Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

[teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 14. Jan 2019, 08:21

Guten Mogen zusammen.

Bin nach einjähriger Pause wieder zu Linux zurück gekehrt. Habe die Installation über meinen Intenso-Stick laufen lassen. Problemlos.
Nur zum eigentlchen Thema: Jener Stick und eine Externe-USB-Platte, beide USB 3.0, werden an allen möglichen Ports meines Laptops (3.0 bzw, 2.0), nicht erkannt. Wobei die Platte mal kurzzeitig erkannt wurde und auch wieder sicher entfernt wurde. :roll: :roll: Zur Zeit habe ich die Grundinstallation laufen. OHNE updates. Mit dem großen update habe ich es zwar auch schon probiert, aber Fehlanzeige..

Bin mehr als überfragt.

Edit:

Mein Ansatz mit
journalctl -f
ergab OHNE Externe-USB-Platte:

Code: Alles auswählen

inux-kcmp:/home/dirk # journalctl -f
-- Logs begin at Sun 2019-01-13 23:37:09 CET. --
Jan 14 09:00:26 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]:        Last update :  QDateTime(2019-01-14 08:53:23.000 CET Qt::TimeSpec(LocalTime))
Jan 14 09:00:26 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]: Interval length is  0
Jan 14 09:00:26 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]:          New score :  1
Jan 14 09:00:26 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]: ResourceScoreUpdated: "79daf3bb-7a0c-429e-90ae-29a4a924461f" "org.kde.plasma.kicker" "applications:org.kde.konsole.desktop"
Jan 14 09:00:26 linux-kcmp plasmashell[1875]: KActivitiesStats( 0x560e3e2ecc10 ) ResultModelPrivate::onResultScoreUpdated  result added: "applications:org.kde.konsole.desktop" score: 1 last: 1547452824 first: 1547452403
Jan 14 09:00:38 linux-kcmp su[7738]: (to root) dirk on pts/0
Jan 14 09:00:38 linux-kcmp su[7738]: pam_systemd(su:session): Cannot create session: Already running in a session
Jan 14 09:00:38 linux-kcmp su[7738]: pam_unix(su:session): session opened for user root by dirk(uid=1000)
Jan 14 09:00:40 linux-kcmp plasmashell[1875]: QXcbConnection: XCB error: 2 (BadValue), sequence: 54917, resource id: 52428817, major code: 142 (Unknown), minor code: 3
Jan 14 09:00:40 linux-kcmp plasmashell[1875]: QXcbConnection: XCB error: 2 (BadValue), sequence: 54922, resource id: 65011718, major code: 142 (Unknown), minor code: 3

Nach Einstecken der Platte:

Code: Alles auswählen

-- Logs begin at Sun 2019-01-13 23:37:09 CET. --
Jan 14 09:04:51 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]:       First update :  QDateTime(2019-01-14 08:53:23.000 CET Qt::TimeSpec(LocalTime))
Jan 14 09:04:51 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]:        Last update :  QDateTime(2019-01-14 09:00:24.000 CET Qt::TimeSpec(LocalTime))
Jan 14 09:04:51 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]: Interval length is  0
Jan 14 09:04:51 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]:          New score :  2
Jan 14 09:04:51 linux-kcmp kactivitymanagerd[1929]: ResourceScoreUpdated: "79daf3bb-7a0c-429e-90ae-29a4a924461f" "org.kde.plasma.kicker" "applications:org.kde.konsole.desktop"
Jan 14 09:04:51 linux-kcmp plasmashell[1875]: KActivitiesStats( 0x560e3e2ecc10 ) ResultModelPrivate::onResultScoreUpdated  result added: "applications:org.kde.konsole.desktop" score: 2 last: 1547453090 first: 1547452403
Jan 14 09:05:03 linux-kcmp su[7849]: (to root) dirk on pts/0
Jan 14 09:05:03 linux-kcmp su[7849]: pam_systemd(su:session): Cannot create session: Already running in a session
Jan 14 09:05:03 linux-kcmp su[7849]: pam_unix(su:session): session opened for user root by dirk(uid=1000)
Jan 14 09:05:36 linux-kcmp plasmashell[1875]: QXcbConnection: XCB error: 2 (BadValue), sequence: 58656, resource id: 52428817, major code: 142 (Unknown), minor code: 3
Jan 14 09:06:06 linux-kcmp kernel: usb 1-3: new high-speed USB device number 15 using xhci_hcd
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb 1-3: New USB device found, idVendor=174c, idProduct=55aa
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb 1-3: New USB device strings: Mfr=2, Product=3, SerialNumber=1
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb 1-3: Product: USB 3.0 device
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb 1-3: Manufacturer: Intenso
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb 1-3: SerialNumber: 90100000000000000F88
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb-storage 1-3:1.0: USB Mass Storage device detected
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: usb-storage 1-3:1.0: Quirks match for vid 174c pid 55aa: 400000
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp kernel: scsi host3: usb-storage 1-3:1.0
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp mtp-probe[7911]: checking bus 1, device 15: "/sys/devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-3"
Jan 14 09:06:07 linux-kcmp mtp-probe[7911]: bus: 1, device: 15 was not an MTP device
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: scsi 3:0:0:0: Direct-Access     Intenso  USB 3.0 device   0    PQ: 0 ANSI: 6
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: sd 3:0:0:0: Attached scsi generic sg2 type 0
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: sd 3:0:0:0: [sdb] Attached SCSI removable disk
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp org_kde_powerdevil[1932]: "/org/freedesktop/UDisks2/drives/Intenso_USB_3_2e0_device_90100000000000000F88" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Drive")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kdeinit5[1831]: "/org/freedesktop/UDisks2/drives/Intenso_USB_3_2e0_device_90100000000000000F88" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Drive")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp plasmashell[1875]: "/org/freedesktop/UDisks2/drives/Intenso_USB_3_2e0_device_90100000000000000F88" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Drive")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp baloo_file[1870]: "/org/freedesktop/UDisks2/drives/Intenso_USB_3_2e0_device_90100000000000000F88" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Drive")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp org_kde_powerdevil[1932]: "/org/freedesktop/UDisks2/block_devices/sdb" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Block")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kdeinit5[1831]: QObject::connect: invalid null parameter
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kdeinit5[1831]: "/org/freedesktop/UDisks2/block_devices/sdb" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Block")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp baloo_file[1870]: QObject::connect: invalid null parameter
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp baloo_file[1870]: "/org/freedesktop/UDisks2/block_devices/sdb" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Block")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp baloo_file[1870]: QObject::connect: invalid null parameter
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp plasmashell[1875]: "/org/freedesktop/UDisks2/block_devices/sdb" has new interfaces: ("org.freedesktop.UDisks2.Block")
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kdeinit5[1831]: QObject::connect: invalid null parameter
Irgendwelche Ideen. Wie gesagt: Sie hatte sich mal einbinden lassen. Keine Ahnung, warum jetzt nicht mehr. Leider habe ich keine andere Möglichkeit, sie zu testen.
Zuletzt geändert von Lurchi am 15. Jan 2019, 13:05, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

Werbung:
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5276
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von josef-wien » 14. Jan 2019, 10:16

Defekt? Wie bei https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... 44#p787145 vermisse ich auch hier zwischen
Lurchi hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: sd 3:0:0:0: Attached scsi generic sg2 type 0
Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: sd 3:0:0:0: [sdb] Attached SCSI removable disk
unter anderem Angaben über die enthaltene(n) Partition(en). Was zeigt als root:

Code: Alles auswählen

fdisk -l

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 14. Jan 2019, 10:38

Haloo.

Code: Alles auswählen

inux-kcmp:/home/dirk # fdisk -l
Festplatte /dev/sda: 238,5 GiB, 256060514304 Bytes, 500118192 Sektoren
Einheiten: Sektoren von 1 * 512 = 512 Bytes
Sektorgröße (logisch/physikalisch): 512 Bytes / 4096 Bytes
E/A-Größe (minimal/optimal): 4096 Bytes / 4096 Bytes
Festplattenbezeichnungstyp: gpt
Festplattenbezeichner: DDABEF6F-DA0F-4C14-BE34-5335573C907B

Gerät         Anfang      Ende  Sektoren  Größe Typ
/dev/sda1       2048   1026047   1024000   500M EFI-System
/dev/sda2    1026048  42969087  41943040    20G Linux-Dateisystem
/dev/sda3   42969088 484050943 441081856 210,3G Linux-Dateisystem
/dev/sda4  484050944 500118158  16067215   7,7G Linux Swap




Festplatte /dev/sdb: 29,8 GiB, 31981568000 Bytes, 62464000 Sektoren
Einheiten: Sektoren von 1 * 512 = 512 Bytes
Sektorgröße (logisch/physikalisch): 512 Bytes / 512 Bytes
E/A-Größe (minimal/optimal): 512 Bytes / 512 Bytes
Festplattenbezeichnungstyp: dos
Festplattenbezeichner: 0x6b8b4567

Gerät      Boot Anfang    Ende Sektoren Größe Kn Typ
/dev/sdb1         2608   10419     7812  3,8M ef EFI (FAT-12/16/32)
/dev/sdb2  *     10420 7651327  7640908  3,7G 17 Verst. HPFS/NTFS
linux-kcmp:/home/dirk # 
Das ist jetzt nicht die Externe, sondern der Stick. Aber gleiches Phänomen. Wird beim Einstecken auch nicht erkannt! Mit dem habe ich OL installiert. Und: Die Externe wurde ja schon einmal erkannt und ließ sich ohne Probleme einbinden. Diese habe ich auch sicher ausgehängt.
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 14. Jan 2019, 10:44

Die Externe-Platte ergab das:

Code: Alles auswählen

linux-kcmp:/home/dirk # fdisk -l
Festplatte /dev/sda: 238,5 GiB, 256060514304 Bytes, 500118192 Sektoren
Einheiten: Sektoren von 1 * 512 = 512 Bytes
Sektorgröße (logisch/physikalisch): 512 Bytes / 4096 Bytes
E/A-Größe (minimal/optimal): 4096 Bytes / 4096 Bytes
Festplattenbezeichnungstyp: gpt
Festplattenbezeichner: DDABEF6F-DA0F-4C14-BE34-5335573C907B

Gerät         Anfang      Ende  Sektoren  Größe Typ
/dev/sda1       2048   1026047   1024000   500M EFI-System
/dev/sda2    1026048  42969087  41943040    20G Linux-Dateisystem
/dev/sda3   42969088 484050943 441081856 210,3G Linux-Dateisystem
/dev/sda4  484050944 500118158  16067215   7,7G Linux Swap

:-?
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 14. Jan 2019, 11:06

Traurig, aber war. Selbst Im BIOS taucht die Externe nicht auf. Verstehe ich, da sie ja schon einmal erkannt und sicher entfernt worden ist. :-?
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5276
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von josef-wien » 14. Jan 2019, 11:26

Lurchi hat geschrieben:Stick ... Wird beim Einstecken auch nicht erkannt!
Doch, wo käme sonst
Lurchi hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Gerät      Boot Anfang    Ende Sektoren Größe Kn Typ
/dev/sdb1         2608   10419     7812  3,8M ef EFI (FAT-12/16/32)
/dev/sdb2  *     10420 7651327  7640908  3,7G 17 Verst. HPFS/NTFS
her.

Zur Platte: Kabel tauschen. Wenn es fix angeschlossen ist, nach

Code: Alles auswählen

dmesg -w
an beiden Anschlußstellen langsam nach allen möglichen Richtungen biegen.

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 14. Jan 2019, 12:38

Zum Stick:
Wenn dieser doch erkannt wird, warum zeigt mir der Gerätemanager beim Einstecken sie nicht an ???

Zur Platte:
Vielleicht doch defekt?
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5276
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von josef-wien » 14. Jan 2019, 17:18

Lurchi hat geschrieben:warum zeigt mir der Gerätemanager beim Einstecken sie nicht an
Nachdem ich weder openSUSE noch KDE/Plasma verwende, bin ich für die Antwort nicht zuständig. Wenn fdisk Platte und Partitionen anzeigt und letztere bei

Code: Alles auswählen

grep sdb /proc/mounts
nicht ausgegeben werden, dann versuche einmal als Benutzer:

Code: Alles auswählen

udisksctl mount -b /dev/sdb2

Lurchi hat geschrieben:defekt?
Wenn die Platte einmal ganz, einmal teilweise und eimal gar nicht erkannt wird, denke ich in erster Linie ans Kabel. Das schließt aber einen Schaden der Platte oder des im Gehäuse ebenfalls enthaltenen Protokollkonverters SCSI<>SATA nicht aus.

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 14. Jan 2019, 18:09

Code: Alles auswählen

udisksctl mount -b /dev/sdb2
Funktioniert !!
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5276
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von josef-wien » 14. Jan 2019, 18:54

Normalerweise führt Deine grafische Oberfläche diesen Befehl für Dich aus. Sofern das in Deinem Gerätemanager nicht deaktiviert ist, müssen zu openSUSE/KDE/Plasma andere Helfer herausfinden. warum es bei Dir nicht passiert.

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von Lurchi » 15. Jan 2019, 13:04

josef-wien hat geschrieben:
14. Jan 2019, 18:54
Normalerweise führt Deine grafische Oberfläche diesen Befehl für Dich aus. Sofern das in Deinem Gerätemanager nicht deaktiviert ist, müssen zu openSUSE/KDE/Plasma andere Helfer herausfinden. warum es bei Dir nicht passiert.
Trotzdem Danke ! ;)
Gruß, Lurchi
________________________________________________________________________________________
Laptop: openSUSE Leap 15.1 (x86_64) - Kernel: 4.12.14 - Plasma: 5.12.8

MH1962
Member
Member
Beiträge: 101
Registriert: 10. Aug 2015, 16:42

Re: [teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Beitrag von MH1962 » 17. Jan 2019, 05:39

Ich habe auch das Problem, dass eine externe USB-3.0-Festplatte an meinem Laptop manchmal nicht auftaucht, wobei bei mir die Erfolgsquote ca. 90% beträgt.

Tritt allerdings der 10%-Fall ein, kann ich die Festplatte noch mal abstecken, aus- und wieder einschalten, an einen anderen USB-Port anstecken, nutzt alles nichts. Das Einzige, was dann nutzt, ist ein kurzzeitiges Ausschalten des Laptops, danach geht es mit hoher Wahrscheinlichkeit.

Kabel-Probleme und ähnliches kann ich ausschließen, da das Phänomen in der Form an allen anderen Rechnern, an die ich die Platte (sogar noch öfter) anstecke, nicht auftritt.

Ich vermute da (bei mir) eher ein BIOS-Problem (irgendein Timing beim Initialisieren irgendeines Bausteins), was ja grade bei Laptops und in Verbindung mit Linux nichts Ungewöhnliches ist...

Antworten