Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

[Gelöst] NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 9. Jul 2018, 08:45

Hi,

habe am Samstag auf meinem Server, der auch mein Fileserver ist, einen Wechsel von openSUSE Leap 42.2 auf Leap 15 durchgeführt. Ich kriege den NFS-Server nicht mehr ans Laufen.

Wenn ich in YaST2 "NFS-Server" aufrufe sehe ich unter der Box "NFS-Server" eine Box:
Die Firewall ist nicht konfigurierbar
Einige firewalld Services sind nicht verfügbar:
- nfs-kernel-server (Nicht verfügbar)
Sie müssen diese Dienste definieren, um die Firewall konfigurieren zu können.
Wenn ich auf den "Weiter" button klicke, dann kann ich meine Verzeichnisse und meine Hosts anfügen und diese landen dann auch im /etc/exports File, aber ich kann nicht von anderen Linux-Rechnern per NFS auf meinen Server zugreifen.

Wenn ich per "Software installieren oder löschen" nach "nfs-kernel-server" suche, sehe ich es als installiert:

Code: Alles auswählen

nfs-kernel-server - Support Utilities for Kernel nfsd
Installierte Version
Version:                2.1.1-lp150.3.5
Erstellt am:          Do 23 Nov 2017 13:00:00 CET
Installationszeit: Sa 07 Jul 2018 14:31:21 CEST
Paketgruppe:      Productivity/Networking/NFS
Installierte Größe:276,3 KiB
Distribution:        openSUSE Leap 15.0
Anbieter:             openSUSE
Paketersteller:    https://bugs.opensuse.org
Architektur:         x86_64
URL:                   http://kernel.org/pub/linux/utils/nfs-utils/
Quellpaket:        nfs-utils-2.1.1-lp150.3.5
Ich habe es auch schon einmal nochmal neu drüber installiert, aber das hat nichts geändert.

Bei allen anderen Diensten ist die Firewall-Geschichte ganz normal: es steht Firewall ist gesperrt und es wird angeboten sie zu öffnen, dann klicke ich darauf und dann ist der Firewall-Port offen.

In der Dienste-Verwaltung habe ich alles was nach nfs-server und Firewall riecht Aktiviert und gestartet:
  • dbus-org.fedoraproject.FirewallD1
    firewalld
    nfs
    nfs-blkmap
    nfs-server
    nfsserver
lediglich folgende Dienste wollen nicht
  • nfs-idmapd Deaktiviert Aktiv
    nfs-utils Deaktiviert Aktiv
Bei "Aktivieren" erscheint folgende Meldungsbox:
Fehler
Dieser Dienst kann nicht aktiviert/deaktiviert werden, da er keinen "Installations"-Abschnitt in der Beschreibungsdatei hat.
OK
Wenn ich von meinem Laptop mit Leap 15 via YaST2 "NFS-client" nach den exportierten Verzeichnissen sehe, erhalte ich eine leere Liste.

Ein händisches exportfs auf meinem Server zeigt mir zwar meine beiden exportierten Verzeichnisse, aber lässt diese nicht auf meinem Laptop erscheinen.

Jetzt bin ich etwas ratlos und bräuchte ein paar neue Ideen. Wer hat welche?

CIAO Zerberus
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8777
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von admine » 9. Jul 2018, 10:02

Was sagt dir denn

Code: Alles auswählen

systemctl status nfsserver.service
Ist der Service nicht gestartet, dann starten bzw. enable und starten.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 9. Jul 2018, 13:29

Auf

Code: Alles auswählen

systemctl status nfsserver.service
erscheint:

Code: Alles auswählen

* nfsserver.service - Alias for NFS server
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/nfsserver.service; enabled; vendor preset: disabled)
   Active: active (exited) since Mon 2018-07-09 08:10:14 CEST; 5h 15min ago
 Main PID: 9801 (code=exited, status=0/SUCCESS)
    Tasks: 0 (limit: 4915)
   CGroup: /system.slice/nfsserver.service

Jul 09 08:10:14 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS server...
Jul 09 08:10:14 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS server.
Ich würde sagen, daß es der Meinung ist, zu laufen.

CIAO Zerberus
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7381
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von spoensche » 9. Jul 2018, 18:46

Zerberus hat geschrieben:
9. Jul 2018, 13:29

Code: Alles auswählen

* nfsserver.service - Alias for NFS server
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/nfsserver.service; enabled; vendor preset: disabled)
   Active: active (exited) since Mon 2018-07-09 08:10:14 CEST; 5h 15min ago
 Main PID: 9801 (code=exited, status=0/SUCCESS)
    Tasks: 0 (limit: 4915)
   CGroup: /system.slice/nfsserver.service

Jul 09 08:10:14 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS server...
Jul 09 08:10:14 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS server.
Ich würde sagen, daß es der Meinung ist, zu laufen.
Nein er läuft nicht

Code: Alles auswählen

(exited) since Mon 2018-07-09 08:10:14 CEST; 5h 15min ago
Poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

journalctl --no-pager | grep -i nfs
nach dem du den NFS-Server gestartet hast.

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 9. Jul 2018, 19:07

Code: Alles auswählen

journalctl --no-pager | grep -i nfs
ergibt (nur den Teil nach dem letzten Booten):
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopping NFS server and services...
Jul 09 18:16:09 server3 kernel: nfsd: last server has exited, flushing export cache
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopping pNFS block layout mapping daemon...
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopped Alias for NFS server.
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: nfs-blkmap.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopped pNFS block layout mapping daemon.
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: nfs-blkmap.service: Unit entered failed state.
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: nfs-blkmap.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopped NFS server and services.
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopping NFS Mount Daemon...
Jul 09 18:16:08 server3 systemd[1]: Stopped NFS Mount Daemon.
Jul 09 18:16:11 server3 systemd[1]: Stopped target NFS client services.
Jul 09 18:16:11 server3 systemd[1]: Stopped Alias for NFS client.
Jul 09 18:16:50 server3 kernel: RPC: Registered tcp NFSv4.1 backchannel transport module.
Jul 09 18:16:51 server3 systemd[1]: Mounted NFSD configuration filesystem.
Jul 09 18:16:51 server3 kernel: Installing knfsd (copyright (C) 1996 okir@monad.swb.de).
Jul 09 18:16:57 server3 blkmapd[1131]: open pipe file /var/lib/nfs/rpc_pipefs/nfs/blocklayout failed: No such file or directory
Jul 09 18:16:57 server3 systemd[1]: Starting pNFS block layout mapping daemon...
Jul 09 18:16:57 server3 systemd[1]: Starting NFSv4 ID-name mapping service...
Jul 09 18:16:57 server3 systemd[1]: Started pNFS block layout mapping daemon.
Jul 09 18:16:57 server3 systemd[1]: Started NFSv4 ID-name mapping service.
Jul 09 18:16:59 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS server...
Jul 09 18:16:59 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS client...
Jul 09 18:17:00 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS server.
Jul 09 18:17:00 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS client.
Jul 09 18:17:00 server3 systemd[1]: Reached target NFS client services.
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Starting NFS Mount Daemon...
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Starting NFS status monitor for NFSv2/3 locking....
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Started NFS Mount Daemon.
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Started NFS status monitor for NFSv2/3 locking..
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Starting NFS server and services...
Jul 09 18:17:14 server3 kernel: NFSD: starting 90-second grace period (net ffffffff8210b2c0)
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Started NFS server and services.
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Starting Notify NFS peers of a restart...
Jul 09 18:17:14 server3 systemd[1]: Started Notify NFS peers of a restart.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopping NFS server and services...
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopping pNFS block layout mapping daemon...
Jul 09 18:23:18 server3 kernel: nfsd: last server has exited, flushing export cache
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopped Alias for NFS server.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: nfs-blkmap.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopped pNFS block layout mapping daemon.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: nfs-blkmap.service: Unit entered failed state.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: nfs-blkmap.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopped NFS server and services.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopping NFS Mount Daemon...
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopping NFS status monitor for NFSv2/3 locking....
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopping NFSv4 ID-name mapping service...
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopped NFSv4 ID-name mapping service.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopped NFS Mount Daemon.
Jul 09 18:23:18 server3 systemd[1]: Stopped NFS status monitor for NFSv2/3 locking..
Jul 09 18:23:20 server3 systemd[1]: Stopped target NFS client services.
Jul 09 18:23:20 server3 systemd[1]: Stopped Alias for NFS client.
Jul 09 18:23:57 server3 kernel: RPC: Registered tcp NFSv4.1 backchannel transport module.
Jul 09 18:23:57 server3 systemd[1]: Mounted NFSD configuration filesystem.
Jul 09 18:23:57 server3 kernel: Installing knfsd (copyright (C) 1996 okir@monad.swb.de).
Jul 09 18:24:04 server3 blkmapd[1086]: open pipe file /var/lib/nfs/rpc_pipefs/nfs/blocklayout failed: No such file or directory
Jul 09 18:24:04 server3 systemd[1]: Starting NFSv4 ID-name mapping service...
Jul 09 18:24:04 server3 systemd[1]: Starting pNFS block layout mapping daemon...
Jul 09 18:24:04 server3 systemd[1]: Started pNFS block layout mapping daemon.
Jul 09 18:24:04 server3 systemd[1]: Started NFSv4 ID-name mapping service.
Jul 09 18:24:07 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS client...
Jul 09 18:24:07 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS server...
Jul 09 18:24:07 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS client.
Jul 09 18:24:07 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS server.
Jul 09 18:24:07 server3 systemd[1]: Reached target NFS client services.
Jul 09 18:24:21 server3 systemd[1]: Starting NFS Mount Daemon...
Jul 09 18:24:21 server3 systemd[1]: Starting NFS status monitor for NFSv2/3 locking....
Jul 09 18:24:21 server3 systemd[1]: Started NFS Mount Daemon.
Jul 09 18:24:21 server3 systemd[1]: Started NFS status monitor for NFSv2/3 locking..
Jul 09 18:24:21 server3 systemd[1]: Starting NFS server and services...
Jul 09 18:24:22 server3 systemd[1]: Started NFS server and services.
Jul 09 18:24:22 server3 kernel: NFSD: starting 90-second grace period (net ffffffff8210b2c0)
Jul 09 18:24:22 server3 systemd[1]: Starting Notify NFS peers of a restart...
Jul 09 18:24:22 server3 systemd[1]: Started Notify NFS peers of a restart.
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 9. Jul 2018, 19:11

... und das hier, nachdem ich in YaST2 "nfs-Server" rein und mit Beenden wieder raus bin:

Code: Alles auswählen

Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopped Alias for NFS server.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopping Alias for NFS server...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Starting Alias for NFS server...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopping NFS server and services...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Started Alias for NFS server.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopped NFS server and services.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopping NFS Mount Daemon...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopping NFSv4 ID-name mapping service...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopped NFSv4 ID-name mapping service.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Stopped NFS Mount Daemon.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Starting NFS Mount Daemon...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Starting NFSv4 ID-name mapping service...
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Started NFSv4 ID-name mapping service.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Started NFS Mount Daemon.
Jul 09 19:08:51 server3 systemd[1]: Starting NFS server and services...
Jul 09 19:08:52 server3 kernel: nfsd: last server has exited, flushing export cache
Jul 09 19:08:52 server3 systemd[1]: Started NFS server and services.
Jul 09 19:08:52 server3 systemd[1]: Starting Notify NFS peers of a restart...
Jul 09 19:08:52 server3 kernel: NFSD: starting 90-second grace period (net ffffffff8210b2c0)
Jul 09 19:08:52 server3 systemd[1]: Started Notify NFS peers of a restart.
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7381
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von spoensche » 14. Jul 2018, 17:37

Poste mal bitte die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

cat /etc/exports

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 14. Jul 2018, 18:32

Code: Alles auswählen

cat /etc/exports

Code: Alles auswählen

/mnt/raid1      192.168.32.*(rw,root_squash,sync,no_subtree_check)
/mnt/backup     192.168.32.*(ro,root_squash,sync,no_subtree_check)
Das ist genau das, was auch vor dem Betriebssystem-Update drin stand.
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 15. Jul 2018, 16:12

In meiner zunehmenden Ratlosigkeit habe ich heute meinen Server plattgemacht (nur die / und /boot und nochmal komplett neu installiert, in der Hoffnung, daß es vielleicht ein Problem mit der Installation war. Aber es ist genau gleich wie am letzten Samstag:

bei NFS-Server sagt er: "
Die Firewall ist nicht konfigurierbar
" (bei allen anderen ist die Firewall normal und Port Öffnen kann angewählt werden) und weiter:
Einige firewalld Services sind nicht verfügbar:
- nfs-kernel-server (Nicht verfügbar)
Sie müssen diese Dienste definieren, um die Firewall konfigurieren zu können.
Ich kann NFS-Server normal ausfüllen und ohne Fehlermeldung beenden.

Aber mit NFS-client von anderen Rechnern aus bekomme ich nichts angeboten.

CIAO Zerberus
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7381
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von spoensche » 15. Jul 2018, 19:55

Der Firewall Dienst ist aktiviert oder?

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 15. Jul 2018, 22:06

Ja, und viele mögliche Dienste zeigen das auch korrekt an. Lediglich den NFS-Server und den NIS-Client habe ich gefunden, die angeben, daß firewalld nicht laufen würden.
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Benutzeravatar
Linuxler
Member
Member
Beiträge: 135
Registriert: 13. Aug 2005, 20:37

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Linuxler » 15. Jul 2018, 23:11

hallo,

ich hatte dasselbe Problem, welches oben im ersten Beitrag beschrieben ist. In Verdacht hatte ich von Anfang jedoch die neue Firewall "firewalld", die ich bis dato noch nicht kannte. Ich für mich habe vorerst eine vorübergehende Lösung gefunden, vielleicht funktionierts bei euch auch:

Ich habe mir zusätzlich die grafische Oberfläche "firewall-config" installiert und dort bei den Einstellungen rumprobiert. firewalld ordnete der Netzwerkschnittstelle die Zone "public" zu. In dieser Zone war ich nicht imstande, mit einem Client auf den NFS-Server zuzugreifen, auch wenn der Dienst "nfs" aktiviert ist. Ändere ich die Zone der Netzwerkschnittstelle auf "trusted" um, bekommt der NFS-Client Zugriff auf den NFS-Server.

Da ich den NFS-Server nicht oft brauche, ändere ich die Zone nur temporär auf "trusted" um. Mir ist nicht ganz klar, warum in der Zone "public" mit aktivierten nfs-Dienst der Zugriff auf den NFS-Server nicht möglich ist, möglicherweise muss noch ein Dienst freigeschaltet werden?

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

[gelöst] NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 16. Jul 2018, 07:47

Hi Linuxler,

fantastisch! :-)
Hab zwar ehrlich gesagt noch nicht so recht durchschaut, wie firewall-config funktioniert, aber auf trusted gestellt und alles was nach nfs riecht mit dazu genommen und schon kann ich meinen NFS-Server wieder auf anderen Rechnern sehen.
Jetzt sollte ich nur noch wissen was ich da eigentlich tue. Z.B. was der Unterschied zwischen "runtime" und "permament" ist. Oder warum ich auf "public" nfs als Dienst dazu nehme und nach einem erneuten Start von firewall-config ist es wieder weg.

Aber erst mal Danke! :-)

CIAO Zerberus
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3191
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Sauerland » 16. Jul 2018, 08:09

Sollte evtl. hier alles erklärt werden:
https://firewalld.org/
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7381
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von spoensche » 29. Jul 2018, 17:32

Starte mal den NFS-Server und auf dem Client führst du mal folgenden Befehl aus:

Code: Alles auswählen

showmount --all IP-Server
Welche NFS-Version verwendest du auf dem Server und welche auf dem Client?

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 30. Jul 2018, 18:18

Hi spoensche,

der NFS-Server funktioniert jetzt. Auch wenn in YaST2 "Die Firewall ist nicht konfigurierbar" angezeigt wird und "Einige firewalld Services sind nicht verfügbar: -nfs-kernel-server (Nicht verfügbar) Sie müssen diese Dienste definieren, um die Firewall konfigurieren zu können."

Aber zurück zu Deiner Frage: nfs-kernel-server 2.1.1-lp150.3.5 wird verwendet.
Auf meinen Clients sind unterschiedliche Versionen (Leap 15 und Leap 42.3) im Einsatz. Mein Raspberry hat ne ganz andere Version und da geht es mittlerweile auch. Lag nur an der Konfiguration von firewalld. Obwohl YaST2 immer noch der Meinung ist, daß firewalld nicht verfügbar ist, sie ist es und es funktioniert.

Das Einzige was mich noch nervt: Samba. Aber das ist ein anderer Thread, zu dem ich leider keine Antwort habe :nosmile:

CIAO Zerberus

PS: krieg das Thema nicht mit [gelöst] versehen
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1836
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von gehrke » 30. Jul 2018, 19:13

Zerberus hat geschrieben:
30. Jul 2018, 18:18
PS: krieg das Thema nicht mit [gelöst] versehen
Das Thema ist auf gelöst gesetzt.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von tomm.fa » 30. Jul 2018, 19:35

gehrke hat geschrieben:
30. Jul 2018, 19:13
Zerberus hat geschrieben:
30. Jul 2018, 18:18
PS: krieg das Thema nicht mit [gelöst] versehen
Das Thema ist auf gelöst gesetzt.
Hatte ich vorhin gemacht und vergessen Bescheid zu geben.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7381
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: [Gelöst] NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von spoensche » 3. Aug 2018, 06:17

Ich meinte die NFS Protokollversion, also 3 oder 4. Ich sollte es mal dabei schreiben. :)

Zerberus
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 4. Jun 2007, 21:59
Wohnort: Zell u.A. / BW / D
Kontaktdaten:

Re: [Gelöst] NFS-Server geht nach Wechsel auf Leap 15 nicht mehr

Beitrag von Zerberus » 3. Aug 2018, 06:34

Ich verwende überall die NFS v3
Router: PIII/500 640M IPCop RG
Server: i5 2.5 16G openSuSE Leap 15;
Workstations: Tuxedo Laptop i5 8G openSUSE Leap 15; Tuxedo Laptop i7 16G openSUSE Leap 42.3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast