Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit kdeconnect Dateien zum Handy kopieren

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Mit kdeconnect Dateien zum Handy kopieren

Beitrag von f.gruber » 1. Mär 2018, 13:44

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, Dateien mit kdeconnect auf das Handy zu kopieren.

Wenn ich das mit dem Dateimanager Dolphin versuche, bekomme ich die Meldung

Code: Alles auswählen

Zugriff verweigert. Schreiben nicht möglich ...
Es ist mir klar, dass ich als User auf dem PC keinen Schreibzugriff auf dem Handy habe. Aber kann man das irgendwie umgehen?
Gruß
Ferdinand

Werbung:
Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 406
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Mit kdeconnect Dateien zum Handy kopieren

Beitrag von susejunky » 1. Mär 2018, 15:45

Hallo f.gruber,
f.gruber hat geschrieben:
1. Mär 2018, 13:44
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, Dateien mit kdeconnect auf das Handy zu kopieren.

Wenn ich das mit dem Dateimanager Dolphin versuche, bekomme ich die Meldung

Code: Alles auswählen

Zugriff verweigert. Schreiben nicht möglich ...
Es ist mir klar, dass ich als User auf dem PC keinen Schreibzugriff auf dem Handy habe. Aber kann man das irgendwie umgehen?
Welches Betriebssystem läuft auf dem Handy (iOS Vers. ?, Android Vers.? Variante, ...)?

Welche Art von Verbindung besteht zwischen Handy und PC (USB-Kabel, (W)LAN, Bluetooth, ...)?

In der Konstellation "Handy mit Android verbunden per USB-Kabel mit PC" solltest Du unter openSUSE 42.3 mit Dolphin problemlos auf alle Bereiche des Handys, die Du auf dem Handy ohne "root"-Rechte nutzen kannst, schreiben können. Je nach Android-Version bzw. herstellerspez. Variante ist es nach dem Herstellen der USB-Kabelverbindung noch erforderlich auf dem Handy in den Modus "Datenübertragung" zu schalten, bevor man auf das Handy zugreifen kann.

Die Bereiche des Handys, für die Du "root"-Rechte benötigst, wirst Du auch mit kdekonnect nicht beschreiben können (ohne das Handy vorher zu "rooten").

Zu Handys mit iOS kann ich Dir nicht weiterhelfen.

Viele Grüße

susejunky

Benutzeravatar
adimeymuc
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 7. Mär 2015, 13:56

Re: Mit kdeconnect Dateien zum Handy kopieren

Beitrag von adimeymuc » 1. Apr 2018, 11:43

In der Konstellation "Handy mit Android verbunden per USB-Kabel mit PC" solltest Du unter openSUSE 42.3 mit Dolphin problemlos auf alle Bereiche des Handys, die Du auf dem Handy ohne "root"-Rechte nutzen kannst, schreiben können.
Sorry, das ist falsch! Schreiben/lesen geht nur (zumindest bei meinem S8) wenn man über WLAN im selben Netz hängt und als Protokoll kdeconnect:// zu sehen ist, nicht mtp://

(Siehe meinen zu einer anderen Frage geschriebenen Beitrag https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=93&t=122322)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste