Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Probleme bei MPlayer installation !?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
thomas_g
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19. Jan 2004, 09:56
Wohnort: Neu-Ulm

[solved] Probleme bei MPlayer installation !?

Beitrag von thomas_g »

Ich habe mir unter (http://packman.links2linux.de/) den MPlayer als rpm-Paket runtergeladen und bei der Installation bekomme ich immer die Fehlermeldung: libxvidcore.so.4 fehlt !
Wo bekomme ich diese Datei her ? Auf der packman-Homepage gibtst die nicht und auf anderen Seiten z.B. rpmseek.com bin ich auch nicht fündig geworden.

Kann mir jemand einen Tipp geben...

Gruss
Thomas
Mein System: SuSE9.0, i686
Besser eine 5 in Mathe,
als überhaupt keine persönliche Note.
schweer
Hacker
Hacker
Beiträge: 268
Registriert: 2. Jan 2004, 23:40
Wohnort: Bochum

Re: Probleme bei MPlayer installation !?

Beitrag von schweer »

Erforderliche Pakete:
  • a52
    lame
    xvid
Sollten auch auf der packman-Seite verfügbar sein

wolfgang
Benutzeravatar
thomas_g
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19. Jan 2004, 09:56
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Probleme bei MPlayer installation !?

Beitrag von thomas_g »

Super hat geklappt !
Danke

Gruss
Thomas
Besser eine 5 in Mathe,
als überhaupt keine persönliche Note.
stg

thanx

Beitrag von stg »

hat gefunzt
Bender
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 23. Feb 2004, 16:24
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Bender »

Bei mir will es nicht so recht klappen. Habe mir diese Datei runtergeladen:

MPlayer-1.0pre3-pm.1.i686.rpm

er sagt ihm fehlen folgende Sachen:

Fehler: Failed dependencies:
libdivxdecore.so.0 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1
libdivxencore.so.0 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1
liblzo.so.1 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1
libsmbclient.so.0 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1
libtheora.so.0 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1

nach der installation von:

divx4linux-20030428-0.pm.0.i386.rpm
lzo-1.08-1.pm.0.i586.rpm

sagt er halt folgendes:

Fehler: Failed dependencies:
libsmbclient.so.0 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1
libtheora.so.0 is needed by MPlayer-1.0pre3-pm.1

Die erste lib kann ich nicht finden und die zweite sagt:

Fehler: Failed dependencies:
libogg >= 1.1 is needed by libtheora-0.0cvs20031122-0.pm.0

Ich also:

linux:/home/bender/Downloads # rpm -i libogg-1.1-0.pm.0.i686.rpm
file /usr/lib/libogg.so.0 from install of libogg-1.1-0.pm.0 conflicts with file from package libogg-1.0-192

Ich dreh bald am Rad... warum ist das so kompliziert?? Oder mache ich was falsch? :)
(Die drei oben genannte Pakete hab' ich auch installiert)
Ich bitte verzweifelt um Hilfe...

Gruß, Bender

edit: Benutze Suse9.0 mit einem Athlon 1000. Da ist i686 doch das Richtige, oder?
Benutzeravatar
Andi1
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 28. Feb 2004, 02:07
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von Andi1 »

Hast du auch vorher alle Binärpakete installiert bevor du MPlayer installiert hast und alle Abhängigkeiten aufgelöst? Bei mir war das auch anfangs, dass dass mit den Abhängigkeiten in einem Teufelskreis endete. Ich habe das dann nur durch systematische Installation hingekriegt und jetz läufts... Pakete die bei Packman nicht erhältlich waren hab ich mir bei rpmseek geholt.
torsten1977he
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 17. Jan 2004, 22:18
Wohnort: helmstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von torsten1977he »

hab auch so meine probs , yast installiert die rpm`s nicht mehr , bekomme nur das fenster mit der suchleiste , und das war`s . installationen starten nur noch ab und an mal .. und zu rpmseek , für die meissten sachen gibt`s ja nix für suse 9.0 ... kann ich andere pakete nehmen ?? mplayer ist zwar schon irgendwo auf meinem rechner ... also root installiert , aber woo???
amd athlon xp 2700+
dfi lanparty kt400a
geforce fx5700
1024mb dram
40gb 8mb cache seagate
60gb 8mb cache hitachi
450 watt levicom
suse linux 9.1
windows xp sp2
Bender
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 23. Feb 2004, 16:24
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Bender »

@Andi1:

auf rpmseek hab' ich die noch fehlende lib gefunden. Nur wenn ich die installieren will, verlangt er weitere 6 libs, die ich nicht auf den SuSE cds finden kann.
Welche Binärpakete meinst du? Und wie löst man Abhängigkeiten auf? Was ist damit gemeint?
Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir auf die Sprünge helfen könntest :D

@torsten1977he:

ich gebe dann immer in der Suchleiste nochmal den Namen des Paketes ein. Dann zeigt er es an und man kann es installieren. Wenn der mplayer schon installiert ist, müsstest du ihn über die konsole einfach starten können.
Gast

Beitrag von Gast »

@ Bender

zwecks installation von libogg

nimm mal den befehl

Code: Alles auswählen

rpm -Uvh libogg.rpm
(U wie update!!)
:wink:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

ooops..der login!

noch @torsten1977he

nimm keine anderen pakete! suse ist da etwas eigen

haut euch mal apt/synaptic drauf, da kann mann packman als quelle hinzufügen und dann hat sich der act mit den abhängigkeiten erledigt
:wink:
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Benutzeravatar
Andi1
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 28. Feb 2004, 02:07
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von Andi1 »

@Bender:

Die Binärpakete sind auch bei Packman zu finden. Wenn du bei Packman auf die Seite von Mplayer gehst, dann sind dort unten auf der Seite noch weitere Pakete die du benötigst. Diese solltest du vor der Installation von Mplayer installieren. Mit Abhängigkeiten sind die Dateien gemeint, die bei der Installation in Yast noch fehlen. Das meldet dir ja Yast bei der Installation dass diese u diese Abhängigkeiten nicht erfüllt sind. Des ganze installieren der libs kann schon etwas unübersichtlich werden, da oft neue Abhängigkeiten dazukommen! Da muss man sich einfach durchkämpfen! Nach den fehlenden libs kannst du ja bei Packman und RPMSEEK suchen, aber bevorzugt die libs von Packman nehmen, hatte mit diversen anderen Libs z. B. von Suse so meine Probs! Und wenn du das ganze Abhängigkeitszeugs sparen willst, dann versuch des mal so wie´s Gimpel beschrieben hat, des werde ich jetz dann auch gleich mal testen! :lol: Hoffe geholfen zu haben!
Bender
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 23. Feb 2004, 16:24
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Bender »

Super, danke für die Tips!! :D
Werd' mich dann Morgen nochmal in Ruhe hinsetzen und alles ausprobieren.
ronnebabe
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jan 2004, 12:59

wo ist der Mplayer

Beitrag von ronnebabe »

Hallo ihr fröhlichen linuxer....!!

habe mir den Mplayer geladen und auch mit allen plugins installiert nur wie starte ich ihn und wo finde ich ihn ......doofe frage ich weiß !!!
habe ihn per RPM installiert Verzeichnisse sind auch alle da nur wie start ich ihn?? kann da jemand helfen??

gruß ronnebabe
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

@ ronnebabe

Alt+F2

gmplayer
:wink:
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
ronnebabe
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jan 2004, 12:59

Beitrag von ronnebabe »

hey supi bist ja ein echtes GENIE klappt wunderbar !!!!!

daaaaaaaaaaaanke
Antworten