Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[geklärt] Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
BeastXXL
Member
Member
Beiträge: 236
Registriert: 6. Feb 2010, 10:51

[geklärt] Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von BeastXXL »

Hallo,

ich habe heute mal das Upgrade (von 15.2) auf 15.3 gewagt. Auf den ersten Blick scheint auch alles funktioniert zu haben und zu funktionieren.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich jetzt mehr Repos habe als vorher:

Code: Alles auswählen

beastxxl@linux-5099:~> zypper repos -d
#  | Alias                       | Name                                                                                        | Enabled   | GPG Check       | Refresh        | Priority  | Type   | URI                                                                      | Serv->
---+-----------------------------+---------------------------------------------------------------------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+--------+--------------------------------------------------------------------------+-------
 1 | openSUSE_Leap_releasever    | Packman Mirror                                                                              | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   20      | rpm-md | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/packman/suse/openSUSE_Leap_15.3/       | 
 2 | repo-backports-debug-update | Update repository with updates for openSUSE Leap debuginfo packages from openSUSE Backports | Nein      | ----            | ----           |   99      | NONE   | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/backports_debug/           | 
 3 | repo-backports-update       | Update repository of openSUSE Backports                                                     | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/backports/                 | 
 4 | repo-non-oss                | openSUSE-Leap-15.3-Non-Oss                                                                  | Ja        | (r ) Ja         | Nein           |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/non-oss/        | 
 5 | repo-oss                    | openSUSE-Leap-15.3-Oss                                                                      | Ja        | (r ) Ja         | Nein           |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.3/repo/oss/            | 
 6 | repo-sle-debug-update       | Update repository with debuginfo for updates from SUSE Linux Enterprise 15                  | Nein      | ----            | ----           |   99      | NONE   | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/15.3/sle/                 | 
 7 | repo-sle-update             | Update repository with updates from SUSE Linux Enterprise 15                                | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/sle/                       | 
 8 | repo-source                 | openSUSE-Leap-15.3-Source                                                                   | Nein      | ----            | ----           |   99      | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.3/repo/oss/     | 
 9 | repo-source-non-oss         | openSUSE-Leap-15.3-Source-Non-Oss                                                           | Nein      | ----            | ----           |   99      | NONE   | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/15.3/repo/non-oss/ | 
10 | repo-update                 | openSUSE-Leap-15.3-Update                                                                   | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   70      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/oss/                       | 
11 | repo-update-non-oss         | openSUSE-Leap-15.3-Update-Non-Oss                                                           | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   70      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.3/non-oss/                   | 
Ich habe vorher sicherheitshalber ein Backup meiner alten Repos gemacht und kann so sagen, dass die Repos mit "backports" und "sle" neu sind.

Soweit ich das überprüft habe, stammen viele Pakete aus diesen Quellen, da sie auch aktueller scheinen. Auf der anderen Seite scheinen die alten Update-Repos obsolet zu werden.

Dazu kommt, dass ein paar Pakete als "veraltet" angezeigt werden, obwohl sie tw. höhere Versionsnummern als die Alternativquellen haben. Bsp.: yast2-theme installiert: 4.3.9-3.3.1 verfügbar: 4.3.9-lp153.2.3.1

Sollte man die alten Update-Repos deaktivieren oder sogar löschen? Dadurch würden ein paar Pakete auf das Repo "openSUSE-Leap-15.3-Oss" wechseln (mit niedrieger Version).
BTW: Ich könnte eigentlich auch die Source-Repos löschen, die habe ich bisher noch nie gebraucht...

Bitte mal sagen, welche meiner Repos unnötig geworden sind. Bin etwas verwirrt, weil ich "backports" mit älteren Versionen verbinde.

Wie ist eure Meinung dazu? Danke für eure Antworten.
Zuletzt geändert von BeastXXL am 28. Sep 2021, 11:36, insgesamt 2-mal geändert.
Dual-Boot: WIN10 (64Bit), openSUSE Leap 15.3 (x86_64 GNU/Linux), Grub2, KDE, AMD Radeon RX580, AMD Ryzen 3600, 32 GB RAM
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von Sauerland »

Sollte man die alten Update-Repos deaktivieren oder sogar löschen?
nein. Dort werden immer noch Paketaktualisierungen angeboten, die es bei SLE nicht gibt.
Dazu kommt, dass ein paar Pakete als "veraltet" angezeigt werden, obwohl sie tw. höhere Versionsnummern als die Alternativquellen haben. Bsp.: yast2-theme installiert: 4.3.9-3.3.1 verfügbar: 4.3.9-lp153.2.3.1
Die Version ist gleich, nur das Release ist unterschiedlich. Ebenso stammen diese aus 2 verschiedenen Repos:

Code: Alles auswählen

zypper se -s yast2-theme
Repository-Daten werden geladen...
Installierte Pakete werden gelesen...

S  | Name               | Type       | Version           | Arch   | Repository
---+--------------------+------------+-------------------+--------+-------------------------------------------------------------
i+ | yast2-theme        | Paket      | 4.3.9-3.3.1       | noarch | Update repository with updates from SUSE Linux Enterprise 15
v  | yast2-theme        | Paket      | 4.3.9-lp153.2.3.1 | noarch | OSS-Update
v  | yast2-theme        | Paket      | 4.3.8-lp153.1.1   | noarch | OSS
   | yast2-theme        | Quellpaket | 4.3.9-3.3.1       | noarch | Update repository with updates from SUSE Linux Enterprise 15
   | yast2-theme        | Quellpaket | 4.3.9-lp153.2.3.1 | noarch | OSS-Update
i+ | yast2-theme-breeze | Paket      | 4.3.9-lp153.2.3.1 | noarch | OSS-Update
v  | yast2-theme-breeze | Paket      | 4.3.8-lp153.1.1   | noarch | OSS
i+ | yast2-theme-oxygen | Paket      | 4.3.9-lp153.2.3.1 | noarch | OSS-Update
v  | yast2-theme-oxygen | Paket      | 4.3.8-lp153.1.1   | noarch | OSS
In dem SLE Repo landen Pakete, die von SLE stammen, z.B. auch die Kernel-Updates.
Im Backports landen die zurückportierten Pakete z.B. Plasma Sachen usw.

Einfach mal hineinschauen.

Und jetzt bitte nicht an den Prioritäten schrauben, es funktioniert alles.
OSS, Non-OSS sowie die beiden dazugehörigen Update Repos sowie jetzt neu backports-update und SLE-update müssen dieselbe Priorität haben, um zu funktionieren.

Andere Repos können anders priorisiert werden.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5552
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von tomm.fa »

Statt zuvor vier Standardrepositorien, bzw. offizielle Repositorien, gibt es jetzt, durch die erweiterte Annäherung zu SLE, derer sechs (wenn man deren Debug und Sources nicht mitzählt).
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Rechner 1: openSUSE Leap 15.3 mit KDE/Plasma, Kernel 5.14.*
Rechner 2: openSUSE Leap 15.3 mit Fluxbox 1.3.7 und Kernel 5.13.*
Rechner 3: openSUSE Leap 15.3, GNOME 3.34 mit Wayland
Rechner 4: PineTab mit Arch Linux
Benutzeravatar
susejunky
Moderator
Moderator
Beiträge: 1040
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von susejunky »

BeastXXL hat geschrieben: 26. Sep 2021, 12:44... Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich jetzt mehr Repos habe als vorher:
Release Notes für openSUSE Leap 15.3

Viele Grüße

susejunky
BeastXXL
Member
Member
Beiträge: 236
Registriert: 6. Feb 2010, 10:51

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von BeastXXL »

Ah, danke. Das erklärt einiges. :)

Es bleiben nur noch zwei Fragen:
1. Nachdem ich die Priorität aller vier von Sauerland genannte Repos auf "99" gesetzt habe, sind bei meinen Paketen noch zwei, die rot sind und das würde ich gern wegbekommen:
libgroupsock30 installiert: 2021.05.22-lp152.3.6.1 verfügbar: 2021.05.22-bp153.2.3.1 (keine weiteren Alternativquellen od. -versionen)
libliveMedia94 gleiche installierte und verfügbare Versionen wie libgroupsock30 und auch keine weiteren Alternativen.
2. Was würdet ihr mit den source-Repos (Pos. 8 und 9) und den debug-Repos (Pos.2 und 6) machen?
Die source-Repos sind nicht aktiv und werden nicht aktualisiert, ich habe sie noch nie gebraucht und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich sie brauchen werde. Daher würde ich sie löschen wollen.
Die debug-Repos würde ich erstmal nicht mehr aktualisieren lassen, da sie ja nicht einmal aktiv sind.

Was meint ihr?
Dual-Boot: WIN10 (64Bit), openSUSE Leap 15.3 (x86_64 GNU/Linux), Grub2, KDE, AMD Radeon RX580, AMD Ryzen 3600, 32 GB RAM
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von Sauerland »

ich gern wegbekommen:
libgroupsock30 installiert: 2021.05.22-lp152.3.6.1 verfügbar: 2021.05.22-bp153.2.3.1 (keine weiteren Alternativquellen od. -versionen)
libliveMedia94 gleiche installierte und verfügbare Versionen wie libgroupsock30 und auch keine weiteren Alternativen.
Yast---Software installieren-----Paket-Klassifikation-----Alle Pakete------ Installiert(Verfügbar) klicken----noch einmal Installiert(Verfügbar) klicken----Das zu ändernde Paket anklicken-----Versionen und dort die entsprechende Version auswählen. Jetzt heisst es warten, warten, warten

Bild
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
BeastXXL
Member
Member
Beiträge: 236
Registriert: 6. Feb 2010, 10:51

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von BeastXXL »

Danke Sauerland. Mal abgesehen davon, dass ich keinen Reiter "Paket Klassifikation" habe, weiß ich auch, wie ich mit der GUI ein Paket aktualisiere (Reiter Repositorys---@System---weiter wie du es beschrieben hast---beim betreffenden Paket vorne auf den grünen Haken klicken---wenn ein Auf-Pfeil auf blauem Grund zu sehen ist unten rechts "Übernehmen" klicken).
Ich habe mich nur gewundert, dass diese beiden Pakete nicht durch irgendein Update-Prozess (GUI oder zypper up) geupdatet wurden und hatte Sorge, dass das evtl. einen bestimmten (wichtigen) Grund hat oder man etwas wichtiges beachten muss.
Dual-Boot: WIN10 (64Bit), openSUSE Leap 15.3 (x86_64 GNU/Linux), Grub2, KDE, AMD Radeon RX580, AMD Ryzen 3600, 32 GB RAM
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Nach Upgrade auf 15.3 mehr Repos

Beitrag von Sauerland »

Kommt schon mal vor, bei Packman übrigens öfter........
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Antworten