Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CyberJack (pcscd-Dienst)

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

CyberJack (pcscd-Dienst)

Beitrag von Heart »

Hi,

ich habe ein Problem mit dem pcscd-Dienst (Reiner CyberJack). Dieser nimmt mir fast täglich komplett die CPU und generiert wohl ständig Fehler, die protokolliert werden (mehrere GB große "messages"-log ist die Folge)

Code: Alles auswählen

 PID USER      PR  NI  VIRT  RES  SHR S %CPU %MEM    TIME+  COMMAND
2857 root      20   0 43496 8444  920 S   63  0.4   2:35.51 rsyslogd
 3292 root      20   0 30588 2556 1668 S   42  0.1   2:11.14 pcscd
Tausende Zeilen

Code: Alles auswählen

Feb 10 12:24:49 linux-13q0 kernel: [ 1058.378091] usb 6-1: usbfs: process 3623 (pcscd) did not claim interface 0 before use
sind in /var/log/messages zu finden. Ebenso in der /var/log/warn tauchen diese 1000-fach auf.

Was läuft hier amok :???: ?

Code: Alles auswählen

# zypper se -s cyber |sort
i | ctapi-cyberjack-gui           | Paket      | 3.3.4-0.pm.1.2 | i586   | Packman
i | ctapi-cyberjack               | Paket      | 3.3.4-0.pm.1.2 | i586   | Packman
i | libctapi-cyberjack2           | Paket      | 3.3.4-0.pm.1.2 | i586   | Packman
i | libcyberjack2                 | Paket      | 3.3.4-0.pm.1.2 | i586   | Packman
i | pcsc-cyberjack                | Paket      | 3.3.2-2.3      | i586   | openSUSE-11.2-Oss
Desktop 10/2012
B.Hannes
Member
Member
Beiträge: 102
Registriert: 24. Jan 2006, 22:20

Re: CyberJack (pcscd-Dienst)

Beitrag von B.Hannes »

Hallo Heart,

auf deinen Desktop 3 und 4 hast du sysinfos dargestellt. Wie und mit welchen Tools hast du denn dies so schö hinbekommen?

Ich hatte unter KDE Suse 11.1 conky am Laufen. Aber unter 11.2 bekomme ich es nicht hin, daß der Hintergrund eingeblendet wird. Es bleibt ein schwarzer Hintergrund.


Grüße

Hannes
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: CyberJack (pcscd-Dienst)

Beitrag von oc2pus »

Heart hat geschrieben:Hi,

ich habe ein Problem mit dem pcscd-Dienst (Reiner CyberJack). Dieser nimmt mir fast täglich komplett die CPU und generiert wohl ständig Fehler, die protokolliert werden (mehrere GB große "messages"-log ist die Folge)

Was läuft hier amok :???: ?
es gibt neue Pakete seit gestern:

Code: Alles auswählen

- update to 3.3.5
- Diese Version behebt Probleme von 0x300er und 0x401er cyberJacks/Ecoms
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Re: CyberJack (pcscd-Dienst)

Beitrag von Heart »

@B.Hannes Hast du auf 3 und 4 schon mal das Systemdatum angesehen ;) Das ist ja ewig her, wie hieß das Programm damals noch (vor den kde4-Plasmoid Zeiten)!? Aber mittlerweile dürften doch zig Plasmoids auf kde-look.org hierfür zu finden sein!?

@oc2pus Danke!! (OT: Hast du etwas im pino-thread gelöscht :???: )
Desktop 10/2012
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: CyberJack (pcscd-Dienst)

Beitrag von oc2pus »

Heart hat geschrieben:@oc2pus Danke!! (OT: Hast du etwas im pino-thread gelöscht :???: )
yepp, ich habe die Liste der Paketnamen wieder rausgenommen, ich hatte gestern das Paket testweise mal erstellt, aber es ist mit 11.2 Standard-Paketen nicht zu handlen ... selbst gegen Factory sind die SuSE Pakete zu alt.

pn an mich und du kannst das spec-File haben.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Re: CyberJack (pcscd-Dienst)

Beitrag von Heart »

...dann lass ich das mit pino lieber wenns derart kompliziert ist :/ Danke
Desktop 10/2012
Antworten