Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved]Knoppix auf HD - KDM kommt in Czechisch :-(

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
theBube
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2003, 10:15
Kontaktdaten:

[solved]Knoppix auf HD - KDM kommt in Czechisch :-(

Beitrag von theBube »

Hallo zusammen,

ich hab Knoppix 3.3 vom Nov. auf HD installiert, mit aktiviertem KDM.
Nun kommt der Login-Bildschirm des KDM in Czechisch oder sowas. Man kann sich ja einloggen, dann ist auch alles auf deutsch. Es ist nur das Login ... und ich weiss nicht was shutdown auf czechisch oder ungarisch heisst ;-)

Ich hab schon mit dpkg-reconfigure locales alles auf de_DE@euro gestellt, hat nix gebracht.

Weiss jemand was ich tun kann?

Greetz Bube :roll:
Zuletzt geändert von theBube am 4. Feb 2004, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
Windows - "Ein Betriebssystem sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden ..."
spunti

Geschwindigkeit

Beitrag von spunti »

Hallo Waldelf Bube,
hast du Suse+KDE auch installiert? Sag doch mal bitte, ob das Knoppix von Festplatte von der Geschwindigkeit mit Suse vergleichbar ist.

danke
spunti

p.s.: bei deinem sprachproblem, kann ich dir leider nicht helfen.
Benutzeravatar
theBube
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2003, 10:15
Kontaktdaten:

Beitrag von theBube »

Hallo Gast spunti :wink:

wegen der Geschwindigkeit: Soweit bin ich noch nicht. Bei Debian, und das ist Knoppix ja, verkommt man nicht zum "nagetierschiebenden Ikonenklicker" :wink: sondern da ist wieder etwas Handarbeit angesagt. Aber ich wills ja wieder lernen. (So wie die Slackware mit der ich damals mit dem Kernel 0.99 angefangen hatte). Es muss ja nicht unbedingt LFS (Linux from Scratch) sein.
Mit hdparm werde ich mich später auseinandersetzen, ich denke der DMA Mode ist noch nichtmal eingeschaltet.

Ach so, beim zweiten Lesen deiner Frage hab ich erst erkannt was du meinst. Natürlich ich Knoppix von der Platte genauso schnell wie eine SuSE. Steckt ja dasselbe Filesytem und derselbe Kernel dahinter, wenn man nicht speziel daran rumgefeilt hat.

Aber mit der Sprache bin ich weitergekommen.

Lösung zu dem Czechisch-Problem:

Da Knoppix ne Menge Sprachen für KDE dabei hat, hab ich ganz pragmatisch mit aptitude (textbasierte Oberfläche zu apt-get) die ganzen kde-i18n-xx deinstalliert und nur kde-i18n-de übrig gelassen. Damit kommt der kdm-Login nun in deutsch.
Englisch wäre mir ja auch recht gewesen, aber so ists natürlich stimmig.
Zuletzt geändert von theBube am 3. Feb 2004, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Windows - "Ein Betriebssystem sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden ..."
Blackshine
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2004, 20:01

Beitrag von Blackshine »

Also bei mir läuft Knoppix 3.3 von Festplatte um einiges schneller als Suse 9.0. Und auf deutsch. :wink:

Gruß, Blackshine
Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Benutzeravatar
FriedelVogelsberg
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 10. Dez 2003, 08:37
Wohnort: Aix la Chapelle
Kontaktdaten:

Beitrag von FriedelVogelsberg »

Hallo Blackshine am Montag in der neuen c't ist die neue Knoppix 3.4 dabei mit 2.6 Kernel die flutscht. :wink:
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
(Charles Darwin 12.02.1809 - 19.04.1882)
Benutzeravatar
theBube
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2003, 10:15
Kontaktdaten:

Beitrag von theBube »

camerlengo hat geschrieben:am Montag in der neuen c't ist die neue Knoppix 3.4 dabei mit 2.6 Kernel
Ich gehe mal davon aus, dass man die 3.3 auf der HD nicht updaten kann auf die 3.4 .
Muss ich mich mal drum kümmern wie ich bei der HD Knoppix/Debian den 2.6er Kernel draufspielen kann.
Windows - "Ein Betriebssystem sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden ..."
Gast

Re: Knoppix auf HD - KDM kommt in Czechisch :-(

Beitrag von Gast »

theBube hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich hab Knoppix 3.3 vom Nov. auf HD installiert, mit aktiviertem KDM.
Nun kommt der Login-Bildschirm des KDM in Czechisch oder sowas. Man kann sich ja einloggen, dann ist auch alles auf deutsch. Es ist nur das Login ... und ich weiss nicht was shutdown auf czechisch oder ungarisch heisst ;-)

Ich hab schon mit dpkg-reconfigure locales alles auf de_DE@euro gestellt, hat nix gebracht.

Weiss jemand was ich tun kann?

Greetz Bube :roll:


öffne doch einfach mal das Kontrollzentrum von KDE und gehe in den Systemverwaltungsmodus, da findest du irgendwo die Einstellung, und kannst sie dann auch verändern.
susejan
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 26. Mär 2004, 17:27

Beitrag von susejan »

kann mir jemand für einen windozeler erklären,wie man knoppix auf der hd installiert? ich komm mti meinem problem unter suse nämlich nicht weiter :lol:
Gast

Beitrag von Gast »

Der Link http://www.pl-forum.de/berichte/knoppix ... nstall.htm
da sind eigentlich alle Infos zum Instalieren mit Bildern etc.
S_Freak

Beitrag von S_Freak »

Zum Thema Tschechisch kann ich dir bei Bedarf weiterhelfen,

meine Freundin ist "Native-speaker" ;)
Antworten