Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wu-ftpd von a-z richtig konfigurieren

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
iceman
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 4. Feb 2004, 22:20

wu-ftpd von a-z richtig konfigurieren

Beitrag von iceman »

hi

erstmal hallo @ all. es ist das erste mal das ich hier ein beitrag in diesem forum schreibe. auf eine spannende zeit :lol:

also:

ich habe mal nach einer a-z anleitung für die konfiguration des wu-ftpd's gesucht aber bis jezt noch leider nichts wirklich befriedigendes gefunden. auch der webmin finde ich etwas unvollständig (oder ich wende ihn falsch an).
also wenn für mich jemand ein gutes tutorial hätte wäre ich sehr dankbar.

viele grüsse

iceman
macbeth
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mai 2004, 22:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von macbeth »

Hallo,

auch ich stand vor dem Problem (wu-ftp listet directory-Inhalte nicht auf, obwohl sie da waren, etc...) Ich hab was ganz anderes gemacht - ich hab mir den vsftpd (very secure file transfer protocol daemon - ist eigentlich bei allen distributionen dabei, habe mir aber ausm Netz die aktuellste Version geholt, die compiliert werden musste, was nicht ganz einfach war, aber nach ein paar Änderungen klappte) besorgt. Der ist klein, hat eine überschaubare Konfigurations-Datei, läuft als service über inetd und war innerhalb von nullkommanix installiert. Nur so als Tipp, bevor du an wu-ftp verzweifelst :-)

Gruß, Axel
we have been fucking busy and vice versa
macbeth
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mai 2004, 22:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: wu-ftpd von a-z richtig konfigurieren

Beitrag von macbeth »

iceman hat geschrieben:hi

*schnipp*

ich habe mal nach einer a-z anleitung für die konfiguration des wu-ftpd's gesucht aber bis jezt noch leider nichts wirklich befriedigendes gefunden.

*schnapp*

iceman
für den fall, dass du nicht mit bekommen hast, dass ich dir geantwortet hatte - siehe vorherigrs posting :-)

axel
we have been fucking busy and vice versa
Antworten