Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Leap 15 Grub Layoutänderung!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 139
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von HarryMalaria » 17. Jun 2018, 08:17

Guten Morgen!

Ich hab neben Leap 15 auf einer seperaten SSD Ubuntu installiert. Leap 15 sda, ubuntu sdb. sda ist im Bios als erste Bootplatte eingestellt. Nachdem ich Ubuntut installiert habe, hat sich das Aussehen von Grub total geändert. Es ist jetzt schwarz mit einer Boottabelle, deren Schrift so klein ist, dass man sie kaum lesen kann. Ich hab dann in Yast Grub nochmal neu schreiben lassen, aber das Layout ändert sich nicht. Gibt es eine Möglichkeit zum ursprünglichen Layout zurückzukehren und gleichzeitigt die Schrift zu vergrößern?

Werbung:
Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 427
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von susejunky » 17. Jun 2018, 17:04

HarryMalaria hat geschrieben:
17. Jun 2018, 08:17
Guten Morgen!

Ich hab neben Leap 15 auf einer seperaten SSD Ubuntu installiert. Leap 15 sda, ubuntu sdb. sda ist im Bios als erste Bootplatte eingestellt. Nachdem ich Ubuntut installiert habe, hat sich das Aussehen von Grub total geändert. Es ist jetzt schwarz mit einer Boottabelle, deren Schrift so klein ist, dass man sie kaum lesen kann. Ich hab dann in Yast Grub nochmal neu schreiben lassen, aber das Layout ändert sich nicht. Gibt es eine Möglichkeit zum ursprünglichen Layout zurückzukehren und gleichzeitigt die Schrift zu vergrößern?
UEFI oder BIOS boot?

Viele Grüße

susejunky

MH1962
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 10. Aug 2015, 16:42

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von MH1962 » 18. Jun 2018, 05:43

Komisch, bei mir hat die Schrift im grub-Menü normale Größe, aber die Breite ist beschränkt, so dass bei langen Einträgen rechts was abgeschnitten wird, obwohl auf dem Bildschirm eigentlich noch viel Platz wäre. Hab noch nicht rumgeschaut, was man da noch einstellen kann, weil jetzt nicht soo dringend. Wenn jemand eine Lösung parat hätte, wäre ich dankbar, nur scheint es ja so zu sein, dass grub bei unterschiedlichen Leuten unter 15.0 unterschiedlich aussieht?!

MH1962
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 10. Aug 2015, 16:42

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von MH1962 » 18. Jun 2018, 06:31

Hab selber mal recherchiert.

Der Style von grub2 wird definiert in /boot/grub2/themes/openSUSE/theme.txt und das wird wieder referenziert in /etc/default/grub .

Saubere Lösung wäre wohl eine Kopie der theme.txt zu bearbeiten und in /etc/default/grub zu referenzieren.

Zu bearbeiten wäre wohl der Eintrag width unter boot_menu .

Muss aber erst mal Zeit finden, das auszuprobieren (ohne das System abzuschießen...).

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 139
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von HarryMalaria » 18. Jun 2018, 08:37

Ich boote über Bios. Ich hab zwar ein UEFI Board, aber hab das noch nie ausprobiert, es soll ja Probleme geben.

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5107
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von josef-wien » 18. Jun 2018, 10:24

HarryMalaria hat geschrieben:
18. Jun 2018, 08:37
Ich boote über Bios.
Wenn Du es nicht explizit anders steuerst, installiert jede Distribution ihren eigenen Boot-Manager im bzw. über den MBR, und dann ist immer jener aus der zuletzt durchgeführten Installation am Zug. Bei mehreren Linux-Systemen ist es ratsam, nur bei einem GRUB2 "normal" und bei allen anderen in die Systempartition (und nirgendwo anders hin) zu installieren.


HarryMalaria hat geschrieben:
17. Jun 2018, 08:17
Ich hab dann in Yast Grub nochmal neu schreiben lassen
Für mich sieht es aus, daß Du nicht GRUB2 nocheinmal installiert, sondern nur die Konfiguration neu geschrieben hast.

MH1962
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 10. Aug 2015, 16:42

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von MH1962 » 18. Jun 2018, 11:10

Was hat denn der Boot-Sektor mit dem Style von Grub zu tun?

MH1962
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 10. Aug 2015, 16:42

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von MH1962 » 18. Jun 2018, 13:01

Also mein Problem habe ich wie oben beschrieben gelöst, eine Kopie von theme.txt editieren und dem eigentlichen Boot-Menü mehr Platz einräumen.

Dort kann man auch Schriftarten und Schriftgrößen einstellen. So wie ich die originale Anfrage verstanden habe, ist das dort das Problem, aber ich mag mich irren.

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 427
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Leap 15 Grub Layoutänderung!

Beitrag von susejunky » 19. Jun 2018, 18:35

HarryMalaria hat geschrieben:
18. Jun 2018, 08:37
... Ich hab zwar ein UEFI Board, aber hab das noch nie ausprobiert, es soll ja Probleme geben.
Das kann ich so nicht bestätigen: Ich nutze seit mehr als drei Jahren Rechner mit UEFI ohne Probleme.
HarryMalaria hat geschrieben:
18. Jun 2018, 08:37
Ich boote über Bios.
Dann wäre noch gut zu wissen, ob Deine Festplatten/SSDs ein GPT- oder ein MBR-Partitionsschema verwenden.

Bitte zeige dazu hier das vollständige Ergebnis von

Code: Alles auswählen

# parted -l
(als Administrator in einer Konsole auszuführen).

Wie josef-wien bereits gesagt hat: Die letzte Distribution, die GRUB2 installiert, "gewinnt".

Um also den openSUSE-Zustand wieder herzustellen, musst Du mit openSUSE GRUB2 neu installieren.

Wenn Du jedoch die von MH1962 vorgeschlagene Style-Änderung ausprobieren willst, dann musst Du das unter Ubuntu tun, denn dessen GRUB2-Menü wird sehr wahrscheinlich momentan angezeigt.

Viele Grüße

susejunky

Antworten