Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
der.grisu
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2010, 21:53

[gelöst] tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Beitrag von der.grisu »

Hallo,

ich möchte mich von meinem Laptop (openSUSE 11.2, XFCE) aus über ein VPN auf meinen Bürorechner (Windows XP) zugreifen. Mit tsclient geht's bis zum gesperrten Windows-Schirm auch problemlos, aber dann schaffe ich es nicht, ein Ctrl-Alt-Del zu senden, weder im Fenster- noch im Fullscreen-Modus.

Muss ich evtl. irgendwelche speziellen Einstellungen vornehmen oder berücksichtigen? Oder gibt's eine andere Tastenkombination für die Anmeldung?


der.grisu
Zuletzt geändert von der.grisu am 14. Feb 2010, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7539
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Beitrag von spoensche »

Ist der Bürorechner den so konfiguriert, dass er CTTRL+ALT+DEL von entfernten Rechenr aus entgegennehmen darf?
der.grisu
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2010, 21:53

Re: tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Beitrag von der.grisu »

Eine gute Frage ... auf dem Bürorechner habe ich eigentlich nur unter Systemsteuerung->System->Remote die Checkbox bei "Remotedesktopverbindung zulassen" (oder so ähnlich, hab jetzt gerade kein Windows vor mir) aktiviert. Von einem Windows-Rechner aus funktioniert's jedenfalls mit der Remotedesktopverbindung einwandfrei, nur muss ich zum Entsperren halt "Strg-Alt-Ende" statt "Strg-Alt-Entf" drücken, nur das funktioniert unter tsclient leider nicht.
Mehr Möglichkeiten zur Konfiguration habe ich nicht gefunden.
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7539
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Beitrag von spoensche »

Eine Alternative zu tsclient, die eher für den Remotezugriff auf Windows Systeme geeignet ist, ist KRDC. TSclient ist ein Terminal Server Client und dein Windows auf der Arbeit fungiert laut deiner Aussage nicht alls Terminal Server.
der.grisu
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2010, 21:53

Re: tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Beitrag von der.grisu »

Aber tsclient baut mir ja (als Frontend für rdesktop) auch einwandfrei die RDP-Verbindung zum XP-Rechner auf; das Problem kommt erst nachher, nämlich in der Form, dass ich den Schirm nicht entsperren kann.

Krdc werde ich mir auf jeden Fall einmal ansehen.


der.grisu
der.grisu
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2010, 21:53

Re: tsclient unter XFCE - Ctrl-Alt-Del senden

Beitrag von der.grisu »

So, das ganze hat sich erledigt: nach einem Druck auf "Esc" hat sich der Client dann (Benutzernamen und Passwort habe ich schon beim Konfigurieren der Session hinterlegt) angemeldet. Funktioniert übrigens gleichermaßen unter tsclient und krdc.

Danke für die Unterstützung.


der.grisu
Antworten