Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Abgestürzte Programme beenden?

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
DerJericho
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 7. Jan 2004, 17:27

[solved] Abgestürzte Programme beenden?

Beitrag von DerJericho »

Hallo Leute,

wie kann ich bei Suse 9.0 Programme beenden, die sich aufgehangen haben? Ich habe es schon in der Konsole mit top probiert, aber der Löschbefehl in dem Programm bewirkt nichts. Auch mit kill und killall und dem entsprechendem Programmnamen bzw Prozess-ID geht es nicht. Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schonmal!
Benutzeravatar
nny
Member
Member
Beiträge: 226
Registriert: 4. Jan 2004, 17:06

Beitrag von nny »

also kill -9 <pid> muss gehen.
Ansonsten beherzt den X restarten, dann sind sie auch weg...zumindest die x abhängigen Programme
nny
it takes a nation of millions to hold us back
Chuck D / Public Enemy No1
/join #nny @ euIRC
schweer
Hacker
Hacker
Beiträge: 268
Registriert: 2. Jan 2004, 23:40
Wohnort: Bochum

Re: Abgestürzte Programme beenden?

Beitrag von schweer »

Beispiel:

Code: Alles auswählen

killall -s9 mozilla-bin
wolfgang
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1402
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Das einfachste ist doch mit Strg+Alt+Esc und dann das Programm anklicken mit dem Totenkopf, das ist sowas wie "kill -9" aber eben grafisch.
DerJericho
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 7. Jan 2004, 17:27

Beitrag von DerJericho »

Vielen Dank! Das mit der Tastkombination und der Klick funktioniert wunderbar!
GraveDigger
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 20. Feb 2004, 20:13
Wohnort: unter der Erde

Beitrag von GraveDigger »

Ja, das ist alles schon zeimlich kOOOl, aber wie sieht der Spaß aus, wenn ein Proggy "D" Statushat... ergo tot, aber immernoch anwesend ist... (ich bin mir immo net sicher ob es "D" war, aber ich glaube... "State" bei "ps -Av")
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

Die Tastenkombination Strg+Alt+Esc ist auch damit gnadenlos. :evil:
Antworten