Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Kein NetworkManager

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
assenpeter
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 6. Feb 2006, 12:19
Kontaktdaten:

[Gelöst] Kein NetworkManager

Beitrag von assenpeter »

Hallo,

einer meiner Rechner mit Suse Leap 15.3 geht nicht mehr ins Internet. Jetzt geh ich davon aus das bei dem Gerät der "NetworkManger" fehlt. Bei diesem Gerät hier taucht unter "Yast/Netzwerkdienste/Netwerkeinstellungen/Globale Optionen" in der Auswahl ein "Networkmanager" auf. Bei dem Gerät fehlt diese Auswahl; es taucht nur "Wicked-Dienste" und "Netzwerkdienste deaktiviert" auf. Die Auswahl nach "Networkmanager" ist hier nicht vorhanden. Weiss denn Jemand wie ich hier wieder zu der Auswahl "Networkmanager" komme ?
Zuletzt geändert von assenpeter am 25. Okt 2021, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4245
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kein NetworkManager

Beitrag von Sauerland »

Was sagt:

Code: Alles auswählen

rpm -qa Network*
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
assenpeter
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 6. Feb 2006, 12:19
Kontaktdaten:

Re: (Gelöst) Kein NetworkManager

Beitrag von assenpeter »

Hallo,

damit kam nur eine neue Eingabeaufforderung. Aber es war schon ein Tipp und danach hab ich den NetworkManager wieder gehabt. Nur ... es ging immer noch kein Browser ins Internet. Die Verbindung muss da gewesen sein, denn sonst hätte ich ja wohl keine e-Mail`s abfragen können. Da ich sonst nichts anderes gefunden habe und weiterhin kein Browser mit "konstanter Boshaftigkeit" ins Internet wollte, hab ich wieder meine Holzhammermethode genommen und das System komplett neu installiert. Das geht in der Regel immer schneller, als irgend welche exotischen Fehler zu suchen. Auf jeden Fall ... jetzt klappt es wieder. Vielen Dank noch mal für die Antwort.

assenpeter
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1602
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: (Gelöst) Kein NetworkManager

Beitrag von Freddie62 »

Daß nur eine Eingabeaufforderung kam, zeigt, daß der Networkmanager aus unerfindlichen Gründen nicht installiert war. Falls Du noch das Installationsmedium hattest und dies in den Installationsquellen noch eingetragen und aktiv war, hättest Du den NM per yast problemlos nachinstallieren können.

CU Freddie
5 X Tumbleweed, mit LXDE (3 x AMD, 2 x Intel). Schleppi (Firma): Dell Latitude 5520 mit Win10 Prof., priv. Medion mit Tumbleweed, LXDE
Antworten