Telefonnummer des "Störers" übertragen wird.
Ist eigentlich erstmal auch egal, da irgendjemand diese zusätzlichen Signale auswerten muß. Dieser Jemand kann m.E. nur das Modem sein. Also würd ich ersmal im Modemhandbuch nachsehen.
Dakuan
Es ist zwar schon alles gesagt, aber eben noch nicht von jedem.
m_george
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jul 2004, 01:01

Beitrag von m_george »

Hallo Dakuan, ja es ist ein Analoganschluß, Anklopfen ist aktiv. Ich weiß das es ein Programm gibt das diese anklopf Funktion ausnutzt und dir dann die Daten überträgt. Ein bekannter, hatte es mal bei seinem pc installiert. Jedes mal wenn er einen Anruf hatte, bekam er eine Nchricht mit der Telefonnummer.......
Antworten