Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Misslungener Boot wegen virtual console

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzer 56323 gelöscht

Misslungener Boot wegen virtual console

Beitrag von Benutzer 56323 gelöscht » 4. Sep 2018, 20:05

Hallo Leute,

eben brauchte Leap 15.0 zum Booten sehr lange (> 60 Sekunden). Escape gedrückt und die Meldung erhalten, dass:

Code: Alles auswählen

[Failed] Failed to start Setup Virtual Console.
Der Anweisung systemctl … folge geleistet und das herausbekommen:

Code: Alles auswählen

:~> systemctl status systemd-vconsole-setup.service
● systemd-vconsole-setup.service - Setup Virtual Console
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/systemd-vconsole-setup.service; static; vendor preset: disabled)
   Active: inactive (dead) since Tue 2018-09-04 19:39:36 CEST; 14min ago
     Docs: man:systemd-vconsole-setup.service(8)
           man:vconsole.conf(5)
 Main PID: 571 (code=exited, status=0/SUCCESS)
Vermutlich ist diese Ausgabe nicht so hilfreich. Nun werdet ihr vermutlich irgendwelche Logs lesen wollen. Wo muss ich suchen? Was braucht ihr?

Danke euch

sd0

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3230
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Misslungener Boot wegen virtual console

Beitrag von Sauerland » 5. Sep 2018, 06:50

Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzer 56323 gelöscht

Re: Misslungener Boot wegen virtual console

Beitrag von Benutzer 56323 gelöscht » 5. Sep 2018, 16:51

Hallo Sauerland,

ich habe nur verstanden, dass dies ein allgemeines Problem sein soll und mit systemctl status systemd-vconsole-setup.service kommt bei mir ähnliches heraus:

Code: Alles auswählen

:~> systemctl status systemd-vconsole-setup.service
● systemd-vconsole-setup.service - Setup Virtual Console
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/systemd-vconsole-setup.service; static; vendor preset: disabled)
   Active: inactive (dead) since Wed 2018-09-05 16:09:50 CEST; 36min ago
     Docs: man:systemd-vconsole-setup.service(8)
           man:vconsole.conf(5)
 Main PID: 584 (code=exited, status=0/SUCCESS)
Ja, heute um 16.09 Uhr habe ich den Rechner eingeschaltet, die virtuelle Konsole ist aus und dennoch kam ich, für Suses Verhältnisse, zügig zum KDM.

Und nun :???:

sd0

Antworten