Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Thunderbird startet offline

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 514
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Thunderbird startet offline

Beitrag von Uwe.Lü » 23. Mär 2020, 12:32

Guten Tag,

ich habe wohl beim nachsehen einen Fehler gemacht. :???:
Mein Thunderbird-Mail startet nur noch offline - was kann ich tun?

Bleibt Gesund,

Uwe
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.2, Kernel-Version: 5.3.18-lp152.1-default

Werbung:
Benutzeravatar
/dev/null
Moderator
Moderator
Beiträge: 1343
Registriert: 4. Sep 2005, 20:02
Wohnort: in Hengasch

Re: Thunderbird startet offline

Beitrag von /dev/null » 23. Mär 2020, 14:07

Hallo Uwe,

was, genau, zeigt dir der TB an?
- Meldung "... fehlendes Profil"?
- unten links in der Statuszeile "...offline"
- zeigt er überhaupt eine Statuszeile?
- Menuezeile (wird angezeigt?) > Datei > Offline > vlt. der Haken gesetzt?

Welche TB-Version hast du installiert und woher hast du diese? (aus dem Repo oder direkt von Mozilla?)

MfG Peter
openSuSE Tumbleweed, Kernel 5.5.9.-desktop x86_64, KDE, Thunderbird 68.5.x
PC: Intel ® Core ™ i5- 2500, NB: TUXEDO Intel ® Core ™ i5- 4340M
S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
Schau hier: http://www.thunderbird-mail.de

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 514
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Thunderbird startet offline

Beitrag von Uwe.Lü » 23. Mär 2020, 14:20

Mein Thunderbird ist:
  • 68.6.0 (64-Bit)
Meldungen gibt es keine.
In der Statuszeile sieht man links 2 versetzte Bildschirm-Icons
In > Datei > Offline - ist kein Haken gesetzt

Mein Thunderbird ist aus dem Repo
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.2, Kernel-Version: 5.3.18-lp152.1-default

Benutzeravatar
/dev/null
Moderator
Moderator
Beiträge: 1343
Registriert: 4. Sep 2005, 20:02
Wohnort: in Hengasch

Re: Thunderbird startet offline

Beitrag von /dev/null » 23. Mär 2020, 17:13

Also unten in der Statuszeile nur die zwei Bildschirme und kein rotes x.
Wenn du mit der Maus draufhältst, kommt "Sie sind derzeit online - oder offline?

Wenn online, dann schreibe bitte, woran du erkennst, dass du offline bist.
Oder ist es dein Problem, dass der TB immer offline startet, und du ihn jedes mal manuell online schalten musst.

Ich muss so dumm fragen, denn dieses Problem kenne ich noch nicht.

Noch ein paar Gedanken:
Kann es vlt. sein, dass es gar nicht am TB liegt, sondern du "nur" den/die Server nicht erreichst?
Dazu würde ich mal versuchen, den/die Server per telnet zu erreichen. Zumindest mal mit den unverschlüsselnden Protokollen/Ports.

Code: Alles auswählen

peter@erde:~> telnet pop.1und1.de 110
Trying 212.227.15.162...
Connected to pop.1und1.de.
Escape character is '^]'.
+OK POP server ready H mieue010 1N4vmG-1jQ4vQ3t8m-010sPp
openSuSE Tumbleweed, Kernel 5.5.9.-desktop x86_64, KDE, Thunderbird 68.5.x
PC: Intel ® Core ™ i5- 2500, NB: TUXEDO Intel ® Core ™ i5- 4340M
S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
Schau hier: http://www.thunderbird-mail.de

Antworten