Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DSL nach Trennung automatisch wieder einwählen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
SeboStone
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 19. Jan 2004, 09:17
Wohnort: bei Pforzheim

DSL nach Trennung automatisch wieder einwählen

Beitrag von SeboStone »

Hi!

Eine DSL-Verbindung wird normalerweise nach 24 Stunden getrennt. An für sich kein Problem, wenn der Rechner sich gleich wieder einwählen würde!

Wie schaffe ich so eine sofortige Wiedereinwahl? Ein ping-Cronjob finde ich ein bisschen aufwendig und verschwendet nur Traffic, ausserdem müsste der dann jede Minute laufen, da es nicht absehbar wann die Verbindung getrennt wird.

Was auch gut wäre ist, wenn der Rechner sich sofort nach dem Bootvorgang einwählen würde.



Sebo
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1418
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Direkt nach dem Boot wählt sich die Kiste ein wenn man mal eben per "ntpdate" die Uhr stellen lässt in der "/etc/init.d/boot.local". Sowas kann man auch in der "ip.down" machen, die am Ende jeder Verbindung ausgeführt wird, die Kiste wählt dann gleich wieder ein. Mit fetchmail die Mail abholen lassen ist eine mögliche Alternative.
Benutzeravatar
SeboStone
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 19. Jan 2004, 09:17
Wohnort: bei Pforzheim

Beitrag von SeboStone »

gute Idee, Danke!



Sebo
Antworten