Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
einGast

Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Beitrag von einGast »

Tachchen.

Folgendes Problem:
Will ganz normal mit SuSE 9.0 übern Router online gehen was zum Teil auch problemlos funktioniert.

jedoch:
- Kann ich nur IRC connecten
- Kann ich nur ICQ connecten
- Kann ich "www.heise.de" anpingen
- Kann ich "192.168.0.1" (Router) anpingen

das alles ja schonmal wunderbar aber ich kann nicht normal surfen. "www.google.de", "www.wadweissich.de" alles nicht moeglich :cry:

woran liegt`s?
danke im vorraus.

btw: bin linux-anfänger, nur damit ihr`s mir nicht zu kompliziert erklärt. danke :wink:
Benutzeravatar
xxthunder
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 3. Feb 2004, 09:06

Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Beitrag von xxthunder »

Hmmh!

Wenn du www.heise.de anpingen kannst, aber nicht per HTTP auf die Seite kommst, gibt es der Möglichkeiten recht wenige. Mir fallen auf Anhieb nur zwei ein: Hast du nen Proxy eingestellt? Oder ist da irgendeine Firewall falsch konfiguriert?

mfg,
xxthunder
Loci

Beitrag von Loci »

Da alles auf anderen Ports läuft vermute ich mal, daß Suse die Firewall eingerichtet hat und dabei Port 80 geblockt hat...
Benutzeravatar
jo_potsdam
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28. Jan 2004, 14:54
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Beitrag von jo_potsdam »

Hallo Leute,
Loci hat geschrieben:Da alles auf anderen Ports läuft vermute ich mal, daß Suse die Firewall eingerichtet hat und dabei Port 80 geblockt hat...
vielleicht stimmt die Angabe für den Nameserver nicht?

Da er ja scheinbar IP-Adressen außerhalb seines lokalen Netzwerkes klar kommt, wie das Anpingen von www.heise.de, aber die Auflösung der Webadresse www.heise.de nicht klar kommt, könnte es auch der Nameserver sein. Oder?

Gruss
Jens
Gast

Re: Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Beitrag von Gast »

Hi!

Der Nameserver muss stimmen, wie sollte er denn sonst www.heise.de anpingen können:?:

mfg,
xxthunder
Benutzeravatar
xxthunder
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 3. Feb 2004, 09:06

Re: Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Beitrag von xxthunder »

Uuupps, der Gast war ich!
Benutzeravatar
jo_potsdam
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28. Jan 2004, 14:54
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Router Problem - Funzt alles bis aufs Surfen

Beitrag von jo_potsdam »

Hallo,
Anonymous hat geschrieben:Hi!

Der Nameserver muss stimmen, wie sollte er denn sonst www.heise.de anpingen können:?:
Bei www.Linux-Praxis.de hab ich folgendes gefunden:

Lt. http://www.linux-praxis.de/linux3/bind.html

"Nameserver dienen dazu, die numerischen IP-Adressen des TCP/IP-Netzwerkes in symbolische Namen aufzulösen und umgekehrt."

Daher bin ich davon ausgegangen, dass zwar die Pings gegenüber IP-Adressen funktionieren werden, aber wenn der Nameserver nicht stimmt, dann können keine Webadressen aufgelöst werden. Berichtigt mich ruhig, wenn ich mich hier irre.

Gruss
Jens
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

Hast Du den Proxy (Sqid) aktiviert, aber im Browser nicht entsprechend eingetragen?

Kann sein, daß ich völlig daneben liege, so aus der Ferne...
Benutzeravatar
nny
Member
Member
Beiträge: 226
Registriert: 4. Jan 2004, 17:06

Beitrag von nny »

wenn der DNS nicht stimmt dann findet überhaupt keine Namesauflösung statt, also wird auch kein ping www.heise.de funzen. -> nur falls Du darauf anspielst das ping und tcp/ip in verschiedenen osi schichten sitzen....

ich tipp auch mal auf eine fehlende Proxyangabe im browser

nny
it takes a nation of millions to hold us back
Chuck D / Public Enemy No1
/join #nny @ euIRC
coffee
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 4. Feb 2004, 22:42
Kontaktdaten:

Beitrag von coffee »

sers,

wenn der ping es bis zu heise schaft düfte es net am proxy liegen und an der dns eistellungen liegst auch net, sonst hätte er die seite nicht unter heiße.de pingen können.

ping mal heiße.de nochmal mit portangabe

ping www.heiße.de:80

wenn das dann net funz hast du den port dicht gemacht!!! also firewall falsch eingestellt

bei proxy port 8080 in der regel, wenn du eins hast
Antworten