Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kabelmodem

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
estime
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 5. Jan 2004, 12:58

Kabelmodem

Beitrag von estime »

Hallo.
Ist es möglich über ein Kabelmodem (Kabel-BW) online zu gehen?
pawon

Kabelmodem

Beitrag von pawon »

Hallo estime,

unter Suse Linux 9.0 ist es möglich!
Du solltest nur eine Netzwerkkarte und ein Patchkabel haben.
Da das Kabelmodem als Router fungiert und Linux ohne grossen Aufwand DCHP unterstützt ist die Installation kein Problem.
Wenn Netzkarte an Kabelmodem angeschlossen ist dann einfach über Yast das Modem ins Netzwerk installieren. Damit hast du einen direkten Zugriff auf das www. Viel Spass dabei -
kabelmodem ist sagenhaft schnell -

pawon
Benutzeravatar
Rotznase
Member
Member
Beiträge: 111
Registriert: 7. Jan 2004, 17:31
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Rotznase »

Hallo,
ich hab zum Thema Kabelmodem mal gelesen, dass je mehr User in einem Gebiet (z.B. in der Straße) online gehen die Verbindung umso langsamer wird. Da gab es auch noch nen Begriff (bla bla symmetisch irgendwas).
...und dass man nur Kabelmodem nutzen kann, wenn der Kabelanschluß im Haus. Rück- irgendwas fähig ist.

gunnar
Bild
Benutzeravatar
pawon
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11. Feb 2004, 11:57
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von pawon »

Hallo,

was die Anzahl der User und somit die Geschwindigkeit heruntersetzt kann ich nichts sagen. Wenn man jedoch der Werbung von KabelBw glauben darf, wechseln ja ziemlich viele User zu KabelBw.

Das Kabelmodem wird von KabelBw installiert. Hierzu ist ein rückkanalfähiger Kabelanschluss notwendig. Der Umbau ist in der Pauschale enthalten. (KabelBW hatte diese Kosten bis 31.01.04 nicht an die Endverbraucher weitergegeben) Der Umbau ist in ca. 2 Std. erledigt.
und funzt sofort
pawon
ein begeisteter Linux-Newbie...
haus2605
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 17. Feb 2004, 18:04
Wohnort: Benningen BW

Beitrag von haus2605 »

Hallo,

habe von KabelBW den Internetanschluß, hab das Kabelmodem an die Netzwerkkarte
angeschlossen ( Suse 9.0 ) funktioniert einwandfrei ohne irgendwelche Treiber zu instalieren.

Gruß

haus2605
Benutzeravatar
Trust
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 11. Feb 2004, 17:44
Wohnort: Meschede

Beitrag von Trust »

ich hab zum Thema Kabelmodem mal gelesen, dass je mehr User in einem Gebiet (z.B. in der Straße) online gehen die Verbindung umso langsamer wird.
solange man kein ads bzw. dsll nutzt ist das doch logisch, nicht nur wenn die straße, stadt o.ä sondern auch wenn der provider zu viel user aufeinmal hat!!
Ich lebe um zu lernen!

Mein OS:
Hauptrechner: Suse 8.0
Zweitrechner: Mandrake 9.2
Antworten