Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Erledigt] Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2421
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

[Erledigt] Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von gehrke »

Moin *

Ich habe hier ein frisches 'Lenovo ThinkPad P15s Gen 2' mit Fedora 34 installiert.
Leider bin ich damit konfrontiert, dass das LAN/eth45 (angeschlossen direkt am Notebook, nicht an der Docking-Station) nur einen minimalen Durchsatz hat. Am Kabel liegt es nicht, das wurde schon getauscht.

Per LAN komme ich bei den unterschiedlichsten Zielsystemen im Netz nur auf eine Rate von ca. 100 KB/s, mit WLAN liegt man bei 10 MB/s.

Beobachtet bei dnf, ssh im lokalen Netz, http zu getfedora.org via Firefox und curl.

Klingt für mich nach einem Treiberproblem. Hat jemand Erfahrungen/Lösungsvorschläge?
TNX

Glückauf, gehrke
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von Sauerland »

Als root:

Code: Alles auswählen

ethtool eth0
sowie als User:

Code: Alles auswählen

/sbin/lspci -nnk | grep -iA3 net
Hoffe mal, das lspci bei dir auch in /sbin vorhanden ist, sonst halt als root ohne /sbin
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2421
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von gehrke »

Code: Alles auswählen

[root@fedora ~]# ip a l
[...]
2: enp0s31f6: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc fq_codel state UP group default qlen 1000
    link/ether <...> brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet 172.16.12.60/24 brd 172.16.12.255 scope global dynamic noprefixroute enp0s31f6
       valid_lft 6932sec preferred_lft 6932sec
    inet6 fe80::5863:bc62:fd01:ba15/64 scope link noprefixroute 
       valid_lft forever preferred_lft forever

Code: Alles auswählen

[root@fedora ~]# ethtool enp0s31f6
Settings for enp0s31f6:
	Supported ports: [ TP ]
	Supported link modes:   10baseT/Half 10baseT/Full
	                        100baseT/Half 100baseT/Full
	                        1000baseT/Full
	Supported pause frame use: No
	Supports auto-negotiation: Yes
	Supported FEC modes: Not reported
	Advertised link modes:  10baseT/Half 10baseT/Full
	                        100baseT/Half 100baseT/Full
	                        1000baseT/Full
	Advertised pause frame use: No
	Advertised auto-negotiation: Yes
	Advertised FEC modes: Not reported
	Speed: 1000Mb/s
	Duplex: Full
	Auto-negotiation: on
	Port: Twisted Pair
	PHYAD: 1
	Transceiver: internal
	MDI-X: on (auto)
	Supports Wake-on: pumbg
	Wake-on: g
        Current message level: 0x00000007 (7)
                               drv probe link
	Link detected: yes

Code: Alles auswählen

[root@fedora ~]# lspci -nnk | grep -iA3 net
00:1f.6 Ethernet controller [0200]: Intel Corporation Ethernet Connection (13) I219-V [8086:15fc] (rev 20)
	Subsystem: Lenovo Device [17aa:22c9]
	Kernel driver in use: e1000e
	Kernel modules: e1000e
--
09:00.0 Network controller [0280]: Intel Corporation Wi-Fi 6 AX210/AX211/AX411 160MHz [8086:2725] (rev 1a)
	Subsystem: Intel Corporation Wi-Fi 6 AX210 160MHz [8086:0020]
	Kernel driver in use: iwlwifi
	Kernel modules: iwlwifi
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2421
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von gehrke »

Na, das ist ja wieder großartig. Soeben konnte ich 180G stabil mit 38 MB/s per SSH (scp) übertragen. Scheinbar lässt es sich jetzt gerade nicht nachstellen, aber gestern den Tag über und heute morgen war es wie oben beschrieben. Ick schwör!

Und nein, nach dem ersten vollständigen DNF-Upgrade gestern hatte ich neu gebootet, um die Kernel-Patches mitzunehmen.

:zensur:
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von Sauerland »

Hast du jetzt noch mal ethtool laufen lassen und die Meldungen verglichen?
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2421
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von gehrke »

Sauerland hat geschrieben: 27. Aug 2021, 19:10 Hast du jetzt noch mal ethtool laufen lassen und die Meldungen verglichen?
Ich kann jetzt keinen Unterschied erkennen zu dem zuvor genannten Output.
Allerdings bin ich mir auch nicht sicher, ob dieser Output nicht schon aus der Zeit stammt, als die Verbindung stabil und performant war.

Das ist mal wieder ominös.
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von Sauerland »

Wie in der Bibel:
Die Wege des Herrn (und Linux) sind unergründlich......

Wenns denn läuft.......
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2421
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 - schwacher LAN-Durchsatz

Beitrag von gehrke »

:-)

Ich warte mal ab, ob noch was kommt. Ab nächste Woche geht das Ding in Produktivbetrieb, dann wird es sich zeigen.

Schon mal vielen Dank an alle Beteiligten.
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
Antworten