Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Einstieg...

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Thommy
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jan 2004, 21:35

Einstieg...

Beitrag von Thommy »

Hallo, ich habe seit neustem Suse Linux 9.0 drauf, und wollte damit eigentlich auch ins Internet. Jetzt habe ich aber ein Problem - Wie geht das :))))

Mein Problem..
------------------
In dem ersten Rechner sind 2 Netzwerkkarten. Eine geht ins DSL Modem und eine an den 2 PC. Was muss ich tun damit mein zweiter PC ins Internet kommt. Also wie mache ich das das der erste PC ins Internet kommt und gleichzeitig der zweite PC auch ?

Wäre total nett wenn ihr mir hierfür eine erklärung schreiben könnt. Danke schonmal für eure Arbeit.

Gruß,
Thommy
s5657

Beitrag von s5657 »

Erstmal theoretisch:

Rechner1 muß als Gateway für Rechner2 dienen, d.h. er leitet alles durch, was von R2 ins Internet soll und umgekehrt.
Da du nicht angegeben hast, welches Betriebssystem auf R1 läuft, endet die Hilfe für Rechner1 an dieser Stelle...

praktisch
R2 must du verklickern, über welchen Rechner er ins Internet gelangt: gib in yast unter dem Menü Netzwerk->Routing den Standard-Gateway an - die IP-Adresse von R1.

Bsp:
R1 -> IP-Adresse ist 192.168.0.1
Subnetzmaske ist 255.255.255.0

R2 -> IP-Adresse ist 192.168.0.2
Subnetzmaske ist 255.255.255.0
Standard-Gateway ist 192.168.0.1
Antworten