Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

D-Link AP 2000+

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gruene Kappe
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 6. Jul 2004, 21:26

D-Link AP 2000+

Beitrag von Gruene Kappe »

Hallo ich wollte 2 Lans miteinander verbinden, habe aber nur einen Access Point, den ich als Wireless Lan Client an meinen Linux Server hängen wollte. Unsere Nachbarn, haben auch einen AccessPoint. Was muss ich einstellen?

1. AccessPoint in WirelessClient Modus
2. Unser AP und die Ethernet-Karte in meiner Linux-Kiste selber IP-Bereich, wie der unserer Nachbarn

Bsp.: Mein Ap = 192.168.2.1 , Mein LinuxRechner eth0=192.168.2.2
Nachbar AP=192.168.2.3, Router der Nachbarn=Nachbar AP

Die Frage ist nun, was muss ich an meinem eth0 für einen Standardgateway nehmen? 192.168.2.3?
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Habe den AP auch :), aber leider betreibe ich den nicht unter Linux, da ich ihn zu selten brauche. ;) Zudem hab ich ihn neu! ;)

Evtl. hilft dir das aber weiter. ;)
Da wird erklärt wie man den Konfiguriert!

Einfach im Inhaltsverzeichnis IV. Erweiterte Konfigurationen - 4. Wireless-Client Konfiguration (AP) anklicken (wenn ihr ihn so konfigurieren möchtet). ;)
Denke, dass du dann eher weisst, was du unter Linux einrichten musst. ;)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Antworten