Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Bildgröße ändern in Gwenview

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eckart Spindler
Member
Member
Beiträge: 161
Registriert: 18. Feb 2012, 22:07

[gelöst] Bildgröße ändern in Gwenview

Beitrag von Eckart Spindler » 19. Jul 2018, 15:41

Gibt es eine Möglichkeit, die Bildgröße von möglichst vielen Dateien gleichzeitig in Gwenview zu ändern, ohne jedes einzelne Bild mit dem Befehl

Code: Alles auswählen

Bildgröße ändern
umzuformatieren?
Ich habe z.B. mehrere 100 Fotos mit einer Bildgröße von über 4000 und möchte sie auf 1024 verkleinern.
Zuletzt geändert von Eckart Spindler am 17. Okt 2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3248
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Bildgröße ändern in Gwenview

Beitrag von Sauerland » 19. Jul 2018, 16:07

Der Befehl convert aus ImageMagic?
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5174
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Bildgröße ändern in Gwenview

Beitrag von tomm.fa » 19. Jul 2018, 19:50

Kannst auch Converseen oder Digikam dafür verwenden. Bei Gwenview wüsste ich jetzt nicht das es dafür geeignet ist. Oder installiere Kim und du kannst die Größe direkt in Dolphin ändern.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1083
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Bildgröße ändern in Gwenview

Beitrag von marce » 19. Jul 2018, 20:00

Gimp kann auch Batch-Conversion. Mirage AFAIK auch.

Am flottesten und einfachsten geht's aber vermutlich mit convert und einem kleinen Script.

uhelp
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 25. Nov 2012, 19:33

Re: Bildgröße ändern in Gwenview

Beitrag von uhelp » 20. Jul 2018, 14:33

Nach Gusto und Bedarf anzupassen:

Code: Alles auswählen

for f in *.jpg; do
    convert "$f" -resize 1024 /Pfad/zu/kleinem/bild/"$f"
done
Konvertiert *.jpg zu einer Größe von width=1024 (unter Beibehaltung der "aspect ratio")

Die Bilddimensionen sind immer widthxheight.
Weshalb ein x1024 zu einer "Bildhöhe" von 1024 Pixel resized (unter analoger Vergrößerung/Verkleinerung der width

Antworten