Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
michael.nowotny
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Nov 2008, 19:22

Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von michael.nowotny »

Hallo!

Ich habe eine neue 1TB-Festplatte (USB-extern): "1000GB Western Digital Elements".
Sie wird unter SuSe 11.1 Novell (geschäftlich) erkannt. Läuft problemlos. Habe bereits Daten darauf gespeichert.

Unter 11.0 (privat) kommt:

Code: Alles auswählen

dmesg | tail
FAT: bogus number of reserved sectors
VFS: Can't find a valid FAT filesystem on dev sdb1
Woran kann's liegen?

Grüße
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16612
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von whois »

Ausgehangen hast du aber vernüftig oder?
Hast du mal eine Live CD ausprobiert, ob es da funktioniert?
So sind die Möglichkeiten vielfältig.
michael.nowotny
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Nov 2008, 19:22

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von michael.nowotny »

Hallo!

Ich habe gestern Nacht noch KNOPPIX 6.2 ausprobiert. Auch dort funktioniert sie. Scheint mein 11.0 zu sein, das Probleme macht. Der Dateimanager zeigt die Platte an ("Elements"), mountet sie aber nicht und bringt stattdessen unten seinen roten Meckertext.
Kann man da was Spezielles updaten? Automatische Updates lasse ich nicht zu, da ich sonst (bei neuem Kernel) meinen NVIDIA-Grafiktreiber immer wieder neu installieren muss. (Auch so ein nerviges Zeug ...)
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4506
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von Jägerschlürfer »

michael.nowotny hat geschrieben: Kann man da was Spezielles updaten? Automatische Updates lasse ich nicht zu, da ich sonst (bei neuem Kernel) meinen NVIDIA-Grafiktreiber immer wieder neu installieren muss. (Auch so ein nerviges Zeug ...)
das ist aber nicht zu empfehlen, keine Sicherheitsupdates zu installieren. Wie hast du denn deinen Grafiktreiber installiert? Über das Nvidia Repo? Wenn ja, musst du die Treiber nicht per Hand neu installieren, falls du einen neuen Kernel bekommst. Ist also alles gar nicht so umständlich, wie du das hier schreibst,...
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16612
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von whois »

Hi

Normalerweise dürfte das nichts mit der Grafikkarte bzw. dessen Treiber zu tun haben.
Welcher Kernel läuft da?

Code: Alles auswählen

uname -a
cu
michael.nowotny
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Nov 2008, 19:22

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von michael.nowotny »

Mein Kernel: 2.6.25.20-0.5-pae

Vor kurzem lief ein automatischer Kernel-Update. (Wieso, weiß ich nicht). Dort eingepackt war NVIDIA...173... Ich verwende jedoch ...177.82, weil ich sonst meine Karte mit den beiden Monitoren (hochkant) nicht zum Laufen bekomme. Ich musste mühsam die Kernel-source nachladen und dann den Treiber neu installieren. Der ganze Grafikbereich hat mir viel Arbeit gemacht. Da möchte ich ungern dran rühren.

Was machen wir mit der Festplatte? Sollte ich irgendwann das ganze System neu installieren (11.2 oder so?)


Danke und Grüße
Michael
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4506
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von Jägerschlürfer »

ok, aber das heisst ja noch lange nicht, dass du die ganzen Sicherheitsupdates und sonstige Updates nicht installierst. Du siehst ja, welceh Pakete upgedatet werden und dann kann du ja auch hergehen und den Kernel einfach rausnehmen und schon wird dieser nicht mehr aktualisiert.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4012
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von misiu »

Was machen wir mit der Festplatte? Sollte ich irgendwann das ganze System neu installieren (11.2 oder so?)
Wäre mit Sicherheit zukunftssicher , wenn du auf die 11.2 umsteigst.

Wenn es um die 1-TB-Platte geht:
FAT32 ist nicht gerade die beste Wahl um Daten sicher zu speichern. Abgesehen davon
ist dann eine Datei auf 2GB beschränkt (manchmal 4GB , je nach FAT-Version).
Falls Daten-Austausch mit Windows sichergestellt werden muss, sehe:
http://www.linupedia.org/opensuse/USB_Festplatte
sprich:
1. NTFS
oder
2. kleine FAT32-Partition vorne mit ext2-driver : http://www.fs-driver.org/ + der Rest , als Linux-Partition ext2 oder ext3.

Davon abgesehen immer "Sicher entfernen" nutzen, sonst wird schnell das Dateisystem
beschädigt.

MfG
misiu
michael.nowotny
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Nov 2008, 19:22

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von michael.nowotny »

Hi!

Danke für die Tipps! Werde wohl in absehbarer Zeit auf 11.2 wechseln.
Soll ich das dann "drüberinstallieren" oder komplett neu einrichten (Platten-Neuformatierung)?
Was meint Ihr?

Grüße
Michael
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4012
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von misiu »

komplett neu einrichten
Weil da inzwischen auf KDE 4 umgesattelt wurde.
Sonst sind auch die an Kernel angelehnten Mechanismen für Hardware-Erkennung
doch von 11.0 auf 11.2 geändert/erweitert worden, was bei einem Update
wahrscheinlich dazwischenfunken würde (udev/hal->usb).
Noch ein Vorteil: Zypper ist im Vergleich zu 11.0 rasend schnell ;-)

MfG
misiu
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16612
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Externe 1TB-Platte wird nicht erkannt (SuSe 11.0)

Beitrag von whois »

Richte komplett neu ein.
Es kann doch einige Probleme geben bei updates, wie du in mancher Form im Forum sehen kannst.
Antworten