Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

RIP CentOS

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: RIP CentOS

Beitrag von gehrke »

ralli hat geschrieben: 25. Jan 2021, 11:07 sollte doch öfters mal wieder golem besuchen, weil zumeist sehr aktuelle News.
Ich empfehle RSS.
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: RIP CentOS

Beitrag von gehrke »

marce hat geschrieben: 25. Jan 2021, 11:05 (ich unterstelle den ambitionierten Neu-Distributionen nichts böses, aber ich "spontanes Wechseln" würde ich da erst mal eher nicht veranstalten - nicht, daß denen dann in 6 Monaten oder so die Luft oder Lust ausgeht und man dann gleich wieder das Problem hat...)
Ja, genau. Zum Glück habe ich nicht so viel und daher den Luxus, mir noch etwas Zeit bis vielleicht Sommer zur Sondierung der Lage gönnen zu können.
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
https://www.kuketz-blog.de/das-fedivers ... nteressen/ (Join the fediverse: Friendica, Mastodon, Diaspora und vieles mehr)
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1383
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: RIP CentOS

Beitrag von marce »

Wir sind zum Glück noch komplett auf C7 - daher ist bei uns eher die Frage, welcher Nachfolger sich durchsetzen wird oder ob wir komplett switchen.

... wir sind auf die Zert. von CentOS zum Glück nicht angewiesen sondern nutzen nur den Charme des LTS des Betriebsystem-Core...
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3360
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Re: RIP CentOS

Beitrag von stka »

Viele meiner Kunden die noch C7 nutzen werden wohl auf Debian wechseln. Vor allen Diejenigen die OpenLDAP einsetzen und verstanden haben das 389 DS keine Alternative ist.
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher
Benutzer 5868 gelöscht

Re: RIP CentOS

Beitrag von Benutzer 5868 gelöscht »

gehrke hat geschrieben: 25. Jan 2021, 11:47
ralli hat geschrieben: 25. Jan 2021, 11:07 sollte doch öfters mal wieder golem besuchen, weil zumeist sehr aktuelle News.
Ich empfehle RSS.
Hallo und Danke für den Tipp.

Gruß ralli
Antworten