Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] HP5590 und Opensuse 11.2

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
tomh1
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 8. Feb 2005, 19:02
Wohnort: Raum Aachen

[Gelöst] HP5590 und Opensuse 11.2

Beitrag von tomh1 »

Hallo Leute,

seit meinem Update von 11.1 auf 11.2 schlage ich mich mit meinem Scanner rum. Der Scanner ist ein HP5590, der unter 11.1 bestens gelaufen ist. Seit dem Update gibt es unter xsane immer den Fehlerhinweis "Fehler beim Lesen: Fehler während Geräte I/O". Gleiches passiert bei scanimage >image.jpg. Als root schaffe ich es zumindest einmal zu scannen, danach ist der Scanner auch nicht mehr ansprechbar. Im Debugmode Level20 bekomme ich folgenden Hinweis:

Code: Alles auswählen

hp5590] format: 0, last_frame: 1, bytes_per_line: 107, pixels_per_line: 850, lines: 1173, depth: 1
[hp5590] sane_hp5590_read, length 32768, left 125511
[hp5590] hp5590_low_init_bulk_read_state: USB-in-USB: initializing bulk read state
[hp5590] hp5590_read
[hp5590] hp5590_bulk_read
[hp5590] hp5590_get_ack
[hp5590] hp5590_get_ack
[hp5590] hp5590_bulk_read: USB-in-USB: incomplete bulk read (requested 65536 bytes, got 47616 bytes)
scanimage: sane_read: Error during device I/O
[hp5590] sane_hp5590_cancel
[hp5590] hp5590_low_free_bulk_read_state
[hp5590] hp5590_low_free_bulk_read_state: USB-in-USB: freeing bulk read state
[hp5590] hp5590_stop_scan
[hp5590] hp5590_cmd: USB-in-USB: command : 011b
[hp5590] hp5590_control_msg: USB-in-USB: core data: no
[hp5590] hp5590_get_ack
[hp5590] hp5590_get_ack: USB-in-USB: error getting acknowledge
[hp5590] sane_hp5590_close
[hp5590] sane_hp5590_exit
Sagt dies jemand was? Wie kriege ich das blöde Ding wieder zum scannen? An meinem Firmennotebook mit Windows und HP Treibern geht er.

Danke vorab und Gruß
Thomas
Zuletzt geändert von tomh1 am 9. Feb 2010, 11:50, insgesamt 2-mal geändert.
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7539
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: HP5590 und Opensuse 11.2

Beitrag von spoensche »

Poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

scanimage --list-devices
Was sagen die Logfiles?
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4012
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: HP5590 und Opensuse 11.2

Beitrag von misiu »

So auf Verdacht, da es ein Update war:
Versuche die:
/home/Benutzer/.sane
umzubenennen und dann scannen.

MfG
misiu
tomh1
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 8. Feb 2005, 19:02
Wohnort: Raum Aachen

Re: HP5590 und Opensuse 11.2

Beitrag von tomh1 »

Danke für Eure Antworten.

Hier die Ausgabe von --list-devices

Code: Alles auswählen

thomas@workstation1:~> scanimage --list-devices
device `hp5590:libusb:001:002' is a HP 5590 Workgroup scanner
scanimage in schwarz/weiss geht nach dem Umbennen, erster Vortschritt!
Bei xsane in s/w gibt es wieder I/O Error und bei Farbe bleibt der Scanner nach der Hälfte stehen!
Ebenso bei scanimage --mode Color

Danach das übliche, Scanner stromlos machen und wieder einstecken.

Gruß
Thomas
tomh1
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 8. Feb 2005, 19:02
Wohnort: Raum Aachen

Re: HP5590 und Opensuse 11.2

Beitrag von tomh1 »

Oh Oh, es war wohl ein Problem, daß mehr vor dem Computer saß :ops:

Im Support ist das bei uns immer die erste Frage: "Kabel richtig eingesteckt, Netzwerkkabel oder USBkabel mal getauscht..." Trotzdem denkt mal selbst nicht immer dran.

Ich hätte wohl mal eher das lange USB Kabel gegen ein kurzes tauschen sollen. Habe ich nicht gemacht, weil unter Windows am Notebook alles lief.
Es wird wohl noch irgendwo ein Problem mit USB unter Linux sein, was die Arbeit mit dem langen USB-Kabel plötzlich erschwert, mit einem Standardkabel geht es aber jetzt. Und das ist das wichtigste.

Nix für Ungut.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4012
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: [Gelöst] HP5590 und Opensuse 11.2

Beitrag von misiu »

Wie lang ist der andere USB-Kabel?

MfG
misiu
Antworten