Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

offene ports mit nmap

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nordmensch
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jan 2004, 17:10

offene ports mit nmap

Beitrag von Nordmensch »

Hallo,

ich habe mich mal ein wenig mit nmap beschäftig, wobei ich sagen muss das ich mich mit dieser ganzen scangeschichte nicht wirklich auskenne. Also wie gesagt ich habe mal einen "normalen" Portscan auf meine zugewiesene DSL IP durchgeführt. Als Ergebnis zeigte nmap an as die ports 22, 111, 631 und 6000 offen seien. Lasse ich jetzt aber mein System durch den Onlinescanner www.port-scan.de überprüfen, sind die oben genannten Ports angeblichen geschlossen. Wem soll ich denn nun glauben schenken? Oder habe ich bei nmap etwas falsch gemacht.

Starting nmap 3.30 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2004-02-07 23:50 CET
Interesting ports on .............
(The 1640 ports scanned but not shown below are in state: closed)
Port State Service
22/tcp open ssh
111/tcp open sunrpc
631/tcp open ipp
6000/tcp open X11

Nmap run completed -- 1 IP address (1 host up) scanned in 0.464 seconds
schweer
Hacker
Hacker
Beiträge: 268
Registriert: 2. Jan 2004, 23:40
Wohnort: Bochum

Re: offene ports mit nmap

Beitrag von schweer »

Du hast von "innen" gescannt, das online-tool von "außen".

wolfgang
Antworten