Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel panic bei Installation von Fritz!Card USB v2.0

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
shusemann
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14. Jan 2004, 22:57

Kernel panic bei Installation von Fritz!Card USB v2.0

Beitrag von shusemann »

Hallo zusammen,

ich möchte unter SuSE 9.0 eine Fritz!Card USB v2.0 betreiben allerdings bekomme ich dann immer diesen Fehler:

Code: Alles auswählen

kcapi: Controller 2: fritz-usb unregistered
kcapi: Controller 1: fcdslsl-pci unregistered
Unable to handle kernel NULL pointer dereference at virtual address 00000040
 printing eip:
c4d021c4
*pde = 00000000
Oops: 0002 2.4.21-243-default #1 Thu Aug 12 15:22:14 UTC 2004
CPU:	0
EIP:	0010:[<c4d021c4>]	Tainted: P
EELAGS:	00010246
eax: 00000000	ebx: 00000000	ecx: c11ddfd0	edx: 00000000
esi: 00000001	edi: ffffffef	ebp: 00000000	esp: c11ddfb8
ds: 0018   es: 0018   ss: 0018
Process ksoftirqd_CPU0 (pid: 4, stackpage=c11dd000)
Stack: c0121939 00000000 c0350ec0 c0121742 c0350ec0 00000246 c11ddfd0 c11dc000
       c11dc000 c0105000 0008e000 c0121c0e 00010f00 c7eeffa4 c0107333 00000000
       c0121b80 c7eee000
Call Trace:	    [<c0121939>] (12) [<c0121742>] (24) [<c0105000>] (08)
  [<c0121c0e>] (12) [<c0107333>] (08) [<c0121b80>] (04)
Modules: [(fcusb2:<c4d00060>:<c4d863d8>)]
Code: c7 42 40 00 00 00 00 8b 4a 28 c7 05 7c b7 d7 c4 00 00 00 00
 <0>Kernel panic: Aiee, killing interrupt handler!
In interrupt handler - not syncing
Ich habe so das Gefühl, als habe der Probleme mit der bereits installieren Fritz!Card DSL SL

Kann mir jemand helfen?

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
Beiträge: 408
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurt M »

Hallo,

vielleicht rüstest Du mal auf 9.1 auf. Meine Fitzcard USB geht unter Suse 9.1 ohne spezielle Maßnahmen, wurde einfach automatisch erkannt.

Gruß
Kurt
Antworten