Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Proxy Server

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
samba224
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 30. Okt 2004, 19:37
Wohnort: wört

Proxy Server

Beitrag von samba224 »

Hallo zusammen,
ich hab SuSE 9.0 und den Proxy –Server Squid… zum einwählen ins Internet benutze ich Kinternet (on-demand).
Kennt jemand eine Möglichkeit wie ich Kinternet von einem Windows-Client steuern oder beobachten kann.. so dass ich sehe ob eine Connection da ist oder nicht….
wenn dies mit Kinternet nicht geht… kennt jemand ein anderes Einwahltool mit dem es funktioniert.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
Samba224
Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4316
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Proxy Server

Beitrag von framp »

samba224 hat geschrieben:Hallo zusammen,
... wie ich Kinternet von einem Windows-Client steuern...
Per putty auf den Linux Rechner gehen
... so dass ich sehe ob eine Connection da ist oder nicht….

Code: Alles auswählen

ping www.bild.de
samba224
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 30. Okt 2004, 19:37
Wohnort: wört

Beitrag von samba224 »

--> ich denke das hilft nicht viel....
zum einwählen ins Internet benutze ich Kinternet (on-demand).

--> der server wählt sich bei einem ping ein... somit seh ich nicht ob eine connection da ist oder nicht !!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4316
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von framp »

samba224 hat geschrieben:--> ich denke das hilft nicht viel....
Jo - ist richtig :oops:

Etwas umstaendlich abers tut: Mit putty auf den Router und

Code: Alles auswählen

ps h -C pppd 
ausfuehren.

Noch eleganter ist es mit einem HTTP Server und cgi scripts auf dem Router. Einfach eine bestimmte Seite aufrufen un der aktuelle Status wird angezeigt. Sollte fuer einen cgiler kein Problem sein (Ich bin keiner ;-) )

Edit: habe eben bedingt durch einen anderen Thread noch eine viel besser Loesung gefunden: => http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=100586#100586
Damit kannst Du recht einfach jegliche Linuxbefehle remote ausfuehren.
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Mir scheint auch der Frager ist mit etwas wie IP-Cop besser bedient.
Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?
netz-master
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 3. Nov 2004, 19:47
Wohnort: Stralendorf

Pah IP-Cop

Beitrag von netz-master »

Schau dir mal das paket smpppd-web an iss ne gute sache die suse da gemachte hat barauchst aber einen Apache dazu
vielleicht hilft dir das ein wenig iss kein proggie für windows
iss nur eine steuerung über eine webseite

beschreibung dazu findest du wie immer unter /usr/share/doc/packages/smpppd-web
wenn du es installt hast
Antworten