Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[ gelöst ]System auf einer SSD und Home auf eine andere SSD

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
toyotafahrer
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 17. Apr 2017, 13:05
Kontaktdaten:

[ gelöst ]System auf einer SSD und Home auf eine andere SSD

Beitrag von toyotafahrer » 20. Mai 2018, 13:21

Schöne Pfingsten an alle.

Da ich mir eine weitere SSD zugelegt habe , möchte ich gern mein Home -Verz. auf die neue SSD umziehen.
Ist es überhaupt ratsam System und Home auf unterschiedlichen SSD`s , meiner Meinung sollte es keinen Nachteil mehr geben wie mit der alten HDD. Der Geschwindigkeit Unterschied ist doch kaum noch zu merken.
Ich habe auf der neuen SSD schon eine Partition angelegt und wollte mal Eure Meinung dazu lesen.
Oder ist das ein Fehler , oder sollte ich warten bis die OS-Vers.15 raus ist und die 1 TB SSD für System & Home nutzen .

Bin ja mal gespannt auf Eure Meinung , was besser ist.

Grüße Lutz
Zuletzt geändert von toyotafahrer am 21. Mai 2018, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
Samsung 17" Laptop NP350E7C CPU i7 / 8 GB Ram
AMD Radeon HD 7500M / 7600M Serie :roll:

SSD 512 GB Intenso
SSD 1,0 TB 860 EVO Samsung

OS = Opensuse 42.3 x64

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7160
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: System auf einer SSD und Home auf eine andere SSD

Beitrag von lOtz1009 » 20. Mai 2018, 13:30

Eine separate Festplatte als Datenplatte bietet dir sogar ein gewisses Maß an Datensicherheit hinsichtlich eines Ausfalls der Systemplatte. Viele legen ja zumindest Wert für eine eigene Partition (auf der Systemplatte) für /home. Von daher...

Mounte das Laufwerk nach /home und gut ist.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

toyotafahrer
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 17. Apr 2017, 13:05
Kontaktdaten:

Re: System auf einer SSD und Home auf eine andere SSD

Beitrag von toyotafahrer » 20. Mai 2018, 14:08

Ich bin da voll Deiner Meinung , aber da ich nicht so der Linux Experte bin frage ich lieber mal die Community
Samsung 17" Laptop NP350E7C CPU i7 / 8 GB Ram
AMD Radeon HD 7500M / 7600M Serie :roll:

SSD 512 GB Intenso
SSD 1,0 TB 860 EVO Samsung

OS = Opensuse 42.3 x64

Dirk.M
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 11. Mai 2007, 20:03
Wohnort: Kitzingen

Re: System auf einer SSD und Home auf eine andere SSD

Beitrag von Dirk.M » 21. Mai 2018, 11:08

Das ich meine Daten auf einer extra SSD/HDD mache ich, seit dem ich vor 30 Jahren mit der Computerei angefangen habe. Gerade bei Windows, wo ich vor Wut oftmals ein format C: losgelassen habe, dann wären die Daten auch gleich weg.
Unter Linux werden die Einstellungen mit im /home abgelegt. Wenn man ein Cleaninstall eines Upgrades durchführt, werden diese gleich mit übernommen und man kann danach wie gewohnt weiter arbeiten.

Gruß

Dirk

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Support: Wie kann ich Ihnen helfen? User: Ich arbeite mit Windows.
Support: Ja? User: Ich habe ein Problem.
Support: Das sagten sie bereits!

Antworten