Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

[gelöst] Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 13:43

Schöne Oster[f]eiertage, und ... viel Sonnenschein :D

Habe mir mal aus Langeweile Kali installiert, funzt gut, soweit; auch die Programme wie Thunderbird und Firefox Quantum ließen sich nach einigen Versuchen installieren, auch mein Scanprogramm Simple-Scan für den EPSON-Drucker läuft ;)
Nun wollte ich den Drucker samt Linuxtreiber installieren, bekomme das nicht auf die Reihe. In den Systemeinstellungen wird mir keine Möglichkeit angezeigt, dass ich einen Drucker installieren, an- o. auswählen könnte, geschweige denn einen installieren.
Nun habe ich via root & Konsole mit

Code: Alles auswählen

apt-get install ...
oder auch mit

Code: Alles auswählen

zypper in ...
versucht diese Druckertreiber zu installieren. Hat alles nicht funktioniert. Mit der Hilfe-Funktion, über google und andere Stellen habe ich auch kein Ergebnis gefunden.
Falls jemand einen hat, mit dem ich dieses
epson-inkjet-printer-escpr-1.6.19-1lsb3.2.x86_64.rpm
&
epson-printer-utility-1.0.2-1lsb3.2.x86_64.rpm
wieder zum Laufen bekomme - dann wäre ich ;)

Ach ja: Gibt es in Kali so etwas wie YaST?? Ich habe mir die Synaptic-Paketverwaltung installiert, um wenigstens meine alt gewohnten Programme wieder nutzen zu können. Das geht auch nun, ohne Probleme, bisher.
Zuletzt geändert von cerberos am 15. Apr 2018, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von tomm.fa » 1. Apr 2018, 14:29

  1. Welcher Drucker ist es genau?
  2. Kali Linux ist eher was für Leute die sich mit GNU/Linux auskennen.
  3. Kali Linux basiert auf Debian, daher wirst du dort nicht viel mit RPM-Pakete anfangen können.
  4. Programme welche bei Kali Linux vorhanden sind gibt es auch bei anderen Distributionen.
  5. Etwas ähnliches wie YaST gibt es eigentlich nur noch bei Mageia Linux, evtl. (in der Sache bin ich mir nicht sicher) noch bei OpenMandriva und PCLinuxOS.
  6. Wer Kali Linux verwendet ist auf YaST & Co. nicht angewiesen.
  7. Mit Zypper wirst du bei Kali Linux nicht weit kommen (siehe Punkt 3).
  8. Wenn du etwas versuchst und das Ergebnis hier vorführen möchtest, dann die komplette Ein- und Ausgabe hier vorführen, nicht nur Auszüge. Wurde dir aber schon öfters mitgeteilt glaube ich.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 14:42

1. Epson XP-225 Expression-Home
2. Ich habe Kali installiert, um mich daran zu versuchen; muss ja nicht klappen, ist eben um zu lernen.
3.
Kali Linux basiert auf Debian, daher wirst du dort nicht viel mit RPM-Pakete anfangen können.
Das habe ich dann auch bemerkt, deshalb frage ich ja wie & was, bzw. mit was ich da etwas installieren kann.
Und hier lese ich ja bis Weihnachten ... :/
Wollte ja eigentlich nur meinen Drucker zum Laufen bekommen ... :D

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~$ sudo -s
[sudo] Passwort für yukon: 
root@unknown001e8c1eb09c:/home/yukon# apt-get install epson-inkjet-printer-escpr-1.6.19-1lsb3.2.x86_64.rpm
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket epson-inkjet-printer-escpr-1.6.19-1lsb3.2.x86_64.rpm kann nicht gefunden werden.
E: Mittels des Musters »epson-inkjet-printer-escpr-1.6.19-1lsb3.2.x86_64.rpm« konnte kein Paket gefunden werden.
E: Mittels regulärem Ausdruck »epson-inkjet-printer-escpr-1.6.19-1lsb3.2.x86_64.rpm« konnte kein Paket gefunden werden.
root@unknown001e8c1eb09c:/home/yukon# 
Das nur als Bsp., da ich es gestern so probiert habe.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von tomm.fa » 1. Apr 2018, 15:19

  1. Für den Drucker benötigst du das Paket epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb (http://download.ebz.epson.net/dsc/du/02 ... 3b5d588732).
  2. Für den Scanner iscan-bundle-1.0.4.x64.deb.tar.gz (http://support.epson.net/linux/en/iscan ... sion=1.0.4).
  3. Statt sudo -s nimmst du su - wie bei openSUSE.
  4. Der Druckertreiber wird dann mittels

    Code: Alles auswählen

    apt install epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb
    oder

    Code: Alles auswählen

    apt-get install epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb
  5. Für den Scannertreiber sind andere Schritte vorgesehen. Entpackst du aber das tar.gz dann ist dort eine README enthalten.
  6. Ich hoffe du verwendest wirklich Kali 64- und nicht 32-Bit.
cerberos hat geschrieben:
1. Apr 2018, 14:42
Und hier lese ich ja bis Weihnachten ... :/
Wollte ja eigentlich nur meinen Drucker zum Laufen bekommen ... :D
Man muss nicht wirklich mit dem Lesen von vorne beginnen, es kann auch herausgesucht werden was man gerade benötigt (hier zum Beispiel Paketformat und Paketverwaltung).
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3191
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von Sauerland » 1. Apr 2018, 15:22

http://www.openprinting.org/printer/Eps ... 225_Series

Nimm das deb-Paket, lese den Install Link und installieren nicht das rpm.......
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 15:54

Weder einer der codes von tomm.fa noch die Anleitung von Sauerland funktioniert; egal ob mit

Code: Alles auswählen

sudo -s
oder nur oder

Code: Alles auswählen

apt-get install
es kommen immer Fehlermeldungen

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ sudo apt-get install lsb epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb
[sudo] Passwort für yukon: 
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paket lsb ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

E: Für Paket »lsb« existiert kein Installationskandidat.
E: Paket epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb kann nicht gefunden werden.
E: Mittels des Musters »epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb« konnte kein Paket gefunden werden.
E: Mittels regulärem Ausdruck »epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb« konnte kein Paket gefunden werden.
yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ 
                                           
Und das Paket ist im Downloadordner, und dort habe ich auch das Terminal geöffnet

Code: Alles auswählen

epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb
Weiterer Versuch

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ sudo apt-get install lsb
[sudo] Passwort für yukon: 
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paket lsb ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

E: Für Paket »lsb« existiert kein Installationskandidat.
yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ 

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3191
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von Sauerland » 1. Apr 2018, 16:11

Und gelesen, was dort steht:
yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ sudo apt-get install lsb
[sudo] Passwort für yukon:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paket lsb ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.


E: Für Paket »lsb« existiert kein Installationskandidat.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von tomm.fa » 1. Apr 2018, 16:14

cerberos hat geschrieben:
1. Apr 2018, 15:54
Weder einer der codes von tomm.fa […]

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ sudo apt-get install lsb epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb
Das ist nicht das was ich geschrieben hatte.

Man könnte ja auch mal mittels apt-cache nach lsb suchen.

Code: Alles auswählen

man apt-cache
hilft da weiter.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 16:28

@Sauerland

Das habe ich natürlich gelesen, aber wo sol lder Fehler sein? Das Paket ist doch vorhanden, im Ordner Download. Anders verstehe ich diese Meldung nicht; und E: was soll das sein, wo ist bei mir ein E: ??

Kannst du mir diesen Satz erklären, ich kann da keinen Zusammenhang herstellen
E: Für Paket »lsb« existiert kein Installationskandidat.
@ tomm.fa

Damit kann ich gar nichts anfangen, in der Konsole werden mir Befehle aufgelistet, aber ich kann nichts suchen oder ändern

Code: Alles auswählen

man apt-cache
Gibt es viellicht eine "Schritt für Schritt" Anleitung, oder einen Code, den ich in der geöffneten Konsole aus dem Downloadordner eingeben kann/soll? Wie gesagt, es ist nicht wichtig, sondern für mich ein Versuch den Drucker zu installieren. Wenn es denn Sinn macht, versuche ich hie rgerne weiter, allerdings ist das ohne Anleitung - was wo eingeben und welchen Code - wenig erfolgreich.

Trotzdem noch mal Danke.

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3191
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von Sauerland » 1. Apr 2018, 16:30

Du versuchst lsb zu installieren, ist aber nicht da........
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von tomm.fa » 1. Apr 2018, 16:42

cerberos hat geschrieben:
1. Apr 2018, 16:28
@Sauerland

Das habe ich natürlich gelesen, aber wo sol lder Fehler sein? Das Paket ist doch vorhanden, im Ordner Download. Anders verstehe ich diese Meldung nicht; und E: was soll das sein, wo ist bei mir ein E: ??
Das Paket lsb ist in deinem Ordner Downloads vorhanden? Und zum Thema „E:“: E wie Error, es gibt kein Paket lsb.
cerberos hat geschrieben:
1. Apr 2018, 16:28
@ tomm.fa

Damit kann ich gar nichts anfangen, in der Konsole werden mir Befehle aufgelistet, aber ich kann nichts suchen oder ändern

Code: Alles auswählen

man apt-cache
Ja, aber wenn man

Code: Alles auswählen

man apt-cache
aufruft wäre dort folgender Hinweis zu finden:
man apt-cache hat geschrieben:search regex [regex ...]
Performs a full text search on all available package lists for the regex pattern given. It searches the package names and the descriptions for an occurrence of the regular expression and prints out the package name and the short description. If --full is given then output identical to show is produced for each matched package, and if --names-only is given then the long description is not searched, only the package name is.
Separate arguments can be used to specify multiple search patterns that are
and'ed together.
Umgesetzt und ohne weitere Funktionen aufgerufen wäre das

Code: Alles auswählen

apt-cache search lsb
Was ist aber wenn du einfach den Befehl zur Installation des Druckertreibers ausführen würdest den ich dir hingetippt habe?
Na ja, du machst das schon.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5094
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von josef-wien » 1. Apr 2018, 16:47

Wie jeder andere Paketmanager auch ist apt-get darauf angewiesen, daß die definierten Repositories passen. Aus irgendeinem beliebigen Verzeichnis kannst Du zwar ein Paket installieren, aber die notwendigen Abhängigkeiten müssen in den aktiven Repos vorhanden sein.

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 18:51

Alles schön & gut. Nur E: heißt bei mir Laufwerk! Hätte man auch mal erwähnen können, dass dem nicht so ist.
Wenn ich das ausgeführt habe, zum wievielten Male, und jedesmal kommt dann erneut diese Meldung

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~/Downloads$ sudo -s
[sudo] Passwort für yukon: 
root@unknown001e8c1eb09c:/home/yukon/Downloads# apt-get install epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb kann nicht gefunden werden.
E: Mittels des Musters »epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb« konnte kein Paket gefunden werden.
E: Mittels regulärem Ausdruck »epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb« konnte kein Paket gefunden werden.
root@unknown001e8c1eb09c:/home/yukon/Downloads# 
Wie oft soll ich das ausführen
Was ist aber wenn du einfach den Befehl zur Installation des Druckertreibers ausführen würdest den ich dir hingetippt habe?
Oben hast du "hingetippt"
Für den Drucker benötigst du das Paket epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb (http://download.ebz.epson.net/dsc/du/02 ... 3b5d588732).
Für den Scanner iscan-bundle-1.0.4.x64.deb.tar.gz (http://support.epson.net/linux/en/iscan ... sion=1.0.4).
Statt sudo -s nimmst du su - wie bei openSUSE.
Der Druckertreiber wird dann mittels

Code: Alles auswählen

apt install epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb

oder

Code: Alles auswählen

apt-get install epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb
Und all dies funktioniert nicht. Habe das zig-mal versucht, genau den Weg, diese Anleitungen kopiert, mittels copy & paste, es geht nicht. Und hätte mir jemand gesagt, dass lsb ein Programm/Tool ist, um etwas zu installieren, ähnlich zypper oder rpm, dann hätte ich früher danach gesucht. Aber auch unter Synaptic wird mir lsb nicht angezeigt. Woher also soll ich das nehmen, oder installieren. Und klar, es ist ein x64 System.

Und @ Josef
aktiven Repos
Wo finde ich die denn? Es gibt ja kein YaST, und in der Systemeinstellung ist nicht mal ein Drucker erwähnt.

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1069
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von marce » 1. Apr 2018, 19:11

Ganz einfach: Beschäftige Dich mit den absoluten Grundlagen des von Dir verwendeten Systems.

Schließlich willst DU ja lernen.

btw - apt vs. apt-get dürfte AFAIK ein Unterschied ausmachen.


... und bevor Du fragst oder beleidigt bist: Kali ist und bleibt ein Experten-OS.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von tomm.fa » 1. Apr 2018, 19:14

Code: Alles auswählen

dpkg -i /home/yukon/Downloads/epson-inkjet-printer-escpr_1.6.19-1lsb3.2_amd64.deb
Ansonsten:

Code: Alles auswählen

ls /home/yukon/Downloads
oder

Code: Alles auswählen

ls /home/yukon/Downloads | grep -Ei epson
ergibt was?

lsb ist kein Programm/Tool ähnlich Zypper oder RPM. Was hat denn die Ausgabe von apt-cache ergeben? Zumindest lsb-release und lsb-base sollten gefunden werden. Ein

Code: Alles auswählen

apt-get update
hattest du auch schon zuvor ausgeführt?

Die aktiven Repositorien findest du in

Code: Alles auswählen

/etc/apt/sources.list
Deren Inhalt auch mal hier vorführen.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 19:25

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~$ su -
Passwort: 
root@unknown001e8c1eb09c:~# ls /home/yukon/Downloads
...
epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb
epson-printer-utility_1.0.2-1lsb3.2_amd64.deb
...
root@unknown001e8c1eb09c:~# 

Code: Alles auswählen

ls /home/yukon/Downloads | grep -Ei epson
epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb
epson-printer-utility_1.0.2-1lsb3.2_amd64.deb
root@unknown001e8c1eb09c:~# 

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~$ su -
Passwort: 
root@unknown001e8c1eb09c:~# /etc/apt/sources.list
-su: /etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
root@unknown001e8c1eb09c:~# sudo -s
root@unknown001e8c1eb09c:~# /etc/apt/sources.list
bash: /etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
root@unknown001e8c1eb09c:~# 
/etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
Frechheit! :D

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~$ su -
Passwort: 
root@unknown001e8c1eb09c:~# apt-get update
Ign:1 http://security.kali.org/kali-security kali/updates InRelease
Fehl:2 http://security.kali.org/kali-security kali/updates Release
  404  Not Found [IP: 192.99.200.113 80]
Ign:4 http://http.kali.org /kali InRelease
OK:3 http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/kali kali-rolling InRelease
Ign:5 http://http.kali.org /wheezy InRelease        
OK:6 http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/kali kali-dev InRelease
Ign:7 http://http.kali.org/kali kali InRelease      
Fehl:8 http://http.kali.org /kali Release           
  404  Not Found [IP: 192.99.200.113 80]
Fehl:9 http://http.kali.org /wheezy Release         
  404  Not Found [IP: 192.99.200.113 80]
Fehl:10 http://http.kali.org/kali kali Release
  404  Not Found [IP: 192.99.200.113 80]
Paketlisten werden gelesen... Fertig
E: Das Depot »http://security.kali.org/kali-security kali/updates Release« enthält keine Release-Datei.                                                                
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.                              
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).                                   
E: Das Depot »http://http.kali.org /kali Release« enthält keine Release-Datei.                                                                                         
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.                              
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).                                   
W: Das Laden der konfigurierten Datei »main/debian-installer/i18n/Translation-de« wird übersprungen, da das Depot »http://http.kali.org/kali kali-dev InRelease« die Komponente »main/debian-installer« nicht enthält. (Schreibfehler bei der Angabe der Komponente in sources.list?)                                                         
W: Das Laden der konfigurierten Datei »main/debian-installer/i18n/Translation-en« wird übersprungen, da das Depot »http://http.kali.org/kali kali-dev InRelease« die Komponente »main/debian-installer« nicht enthält. (Schreibfehler bei der Angabe der Komponente in sources.list?)                                                         
W: Das Laden der konfigurierten Datei »main/debian-installer/i18n/Translation-de_DE« wird übersprungen, da das Depot »http://http.kali.org/kali kali-dev InRelease« die Komponente »main/debian-installer« nicht enthält. (Schreibfehler bei der Angabe der Komponente in sources.list?)                                                      
W: Das Laden der konfigurierten Datei »main/debian-installer/dep11/Components-amd64.yml« wird übersprungen, da das Depot »http://http.kali.org/kali kali-dev InRelease« die Komponente »main/debian-installer« nicht enthält. (Schreibfehler bei der Angabe der Komponente in sources.list?)                                                  
W: Das Laden der konfigurierten Datei »main/debian-installer/dep11/icons-64x64.tar« wird übersprungen, da das Depot »http://http.kali.org/kali kali-dev InRelease« die Komponente »main/debian-installer« nicht enthält. (Schreibfehler bei der Angabe der Komponente in sources.list?)                                                       
W: Das Laden der konfigurierten Datei »main/debian-installer/dep11/icons-128x128.tar« wird übersprungen, da das Depot »http://http.kali.org/kali kali-dev InRelease« die Komponente »main/debian-installer« nicht enthält. (Schreibfehler bei der Angabe der Komponente in sources.list?)                                                     
E: Das Depot »http://http.kali.org /wheezy Release« enthält keine Release-Datei.                                                                                       
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.                              
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).                                   
E: Das Depot »http://http.kali.org/kali kali Release« enthält keine Release-Datei.                                                                                     
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.                              
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).                                   
root@unknown001e8c1eb09c:~#     
Das wars dann wohl ...
Zuletzt geändert von cerberos am 1. Apr 2018, 19:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 655
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von cerberos » 1. Apr 2018, 19:27

marce hat geschrieben:
1. Apr 2018, 19:11
... und bevor Du fragst oder beleidigt bist: Kali ist und bleibt ein Experten-OS.
Hallo marce,
klar frage ich ;) aber beleidigt bin ich nicht. Weshalb? Vielleicht interessiert mich gerade deshalb dieses Experten-OS, sonst würde ich nicht so oft und viel hinterfragen.

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3191
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von Sauerland » 1. Apr 2018, 19:28

Nur mal so als Anmerkung:
Kali ist schon eine sehr spezielle Distribution, fang doch erst einmal mit Ubuntu oder Debian an, Kali beruht ja auf Debian......
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3191
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von Sauerland » 1. Apr 2018, 19:35

Und noch ne Anmerkung:
Bei Kali solltest du dich schon mit der Konsole auskennen.

Code: Alles auswählen

/etc/apt/sources.list
Deren Inhalt auch mal hier vorführen.
Das das dann nicht funktioniert, war zu erwarten:

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~$ su -
Passwort: 
root@unknown001e8c1eb09c:~# /etc/apt/sources.list
-su: /etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
root@unknown001e8c1eb09c:~# sudo -s
root@unknown001e8c1eb09c:~# /etc/apt/sources.list
bash: /etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
root@unknown001e8c1eb09c:~# 
cat würde z.B. funktionieren:

Code: Alles auswählen

cat /etc/apt/sources.list
Mein Tip:
Deinstallier das wieder.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5161
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Kali: Drucker & Dateien installieren - wie?

Beitrag von tomm.fa » 1. Apr 2018, 19:36

cerberos hat geschrieben:
1. Apr 2018, 19:25

Code: Alles auswählen

ls /home/yukon/Downloads | grep -Ei epson
epson-inkjet-printer-escpr_1.4.1-1lsb3.2_amd64.deb
epson-printer-utility_1.0.2-1lsb3.2_amd64.deb
root@unknown001e8c1eb09c:~# 
Du erkennst den Unterschied zu dem was vorhanden ist und dem was du installieren möchtest. Ich habe dir den Link zum herunterladen von epson-inkjet-printer-escpr_1.6.* gegeben, du hast aber die Version 1.4.* (woher auch immer).
cerberos hat geschrieben:
1. Apr 2018, 19:25

Code: Alles auswählen

yukon@unknown001e8c1eb09c:~$ su -
Passwort: 
root@unknown001e8c1eb09c:~# /etc/apt/sources.list
-su: /etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
root@unknown001e8c1eb09c:~# sudo -s
root@unknown001e8c1eb09c:~# /etc/apt/sources.list
bash: /etc/apt/sources.list: Keine Berechtigung
root@unknown001e8c1eb09c:~# 
Um diese Datei anzuzeigen sind z.B. cat oder less deine Freunde und es geht auch als normaler Nutzer. Und lass das mit dem sudo * endlich sein.
Sauerland hat geschrieben:
1. Apr 2018, 19:35
Mein Tip:
Deinstallier das wieder.
Dito.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast