Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Befehlseingabe case-sensitive?

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
fcuser
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jan 2004, 20:34

[solved] Befehlseingabe case-sensitive?

Beitrag von fcuser »

Hallo, habe nun ein neues Prob. wenn ich den Befehl:

cd /etc und denn vi /etc/x11/xf86.config eingebe schreibt Linux gibt es nicht.

Was mache ich denn nun verkehrt?

Ich möchte die Bildschirmfreq ändern.
Benutzeravatar
nny
Member
Member
Beiträge: 226
Registriert: 4. Jan 2004, 17:06

Beitrag von nny »

jo
ne kleingkeit.....
Du wechselst als erstes ins Verzeichniss /etc
dann willst Du das ein file bearbeiten das in /etc/X11 liegt
also ist Deine Pfadabgabe ganz genau /etc/etc/X11.....
klar das er es dann nicht findet

nny

edit: oje, da hab ich trottel gar nicht richtig gelesen...völliger müll von mir,
danke für die Berichtigung ;)
Zuletzt geändert von nny am 22. Jan 2004, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
it takes a nation of millions to hold us back
Chuck D / Public Enemy No1
/join #nny @ euIRC
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

So funktioniert das:
moenk@bfw-server:~> cd /etc/
moenk@bfw-server:/etc> joe X11/XF86Config
Case does matter ... ;-)
Gast

Re: Befehlseingabe case-sensitive?

Beitrag von Gast »

fcuser hat geschrieben: Ich möchte die Bildschirmfreq ändern.
Hallo fcuser,

dir ist aber schon klar, daß du hier eine nicht ganz unproblematische Änderung durchführen willst. Falsche Frequenzen können deinen Monitor zerstören. Das ist kein Scherz.

willy
Antworten