Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 379
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von pp91 »

Hallo,
jahrelang hat Dolphin in der rechten Spalte unter Orte die SD-Karte angezeigt, wenn sie in den Laptop gesteckt wurde. Seit einiger Zeit (es sind mindestens schon einige Wochen) geschieht das nicht mehr. Da die Anzeige sehr praktisch war, hätte ich sie gerne zurück.
Gruß
Peter

Betriebssystem: openSUSE Leap 15.2
KDE-Plasma-Version: 5.18.6
KDE-Frameworks-Version: 5.71.0
Qt-Version: 5.12.7
Kernel-Version: 5.3.18-lp152.72-default
Art des Betriebssystems: 64-bit
Prozessoren: 4 × Intel® Core™ i5-2520M CPU @ 2.50GHz
Speicher: 7,7 GiB Arbeitsspeicher
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von Sauerland »

Wird die Karte denn automatisch gemounted?
Oder zumindest im Automounter-Applett angezeigt?
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
spezi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 817
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von spezi »

Systemeinstellungen -> Wechselmedien -> Wechselmedien - automatisches Einhängen von Wechselmedien - ist das aktivert?

mfg
spezi
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Synology DS215j, oS Leap 15.2, Raucher
Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 379
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von pp91 »

Ich schildere am besten mal den genauen Vorgang:

Ich starte Dolphin gleich nach dem Systemstart und teile die Ansicht meistens sofort. Irgendwann möchte ich Bilder von der SD-Karte auf die Festplatte kopieren. In der linken Ansicht von Dolphin positioniere ich die Festplatte wie ich es anschließend brauche. Dann stecke ich die SD-Karte in den Rechner.

Früher erschien dann unter "Orte" der Name der SD-Karte, etwa LUMIX. Beim Klick auf diesen Eintrag wurde der Inhalt der SD-Karte in der betreffenden Spalte von Dolphin angezeigt.

Jetzt meldet sich beim Einstecken der SD-Karte die Geräteüberwachung, die 2 Aktionen anbietet, ich wähle "Mit Dateiverwaltung öffnen". Dolphin macht dann in seiner Mitte einen zweiten Reiter (!) auf, der dann etwa LUMIX heißt. Ich kann dann auch diese Ansicht teilen und in einer der beiden Hälften die gewünschte Positionierung der Festplatte herstellen, die ich unter dem Reiter Root vorher auch schon hatte, habe also doppelte Arbeit und insgesamt 4 Ansichten, obwohl ich nur 2 brauche.

Die Karte wird nicht automatisch gemounted. Aber:

Der Hinweis von spezi über das automatische Einhängen von Wechselmedien ist super: Es war nicht aktiviert. Ich habe es jetzt aktiviert. An dem oben geschilderten Verhalten von Dolphin hat sich dadurch zwar gar nichts geändert, aber beim Einstecken der Karte erscheint nicht nur die olle Geräteüberwachung, sondern in der linken Spalte von Dolphin erscheint unter /run/media/peter der Eintrag "Lumix". Beim Klick darauf wird der Inhalt der SD-Karte wie gewünscht in der vorgesehenen Ansicht angezeigt. Nirgendwo habe ich dabei den ominösen zweiten Reiter gesehen.

Damit habe ich fast wieder den Komfort wie zuvor. Falls aber jemand herausfindet, wie man den alten Zustand wiederherstellen kann, wäre es natürlich noch besser.

Mit Dank an Sauerland und spezi
Liebe Grüße
Peter
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 4247
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von Sauerland »

Hast du denn auch die beiden Haken zu deiner SD-Karte in den Wechselmedien eingestellt:
Automatisches Einhängen beim Anmelden und Automatisches Einhängen beim Anschluss des Gerätes
Desktop: OpenSUSE Leap 15.3, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.3, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 379
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von pp91 »

Hallo Sauerland,

die beiden Haken habe ich gemacht.

Ich bin noch ein Stück weitergekommen. Wenn man in Dolphin in "Ansicht" -> "Seitenleisten anzeigen" den Haken für "Ausgeblendete Orte anzeigen" setzt, zeigt Dolphin so wie früher in der Spalte Orte die eingesteckten Wechselmedien an (SD-Karte, USB-Stick, externe Festplatte, ...). Leider, leider muss man diesen Haken nach jedem Start von Dolphin neu setzen.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
spezi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 817
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von spezi »

Ich habe in Dolphin -> Ansicht -> Seitenleisten anzeigen Orte, Informationen und Ordner markiert. Der Eintrag "Ausgeblendete Ordner anzeigen" ist nicht anwählbar. Das ist allem Anschein nach von anderen Einstellungen abhängig, es hat mich bisher aber auch noch nicht gestört.
Nach dem Anschliessen eines USB Sticks oder einer externen Platte bekomme ich am Ende der linken Seitenleiste, wenn ich ganz nach unten scrolle, den Eintrag Wechselmedien angezeigt und darunter das entsprechende, angeschlossene, Medium.


Bild

mfg
spezi
Zuletzt geändert von spezi am 21. Mai 2021, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Synology DS215j, oS Leap 15.2, Raucher
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2439
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von Heinz-Peter »

Hallo Peter,

habe eben eine PN von einem Helfer aus opensuse-forum.de bekommen. Ich poste seine Nachricht einfach hier weiter.

Er schreibt:
Habe gerade dieses Dolphin-Problemchen gesehen:

https://linux-club.de/forum/vi…15c7ad76 ... 3b25c00424

Helfen könnte evtl.:

Code: Alles auswählen

mv ~/.local/share/user-places.xbel ~/.local/share/user-places.xbel.backup
Ab- und wieder anmelden.
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 379
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Dolphin - Orte zeigt SD-Karte nicht mehr an

Beitrag von pp91 »

Hallo Heinz-Peter,

der Link in deiner Antwort lässt sich zwar nicht aufrufen, aber der mv-Befehl hat es gebracht!!!

Vielen Dank und liebe Grüße
Peter
Antworten